1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy Tab: Samsungs Android…

Der Preis

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Preis

    Autor: clon303 02.09.10 - 11:17

    Super-lächerlich!

    Was soll das?
    Nettes Gerät, aber mit der UVP macht ihr´s direkt wieder kaputt?

    Ich - als gerne Nutzer von neuen Techniken und auch mal sinnlosem-Zeugs-Holer der auch die entsprechende Patte hat - werde das Ding für über 400,- € nicht anrühren. Punkt.

    Da wird euch die Konkurrenz ganz schön den Wind in´s Gesicht blasen, ihr werdet es sehen.

  2. für das 8GB Galaxy S habe ich 500€ gezahlt

    Autor: Karl Krammer 02.09.10 - 11:25

    kostet heute noch 450+. Das Ding hat 16GB statt 8GB interne sd-card und einen weit größeren und besser aufgelösten Schirm - für einen Straßenpreis von 700€ ist es gekauft. Immer noch billiger als ein iPhone (850€ Straßenpreis) und Zensur gibts auch keine.
    Die Endkundenerwartungen sind durch die Subventionitis verzerrt, aber für ein kleines Smartphone kommt man nie substantiell unter 500€. Und das Tab bietet ja eindeutig Mehrleistung, sofern es auch GPS und WWAN hat.

  3. Re: für das 8GB Galaxy S habe ich 500€ gezahlt

    Autor: Trollexorzist 02.09.10 - 11:27

    > aber für ein kleines Smartphone kommt man nie substantiell unter 500€
    Hmm gut, dann darf ich mein Samsung Wave ab heute nicht mehr Smartphone demnach betiteln...

  4. Re: Der Preis

    Autor: 3dking 02.09.10 - 11:29

    in welcher welt lebt samsung eigentlich?!

    da soll noch einer sagen dass apple überteuert ist^^

  5. Oberlehrer

    Autor: Crass Spektakel 02.09.10 - 11:34

    Karl Krammer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > interne sd-card

    Oberlehrer meint: Das sind keine internen SD-Cards sondern sogenannte SLC-Flash-Chips, direkt aufs Board gelötet. Die halten deutlich länger und sind massiv schneller im Random-Access, etwas schneller im linearem Access.

  6. Re: Der Preis

    Autor: Wilbert Z.. 02.09.10 - 11:59

    3dking schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > da soll noch einer sagen dass apple überteuert > ist^^

    Äppel ist überteuert. Keine Ursache!

    Lustige Argumentation übrigens: Weil Firma A ein überteuertes Gerät auf den Markt bringt, sind die überteuerten Geräte von Firma B nicht mehr überteuert.

  7. Re: Der Preis

    Autor: imho1001 02.09.10 - 12:04

    Apple entwickelt seine Software auch selber und nimmt nicht vorgefertigtes Zeug. Also müssen sie teurer Verkaufen um das zu kompensieren. Wenn jetzt schon Andriod Geräte (unberechtigterweise)so teurer verkauft werden sagt auf einmal keiner mehr was von wucher.

  8. Re: Der Preis

    Autor: 3562g562f254v2v j3 sdfg31dc1 02.09.10 - 12:06

    er hat auch nirgends behauptet, dass die Äpfel nicht zu teuer sind... ;)

  9. Re: Der Preis

    Autor: %username% 02.09.10 - 14:46

    clon303 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Super-lächerlich!
    >
    > Was soll das?
    > Nettes Gerät, aber mit der UVP macht ihr´s direkt wieder kaputt?
    >
    > Ich - als gerne Nutzer von neuen Techniken und auch mal
    > sinnlosem-Zeugs-Holer der auch die entsprechende Patte hat - werde das Ding
    > für über 400,- € nicht anrühren. Punkt.
    >
    > Da wird euch die Konkurrenz ganz schön den Wind in´s Gesicht blasen, ihr
    > werdet es sehen.
    so siehts aus!

    EUR 300,-- bis EUR 350,-- wäre mehr als ausreichend, zumal es ja (logischerweise) ein telefon nicht wirklich ersetzt! :)

  10. Re: Der Preis

    Autor: .___________________. 02.09.10 - 15:14

    Und wovon träumst du Nachts?

  11. Re: Der Preis

    Autor: OxMox 02.09.10 - 15:19

    Ich habe eben auch laut aufgelacht als in dem Video 700 Euro erwähnt wurde. Das ist doch einfach lächerlich. Da könnte ich ja gleich zum iPad greifen....

  12. Re: Der Preis

    Autor: %username% 02.09.10 - 15:22

    .___________________. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wovon träumst du Nachts?


    dat hier kennse aber ne? => http://www.amazon.de/dp/B003COZM2C/

    so und?

    wo is das prob - 3G modem rein - etwas neuere CPU, etc. dann ises direkt EUR 621,55 teurer? is schon wahnsinn...
    vielleicht wird archos ja mal endlich wach und kloppt nen 3g modem rein...

