Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy Tab 10.1 im Test…
  6. T…

icecream sandwich

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: icecream sandwich

    Autor: watcher 22.07.11 - 19:25

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und mailxchange, welches vor 3(?) monaten noch ueberhaupt nicht mit android
    > spielen wollte, sollen deine bekannten nutzen? ok!?

    Nein er nutzt den 1&1 Outlook Exchange-Service. Dieser basiert ja auch auf MS und läuft daher recht ugt.

    > ich brauche kein inkrementelles, ich brauche eins, welches ich zb. zwischen
    > telefonen transferieren kann (sgs -> sgs2 war NICHT moeglich!)

    Ja, dies ist jedoch auch im gewissen Umfang verständlich, denn was würde es nützen ein Linux-Backup auf eine Windows-Kiste aufzuspielen? Natürlich laufen beide Geräte mit Android, der Unterbau (Treiber, etc…) welche Samsung implementiert hat sind jedoch von Grund auf verschieden…

    > die spezifikation ist egal, wenn der rest drunter hinterher hinkt! bei
    > realistischen 10 mbit/sek wuerden 8gb knappe 2 std dauern bei eher
    > utopischen 20mbit immer noch knapp 1 std. Wenn dir das genuegt ... waeren
    > wir wieder bei den anspruechen!

    Dies machst du sicherlich ja auch nicht täglich, wobei ich vor zwei Wochen erst meine Navi- und Offline-Map-files für Oruxmaps per Wlan auf das Smartphone gezogen habe (per KiesAir). Dies waren ca. 3,7GB (etwas mehr) und dies war auch in knapp 15 Minuten gegessen, also es geht ;)

    > schaus dir selber an, ich hab den direkten vergleich hier vor meinen
    > augen.

    Hat dein SGS ein SLCD(isplay) oder SAMOLED(isplay)?

    > kleinanzeigen, neu und versiegelt, mit rechnung 300 euro glatt, japp!

    War dann wohl ein Glücksgriff, denn dieser Pries ist absolut nicht die Regel und schon gar nicht zum jetzigen Zeitpunkt schon…

    > ... ausser evtl der preis, der (wie zu erwarten bei der qualitaet des sgs)
    > gut gefallen ist!

    Selbst das SGS kostet gerade noch ca. 300 Euro.

  2. Re: icecream sandwich

    Autor: neocron 23.07.11 - 13:38

    watcher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > neocron schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > und mailxchange, welches vor 3(?) monaten noch ueberhaupt nicht mit
    > android
    > > spielen wollte, sollen deine bekannten nutzen? ok!?
    >
    > Nein er nutzt den 1&1 Outlook Exchange-Service. Dieser basiert ja auch auf
    > MS und läuft daher recht ugt.
    Ah, ok, dann soller mal schauen, was passiert, wenn er im outlook, die telefonnummern kategorie wechselt! Meine verschwinden dann, wenn sie bestimmten kategorien zugeordnet werden vom telefon! Riesen sache!
    Sicherlich ist es grob moeglich es zu nutzen, nur genau diese faelle wo es ploetzlich nciht mehr geht, sind frustrierend! Gerade wenn man telefonnummern benoetigt nicht sieht, obwohl sie auf dem server existieren!

