Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy Tab S: Samsung…

Einwandfiffi...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einwandfiffi...

    Autor: Niaxa 26.08.16 - 09:03

    Bin gespannt wann mein Wlan Model dann das Update erhält. Ich war aber bereits vorher vollkommen zufrieden mit der Akkulaufzeit und der Funktionalität. Das Tab S ist ein richtig gutes Tab meiner Meinung nach. Es hakt leider noch zwischendurch, das kann man aber mit einem schmaleren Launcher und vielleicht auch jetzt durch die geringere Hintergrundaktivität der Apps einschränken.

    Bin mal gespannt.

  2. Re: Einwandfiffi...

    Autor: Gokux 26.08.16 - 09:25

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es hakt leider noch zwischendurch, das kann man aber mit einem schmaleren
    > Launcher und vielleicht auch jetzt durch die geringere Hintergrundaktivität
    > der Apps einschränken.
    Zwischendurch ist gut.. Das ding hakt sich grundlegend durch die Welt und manchmal gibt es 1-2 Minuten wo alles Flüssig läuft :D (Version 10", 32GB, WLAN).

  3. Re: Einwandfiffi...

    Autor: Niaxa 26.08.16 - 09:42

    Naja, ganz so schlimm würde ich es nicht bezeichnen. Seit ich einen anderen Launcher nutze, sind die Hakler deutlich weniger geworden und man kann zumindest gut damit arbeiten, ohne das dies stört. Das Ding ist auch nur zum Surfen und Streamen da und das macht es eigentlich ganz gut.

  4. Re: Einwandfiffi...

    Autor: waswiewo 26.08.16 - 10:29

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Ding ist auch nur
    > zum Surfen und Streamen da und das macht es eigentlich ganz gut.

    So wurde es nicht wirklich vermarktet. Wir haben geschaut es so schnell wie möglich los zu werden und das war die beste Entscheidung.

  5. Re: Einwandfiffi...

    Autor: Niaxa 26.08.16 - 10:36

    Wie wurde es vermarktet? Um Office Arbeiten zu erledigen? Das geht ohne Probleme. Um Filme darauf zu schauen? Läuft wunderbar. Um im Internet zu surfen? Keine Probleme damit. Um highend Games darauf zu zocken? Das war klar, das dies nicht passieren wird. Das es bis 2020 Updates und Upgrades erhält? Nicht wirklich. Das es einen PC ersetzen kann? Auch nicht. Das es sehr schöne Farbdarstellungen hat? Das hat es wirklich. Fingerabdrucksensor? Funktioniert. Synchronisieren mit PCs und am Tab weiterarbeiten? Auch das geht wunderbar.

    Also was wurde beworben, was nicht funktionieren sollte?

  6. Re: Einwandfiffi...

    Autor: waswiewo 26.08.16 - 10:47

    Flüssiges arbeiten und das funktioniert definitiv nicht, auch nicht mit anderem Launcher (was sowieso blödsinnig ist vorauszusetzen). Selbst so Simple Sachen wie das öffnen und navigieren auf Internetseiten ist furchtbar. Wenn du das nicht so siehst, fehlt dir vielleicht der Vergleich mit einem ordentlichen Tablet.

  7. Re: Einwandfiffi...

    Autor: Niaxa 26.08.16 - 10:59

    Wie wäre es wenn du es beschreibst? Welches Arbeiten meinst du? Ich kann mit meinem IPad Air genau so gut surfen, wie mit meinem Tab S.

    Das der Launcher keine Voraussetzung sein sollte ist richtig. Der original Launcher hängt aber auch nicht Sekunden in der Warteschleife. Verbesserungswürdig ist er aber.

  8. Re: Einwandfiffi...

    Autor: Nikolai 26.08.16 - 13:32

    > Zwischendurch ist gut.. Das ding hakt sich grundlegend durch die Welt und
    > manchmal gibt es 1-2 Minuten wo alles Flüssig läuft :D (Version 10", 32GB,
    > WLAN).

    Dann hat wohl Dein Gerät ein Problem. Auf den Geräten die ich ab und zu nutze (sowohl Wifi wie auch LTE) ist das nicht so. Mal kontrolliert ob da eine App spinnt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ADAC SE, München
  2. über Baumann Unternehmensberatung AG, nördliches Ruhrgebiet
  3. Hays AG, Villingen-Schwenningen
  4. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI MPG Z390 Gaming Edge AC für 149,90€, MSI MPG Z390 Gaming Pro Carbon AC für 180,90€)
  2. 229,00€
  3. 116,13€
  4. (u. a. Sandisk Ultra 400 GB microSDXC für 56,90€, Verbatim Pinstripe 128-GB-USB-Stick für 10...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Mercedes EQV Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine
  2. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  3. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf

Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig
  2. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  3. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt

  1. Dion Weisler: HP-Chef tritt wegen seiner Familie zurück
    Dion Weisler
    HP-Chef tritt wegen seiner Familie zurück

    Seit der Trennung von HPE war Dion Weisler als CEO bei HP tätig. Aus eigenem und familiären Interesse tritt er zurück. Es steht auch bereits ein neuer Chef fest. Der Aktienkurs ist trotzdem merklich gesunken.

  2. Möve Franklin E-Fly Komfort im Test: Nicht ganz rund
    Möve Franklin E-Fly Komfort im Test
    Nicht ganz rund

    Ein Pedelec, zwei Technologien: Das Möve Franklin E-Fly Komfort verbindet Elektroantrieb mit der hauseigenen Mehrgelenkkurbel und dem auffälligen ovalen Kettenblatt. Wir sind das Rad ein paar Tage lang Probe gefahren und finden es toll - würden es aber nicht kaufen.

  3. Carver: Elektro-Kabinenroller als Dreirad mit Neigetechnik
    Carver
    Elektro-Kabinenroller als Dreirad mit Neigetechnik

    Unter dem Namen Carver soll ein Kabinenroller mit E-Antrieb entstehen. Das niederländische Unternehmen war um die Jahrtausendwende herum mit dem gleichen Fahrzeugkonzept schon einmal gescheitert, setzte damals aber auf einen Verbrenner.


  1. 09:42

  2. 09:27

  3. 08:45

  4. 08:17

  5. 08:01

  6. 07:36

  7. 07:17

  8. 17:32