Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy Tab S: Samsung…

Einwandfiffi...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einwandfiffi...

    Autor: Niaxa 26.08.16 - 09:03

    Bin gespannt wann mein Wlan Model dann das Update erhält. Ich war aber bereits vorher vollkommen zufrieden mit der Akkulaufzeit und der Funktionalität. Das Tab S ist ein richtig gutes Tab meiner Meinung nach. Es hakt leider noch zwischendurch, das kann man aber mit einem schmaleren Launcher und vielleicht auch jetzt durch die geringere Hintergrundaktivität der Apps einschränken.

    Bin mal gespannt.

  2. Re: Einwandfiffi...

    Autor: Gokux 26.08.16 - 09:25

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es hakt leider noch zwischendurch, das kann man aber mit einem schmaleren
    > Launcher und vielleicht auch jetzt durch die geringere Hintergrundaktivität
    > der Apps einschränken.
    Zwischendurch ist gut.. Das ding hakt sich grundlegend durch die Welt und manchmal gibt es 1-2 Minuten wo alles Flüssig läuft :D (Version 10", 32GB, WLAN).

  3. Re: Einwandfiffi...

    Autor: Niaxa 26.08.16 - 09:42

    Naja, ganz so schlimm würde ich es nicht bezeichnen. Seit ich einen anderen Launcher nutze, sind die Hakler deutlich weniger geworden und man kann zumindest gut damit arbeiten, ohne das dies stört. Das Ding ist auch nur zum Surfen und Streamen da und das macht es eigentlich ganz gut.

  4. Re: Einwandfiffi...

    Autor: waswiewo 26.08.16 - 10:29

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Ding ist auch nur
    > zum Surfen und Streamen da und das macht es eigentlich ganz gut.

    So wurde es nicht wirklich vermarktet. Wir haben geschaut es so schnell wie möglich los zu werden und das war die beste Entscheidung.

  5. Re: Einwandfiffi...

    Autor: Niaxa 26.08.16 - 10:36

    Wie wurde es vermarktet? Um Office Arbeiten zu erledigen? Das geht ohne Probleme. Um Filme darauf zu schauen? Läuft wunderbar. Um im Internet zu surfen? Keine Probleme damit. Um highend Games darauf zu zocken? Das war klar, das dies nicht passieren wird. Das es bis 2020 Updates und Upgrades erhält? Nicht wirklich. Das es einen PC ersetzen kann? Auch nicht. Das es sehr schöne Farbdarstellungen hat? Das hat es wirklich. Fingerabdrucksensor? Funktioniert. Synchronisieren mit PCs und am Tab weiterarbeiten? Auch das geht wunderbar.

    Also was wurde beworben, was nicht funktionieren sollte?

  6. Re: Einwandfiffi...

    Autor: waswiewo 26.08.16 - 10:47

    Flüssiges arbeiten und das funktioniert definitiv nicht, auch nicht mit anderem Launcher (was sowieso blödsinnig ist vorauszusetzen). Selbst so Simple Sachen wie das öffnen und navigieren auf Internetseiten ist furchtbar. Wenn du das nicht so siehst, fehlt dir vielleicht der Vergleich mit einem ordentlichen Tablet.

  7. Re: Einwandfiffi...

    Autor: Niaxa 26.08.16 - 10:59

    Wie wäre es wenn du es beschreibst? Welches Arbeiten meinst du? Ich kann mit meinem IPad Air genau so gut surfen, wie mit meinem Tab S.

    Das der Launcher keine Voraussetzung sein sollte ist richtig. Der original Launcher hängt aber auch nicht Sekunden in der Warteschleife. Verbesserungswürdig ist er aber.

  8. Re: Einwandfiffi...

    Autor: Nikolai 26.08.16 - 13:32

    > Zwischendurch ist gut.. Das ding hakt sich grundlegend durch die Welt und
    > manchmal gibt es 1-2 Minuten wo alles Flüssig läuft :D (Version 10", 32GB,
    > WLAN).

    Dann hat wohl Dein Gerät ein Problem. Auf den Geräten die ich ab und zu nutze (sowohl Wifi wie auch LTE) ist das nicht so. Mal kontrolliert ob da eine App spinnt?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln
  3. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen
  4. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Skyrim VR, Battlefront 2, GTA 5, Wolfenstein 2)
  2. (-20%) 31,99€
  3. 288,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

  1. WD Black SN750: Leicht opimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
    WD Black SN750
    Leicht opimierte NVMe-SSD mit 2 TByte

    Die WD Black SN750 ist eine verbesserte Version der bekannten WD Black 3D: Die Geschwindigkeit der NVMe-SSD steigt, die Kapazität wurde verdoppelt und ein Kühler verhindert frühes Drosseln bei langer Last.

  2. Konsolen-SoC: AMDs Gonzalo hat acht Zen-Kerne und Navi-GPU
    Konsolen-SoC
    AMDs Gonzalo hat acht Zen-Kerne und Navi-GPU

    Ein als Gonzalo entwickelter Chip für eine kommende Spielekonsole von wahrscheinlich Microsoft oder Sony basiert auf einem Zen-Octacore und nutzt eine Navi 10 genannte Grafikeinheit.

  3. Erneuerbare Energien: Neue Google-Rechenzentren werden mit Solarstrom betrieben
    Erneuerbare Energien
    Neue Google-Rechenzentren werden mit Solarstrom betrieben

    Google will in Zukunft alle Rechenzentren zu 100 Prozent mit Strom aus erneuerbaren Quellen betreiben. Für zwei neue Rechenzentren werden im Südosten der USA gerade zwei Solarkraftwerke gebaut.


  1. 15:51

  2. 15:08

  3. 14:30

  4. 14:05

  5. 13:19

  6. 12:29

  7. 12:02

  8. 11:45