    > > ich brauche kein inkrementelles, ich brauche eins, welches ich zb.
    > zwischen
    > > telefonen transferieren kann (sgs -> sgs2 war NICHT moeglich!)
    >
    > Ja, dies ist jedoch auch im gewissen Umfang verständlich, denn was würde es
    > nützen ein Linux-Backup auf eine Windows-Kiste aufzuspielen? Natürlich
    > laufen beide Geräte mit Android, der Unterbau (Treiber, etc…) welche
    > Samsung implementiert hat sind jedoch von Grund auf verschieden…
    Es geht mir nur um die einstellungen. Die hardware von ipod, ipad, iphone2,3,4 sind auch unterschiedlich, denoch kann ich jedes geraet einfach anstecken und erhalte dann alle einstellungen zurueck, die ich auf dem vorhergehenden geraet hatte! Alle apps, alle app einstellungen, notizen, passwoerter, favoriten!
    Genau das, was so muehsam einzurichten ist auf den telefonen!
    Android auf dem sgs ist quasi identisch zu dem auf dem sgs2. Denoch kann ich nicht eine einstellung uebernehmen, und muss alles neu konfigurieren ... wo genau ist da das "smart"?
    >
    > > die spezifikation ist egal, wenn der rest drunter hinterher hinkt! bei
    > > realistischen 10 mbit/sek wuerden 8gb knappe 2 std dauern bei eher
    > > utopischen 20mbit immer noch knapp 1 std. Wenn dir das genuegt ...
    > waeren
    > > wir wieder bei den anspruechen!
    >
    > Dies machst du sicherlich ja auch nicht täglich, wobei ich vor zwei Wochen
    > erst meine Navi- und Offline-Map-files für Oruxmaps per Wlan auf das
    > Smartphone gezogen habe (per KiesAir). Dies waren ca. 3,7GB (etwas mehr)
    > und dies war auch in knapp 15 Minuten gegessen, also es geht ;)
    also, wenn er wirklich alles kopiert haben sollte, waeren es mehr als 4 megabyte pro sekunde ... das schafft mein sgs nicht mal ueber kabel!
    > > schaus dir selber an, ich hab den direkten vergleich hier vor meinen
    > > augen.
    >
    > Hat dein SGS ein SLCD(isplay) oder SAMOLED(isplay)?
    na das amoled ... waere froh, wenns das slcd gewesen waere ... das habe ich aber erst gemerkt nachdem mich samsung mit dem amoled veralbert hat. Auch die tests lobten das display, aber bis auf den kontrast, konnte ich nichts gutes sehen!
    Gerade beim surfen auf webseiten und lesen kleinerer texte war die pentile matrix aeusserst nervig ...
    >
    > > kleinanzeigen, neu und versiegelt, mit rechnung 300 euro glatt, japp!
    >
    > War dann wohl ein Glücksgriff, denn dieser Pries ist absolut nicht die
    > Regel und schon gar nicht zum jetzigen Zeitpunkt schon…
    Japp wars, aber man sieht oefter mal htc sensations um die 350 oder auch sgs2!
    Ich bezahl doch keine 500 euro fuer solche telefone. Ich kann das ganze gewettere gegen apple nicht hoeren, in meinen augen sind alle hersteller gleich "schlecht" in der preispolitik. Dabei kann man es nicht wirklich als schlecht bezeichnen, ... immerhin bezahlen genug leute diese horrenden preise, ich werde sicherlich kein unternehmen dafuer verurteilen, weil sie nach profit streben.
    > > ... ausser evtl der preis, der (wie zu erwarten bei der qualitaet des
    > sgs)
    > > gut gefallen ist!
    >
    > Selbst das SGS kostet gerade noch ca. 300 Euro.
    Vor einem jahr waren es noch 450 euro, jetzt gibt es das fuer 300?! Der preis ist daher um 1/3 gefallen.
    Das iphone 4 kostet immer noch 580 euro (auch nach einem jahr). es hat nicht einmal 15% im preis verloren. (wobei es wohl weniger sein wird, da der initialpreis durch die damalige vertragsbindung mit t-mobile verfaelscht wurde ...

    Schon allein da kann man die qualitative ueberlegenheit des iphones sehen.
    Sowohl die verkaufszahlen, als auch die preisentwicklung und das immernoch herrschende hohe mass an interesse an dem apple produkt (welches nun auch ein jahr alt ist) zeigen, dass einige kritik hier im forum zb. mehr emotionaler als rationaler natur ist!
    Es geht aber auch noch schlimmer als zb. das SGS ...
    htc desire HD fiel von oktober/nov. bis mai dieses jahres von 550 auf 370 euro ...
    HTC desire S von februar bis juni von sogar 480 auf 330 euro, in nur 4 monaten!
    Das soll nur erklaeren, warum ich nicht HTC genommen habe. es scheint mir, als waeren diese noch unbeliebter, htc hat bisher aber halt schon immer durch einfallslosigkeit geglaenzt! Samsung konnte wenigstens durch hardware bisher glaenzen, schnelle prozessoren, leichte geraete, extravagante dislays (das amoled war damals durchaus etwas neues, und innovatives, wenn es sich auch spaeter eher als hype entpuppte)
    Bei dem neuen sgs ist das display wirklich ein highlight! Es koennte zwar noch eine etwas hoehere aufloesung aufweisen, aber die matrix ist fantastisch, mit dem kontrast kombiniert macht es richtig spass internetseiten zu bestaunen. Es ist schnell, macht wirklich tolle videos ... und wiegt denoch weniger als das schon damals leichte sgs!
    HTC bietet ... das was alle bieten :D und das auch noch zu horrenden preisen...

  3. Re: icecream sandwich

    Autor: hlenforcer 25.07.11 - 15:16

    > Schon allein da kann man die qualitative ueberlegenheit des iphones sehen.
    > Sowohl die verkaufszahlen, als auch die preisentwicklung und das immernoch
    > herrschende hohe mass an interesse an dem apple produkt (welches nun auch
    > ein jahr alt ist) zeigen, dass einige kritik hier im forum zb. mehr
    > emotionaler als rationaler natur ist!
    > Es geht aber auch noch schlimmer als zb. das SGS ...
    > htc desire HD fiel von oktober/nov. bis mai dieses jahres von 550 auf 370
    > euro ...

