Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy Tab: Samsungs Android…

Apple iPad-Hater sind alle Heuchler

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Apple iPad-Hater sind alle Heuchler

    Autor: Supporter 03.09.10 - 07:34

    Denn sonst müssten hier alle über den standardmässig nicht vorhandenen USB-Port des Samsung Tablets lästern und FAIL schreien.

    Aber da es ja nicht von Apple ist, misst man mit anderen Ellen. Ihr Heuchler.


    PS

    Ich als iPad Nutzer finde das Galaxy Tab nicht schlecht, aber das Seitenverhältnis von 16:9 macht es für E-Reader Zwecke untauglich, da es zu schmal ist.

  2. Re: Apple iPad-Hater sind alle Heuchler

    Autor: iPaddler 03.09.10 - 08:02

    Und nicht zu vergessen der Preis.
    Wie war das "Ha die Konkurrenz bringt bessere Geräte zu einem besseren Preis raus"?
    Das Galaxy Tab ist echt günstig, haha

  3. Re: Apple iPad-Hater sind alle Heuchler

    Autor: MZ 03.09.10 - 08:05

    Ich find beide Geräte scheiße. Beide sind maßlos überteuert, bieten kein anständiges OS und haben nicht die Anschlüsse die ich brauche. Und nun? Passe ich nicht in euer Bild, schade aber auch...

  4. Re: Apple iPad-Hater sind alle Heuchler

    Autor: J.K. 03.09.10 - 08:11

    Wofür braucht man überhaupt so ein Pad? Sei es Ipad oder eben Samsung Pad?
    Für Apps gibt es kleinere Geräte und zum Bücher lesen find ich ein Tablet nicht wirklich geeignet. Da ist es mit einem richtigen Buch deutlich einfacher.

    Kommts mir nur so vor oder ist hier noch jemand der Meinung dass die Dinger eig nutzlos sind?

    Alles ist irgendwie aus dem Ipad Hype entstanden.

  5. Re: Apple iPad-Hater sind alle Heuchler

    Autor: iPaddler 03.09.10 - 08:11

    Nein... jetzt hast du mein Weltbild komplett zerstört...Verdammt *snief*

  6. Anständiges OS

    Autor: ZM 03.09.10 - 09:42

    Du meinst mit "anständiges OS" so eines, das eine auf Maus und Tastatur ausgelegte GUI und Anwendungen hat, an die nachträglich Bedienhilfen wie Onscreentastatur oder touchbare Programmstarter angeklebt wurden?

  7. Re: Apple iPad-Hater sind alle Heuchler

    Autor: au weia 03.09.10 - 10:27

    Hier unterschreib ich mal mit.
    Den Sinn von Pads sehe ich auch nicht...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg
  2. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim
  3. medavis GmbH, Karlsruhe
  4. dSPACE GmbH, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 14,99€
  2. 29,99€
  3. 3,40€
  4. (-75%) 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

  1. Supply-Chain-Angriff: Spionagechips können einfach und günstig eingelötet werden
    Supply-Chain-Angriff
    Spionagechips können einfach und günstig eingelötet werden

    Ein Sicherheitsforscher zeigt, wie er mit Equipment für unter 200 US-Dollar mit einem Mikrochip eine Hardware-Firewall übernehmen konnte. Damit beweist er, wie günstig und realistisch solche Angriffe sein können. Vor einem Jahr berichtete Bloomberg von vergleichbaren chinesischen Spionagechips.

  2. IT an Schulen: Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
    IT an Schulen
    Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf

    Stabilo und der Bund wollen einen Stift entwickeln, der Kinder bei Defiziten mit der Handschrift unterstützt. Mit Hilfe von Machine Learning und einer mobilen App analysiert das System das Geschriebene und passt Übungen an. Das Projekt ist mit 1,77 Millionen Euro beziffert.

  3. No Starch Press: IT-Verlag wirft Amazon Verkauf von Schwarzkopien vor
    No Starch Press
    IT-Verlag wirft Amazon Verkauf von Schwarzkopien vor

    Der Fachverlag No Starch Press wirft Amazon vor, Schwarzkopien von Büchern aus seinem Verlagsangebot zu verkaufen. Dabei handele es sich explizit nicht um Drittanbieter, sondern Amazon selbst als Verkäufer. Das geschieht nicht das erste Mal.


  1. 16:54

  2. 16:41

  3. 16:04

  4. 15:45

  5. 15:35

  6. 15:00

  7. 14:13

  8. 13:57