    Ihr seid spitze leute, reinste comedy. natürlich zeigt sich die qualitative überlegenheit des iphones darin, dass apple die härteste preispolitik besitzt und es nicht auf die reihe bekommt, einen nachfolger auf den markt zu bringen, was der hauptgrund für eine verringerung des preises eines vorserienmodelles ist ... die wahr qualität dieses gerätes zeigt sich ja auch im perfekten gehäuse design, was weder auch nur den geringsten komfort beim halten/ergonomie verspricht genauso wenig wie stabilität, alles features die bei einem mobilen gerät, was man ausschliesslich in der hand hält und immer dabei hat, zu vernachlässigen sind, verstehe ich ...

  4. Re: icecream sandwich

    Autor: hlenforcer 25.07.11 - 15:22

    > HTC bietet ... das was alle bieten :D und das auch noch zu horrenden
    > preisen...

    Natürlich bietet absolut jeder Hersteller die beste CPU/GPU kombination am Markt, ein qHD display, das geniale unibody gehäuse design, wertige materialien wie nett eingefasstes gorilla glas und aluminium auf der rückseite, eine sehr gute full hd kamera, das beste am markt erhältliche touchpad..., voll generische full hd hdmi ausgabe (egal ob nen film, sämtliche handy menüs oder sämtliche games, die dann in fullhd für den tv gerendert werden) und die schickste bedienoberfläche ... wenn das die realität wer, würde apple noch viel schlechter dastehen, wie sie jetzt ohne hin schon dastehen ...

    und nur mal so als erinnerung, weil hier einige immer denken, apple würde viele handys verkaufen, weltweit gesehen läuft auf 45% aller smartphones ein android betriebssystem, auf 17% ein iOS, google hat nur 1 jahr nach einführung von android genötigt, um die marktführerschaft zu klären ;) aber das is bestimmt nur zufall oder weil die leute von iOS keine ahnung haben ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.07.11 15:24 durch hlenforcer.

  5. Re: icecream sandwich

    Autor: neocron 25.07.11 - 16:05

    hlenforcer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Schon allein da kann man die qualitative ueberlegenheit des iphones
    > sehen.
    > > Sowohl die verkaufszahlen, als auch die preisentwicklung und das
    > immernoch
    > > herrschende hohe mass an interesse an dem apple produkt (welches nun
    > auch
    > > ein jahr alt ist) zeigen, dass einige kritik hier im forum zb. mehr
    > > emotionaler als rationaler natur ist!
    > > Es geht aber auch noch schlimmer als zb. das SGS ...
    > > htc desire HD fiel von oktober/nov. bis mai dieses jahres von 550 auf
    > 370
    > > euro ...
    >
    > Ihr seid spitze leute, reinste comedy. natürlich zeigt sich die qualitative
    > überlegenheit des iphones darin, dass apple die härteste preispolitik
    > besitzt und es nicht auf die reihe bekommt, einen nachfolger auf den markt
    > zu bringen, was der hauptgrund für eine verringerung des preises eines
    > vorserienmodelles ist
    das apple iphone 3gs 8gb kostet ohne vertrag noch mehr als 400+euro!
    http://geizhals.at/deutschland/?in=&fs=3gs
    dieses geraet ist 2 jahre alt ... mein sgs hat neu vor einem jahr soviel gekostet ...
    gebraucht werden 3gs bei ebay fuer 250 verhoekert ...
    mein sgs ist nach einem jahr gebraucht schon nicht mehr fuer 250 zu verkaufen ... sondern meist um die 200 euro!
    nachfolger my ass ...

    > ... die wahr qualität dieses gerätes zeigt sich ja
    > auch im perfekten gehäuse design, was weder auch nur den geringsten komfort
    > beim halten/ergonomie verspricht genauso wenig wie stabilität, alles
    > features die bei einem mobilen gerät, was man ausschliesslich in der hand
    > hält und immer dabei hat, zu vernachlässigen sind, verstehe ich ...
    reines geblubber ... was interessiert mich oder andere, was du willkuerlich fuer unergonomisch haelst!?
    soll ich jetzt auch anfangen rumzublubbern und irgend welche handies aufzaehlen?
    was fuer gequirltes hier ...

  6. Re: icecream sandwich

    Autor: neocron 25.07.11 - 16:19

    hlenforcer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > HTC bietet ... das was alle bieten :D und das auch noch zu horrenden
    > > preisen...
    >
    > Natürlich bietet absolut jeder Hersteller die beste CPU/GPU kombination am
    > Markt, ein qHD display,
    japp
    du meinst das display, welches eine schlechtere aufloesung als das des iphones hat?
    in mehreren tests verwaschene farben bennant werden?
    "Hieraus ergeben sich Vorteile für das Apple Smartphone. Dank des In-Plane Switching profitieren User von einem besseren Kontrastverhältnis, einem breiteren Betrachtungswinkel und satteren Farben. Die Super LCD Technik kann damit nicht mithalten."
    von
    http://news.preisgenau.de/iphone-4-retina-display-vs-htc-sensation-qhd-display-im-vergleich-21538.html
    > das geniale unibody gehäuse design,
    was genau ist daran genial? es ist nen gehaeuse wie jedes andere auch!
    blubb
    > wertige materialien wie nett eingefasstes gorilla glas und aluminium auf der
    > rückseite, eine sehr gute full hd kamera, das beste am markt erhältliche
    > touchpad...
    sagt wer? blubb
    > , voll generische full hd hdmi ausgabe (egal ob nen film,
    > sämtliche handy menüs oder sämtliche games, die dann in fullhd für den tv
    > gerendert werden)
    richtig bietet htc seit wann an? seit 1 monat im sensation ... halt mal die baelle flach ... nen bisserl anstrengung und das geht mit dem 1 jahr alten iphone 4 genau so :)

    > und die schickste bedienoberfläche
    schon wieder blubberts ... reine geschmackssache ...
    in jedem test, den ich gelesen habe wird der browser wieder benannt, der keine fluessig darstellung aufweisen kann ... trotz 1.2 ghz dual core ... (nachweisen kann ichs mit meine sgs2)

    die oberflaeche ist wie bei jedem anderen android auch, weder besonders gut, noch besonders schlecht ... halt anders als beim iphone ... wieder geschmackssache!

    > ... wenn das die
    > realität wer, würde apple noch viel schlechter dastehen, wie sie jetzt ohne
    > hin schon dastehen ...
    japp, aeusserst schlecht stehen die da ...
    > und nur mal so als erinnerung, weil hier einige immer denken, apple würde
    > viele handys verkaufen, weltweit gesehen läuft auf 45% aller smartphones
    > ein android betriebssystem, auf 17% ein iOS, google hat nur 1 jahr nach
    > einführung von android genötigt, um die marktführerschaft zu klären ;) aber
    > das is bestimmt nur zufall oder weil die leute von iOS keine ahnung haben
    > ...
    du vergleichst apple mit android?
    vergleiche wenn dann samsung, htc, lg, und apple ...
    und blubb hat apple die nase vorn!



    man kann sichs auch schoen reden ... ich sage keins is dem anderen ueberlegen!
    aber blubber nur weiter!

  7. Re: icecream sandwich

    Autor: hlenforcer 26.07.11 - 01:19

    also irgendwie les ich bei dir nur immer was von blubbern, nicht bei mir, aber egal. ist in ordnung, ich glaub dir nach deinen anderen posts mittlerweile auch dass du eckige hände hast und das iphone sich perfekt denen händen anschmiegt. zu deinen pseudo-handy-test-wissen, vielleicht auch mal über den tellerrand blicken und gut recherchierte unabhängige testseiten besuchen und nich appletalk und co, den, deine versuche dich über die konkurrenzprodukte zu informieren sind ja scheinbar kläglich gescheitert ;) aber euch apple jüngern is sowieso nichtmehr zu helfen, zum glück werdens rapide weniger in den letzten monaten ;)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Hamburg
  2. Wilhelm Layher GmbH & Co. KG, Güglingen
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 369€ + Versand
  2. 349,00€
  3. 274,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

  1. Quartalsbericht: Microsofts Cloud-Geschäft steigert Rekordumsatz
    Quartalsbericht
    Microsofts Cloud-Geschäft steigert Rekordumsatz

    Microsoft hat in einem Quartal über 13,2 Milliarden US-Dollar Gewinn gemacht. Der Cloud-Bereich macht ein Drittel des Umsatzes Microsofts aus.

  2. Nach Unfall: Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse
    Nach Unfall
    Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse

    Nachdem eine Fußgängerin in einen der autonom fahrenden Busse gelaufen ist, hat der Wiener Verkehrsbetrieb das Pilotprojekt erst einmal gestoppt: Die Passantin, die leicht verletzt wurde, ist offensichtlich aus Unachtsamkeit mit dem Fahrzeug kollidiert.

  3. Berliner U-Bahn: Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom
    Berliner U-Bahn
    Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom

    Bisher bietet nur Telefónica LTE- und UMTS-Zugang im Berliner U-Bahn-Netz. Ende 2019 werden auch erste Linien von der Deutschen Telekom und Vodafone versorgt.


  1. 22:38

  2. 17:40

  3. 17:09

  4. 16:30

  5. 16:10

  6. 15:45

  7. 15:22

  8. 14:50