  13. Re: Der Preis

    Autor: %username% 02.09.10 - 15:23

    OxMox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe eben auch laut aufgelacht als in dem Video 700 Euro erwähnt wurde.
    > Das ist doch einfach lächerlich. Da könnte ich ja gleich zum iPad
    > greifen....


    dann empfehle ich jedoch gutes hanteltraining im vorfeld... oder nen guten arzt, der den tennisarm behandeln kann...
    aber grundsätzlich: jo, is zu teuer...

  14. Re: Der Preis

    Autor: Bady89 02.09.10 - 15:35

    Die Preisvorstellungen von den Meisten hier sind sowas von Wunschgedanken.

    Geht ihr auch zu eurem Autohändler , und wollt nen Neuwagen für um die 2000€ kaufen ?

    Ich frag mich wo ihr lebt ?
    Traumland ?

  15. Re: Der Preis

    Autor: Kabuto 02.09.10 - 16:03

    Ich habe auch immer Traumland-wunschpreise in meinem Kopf
    wenn ich ein Geschäft betrete.
    -> das hat mich schon vor so manchem verfrühten Kauf bewahrt
    -> Jetzt bezahlt man den "Neuheitenstatus" der Tablets kräftig mit,
    wer sich etwas gedulden kann bekommt später bessere geräte für weiger Geld
    --> man sehe sich die Netbooks an

  16. Re: Der Preis

    Autor: moeper 02.09.10 - 16:14

    Bady89 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Preisvorstellungen von den Meisten hier sind sowas von Wunschgedanken.
    >
    > Geht ihr auch zu eurem Autohändler , und wollt nen Neuwagen für um die
    > 2000€ kaufen ?
    >
    > Ich frag mich wo ihr lebt ?
    > Traumland ?


    Ehm, ich versthee zwar nicht, warum überhaupt jemand den Preis verteidigt, aber den Preis legt man gemäß dem Markt fest und wenn es nunmal genug andere Tablets gibt, bis dieses nunmal auch erhältlich sein wird, so gehört es wohl zu den teuersten seiner Klasse...und der Preis ist somit definitiv nicht gerechtfertigt, vor allem weil es nicht einmal für ein amoled gereicht hat, wahrscheinlich ist es noch ein TN Panel..dann ist es Android, also keine Eigenentwicklung...genaugenommen ist es ein Chinaprodukt auf das Android angepasst wurde und das ist sicher keine 700€ Wert.

    Ich hoffe mal, dass sich die UVP von Samsung extrem von den Preisen im Laden trennen werden. Ein Gerät dieser Klasse darf nicht über 500€ kosten.

  17. Re: Der Preis

    Autor: %username% 02.09.10 - 17:23

    Bady89 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Preisvorstellungen von den Meisten hier sind sowas von Wunschgedanken.
    >
    > Geht ihr auch zu eurem Autohändler , und wollt nen Neuwagen für um die
    > 2000€ kaufen ?
    >
    > Ich frag mich wo ihr lebt ?
    > Traumland ?

    nee ich lebe eigentlich in der realität - siehe:
    http://www.amazon.de/dp/B003COZM2C/

    so und?

    wo is das prob - 3G modem rein - etwas neuere CPU, etc. dann ises direkt EUR 621,55 teurer? is schon wahnsinn...
    vielleicht wird archos ja mal endlich wach und kloppt nen 3g modem rein...

    noch fragen?

  18. Re: Der Preis

    Autor: Bady89 02.09.10 - 17:32

    Genau

    Und ein Kapazitives Display sowie die Benutzeroberfläche gibt es auch an jeder Straßenecke für 2€ wa

  19. Re: Der Preis

    Autor: .___________________. 02.09.10 - 17:55

    %username% schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .___________________. schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und wovon träumst du Nachts?
    >
    > dat hier kennse aber ne? => www.amazon.de
    >
    > so und?
    >
    > wo is das prob - 3G modem rein - etwas neuere CPU, etc. dann ises direkt
    > EUR 621,55 teurer? is schon wahnsinn...
    > vielleicht wird archos ja mal endlich wach und kloppt nen 3g modem rein...

    Ja genau, dieser Klapper-Billig-Scheiss soll also in Konkurrenz zur Qualität des GT-100 stehen? Traumland ahoi.
    Naja, werd morgen auf der IFA mit dem Teil sicherlich ne gute Stunde verbringen, einfach mal um zu schauen wie es sich so macht.

  20. Re: Der Preis

    Autor: MagTwain 02.09.10 - 17:57

    Schade, schade...bis 450 wäre ich wohl auch ohne SAMOLED mitgegangen, obwohl an sich klar war, dass die Technik für so eine größe noch zu teuer ist. Bei dem Preispunkt passe ich allerdings. Dafür ist es dann doch zu sehr Spielzeug. Na ja, so schlimm isses nicht, da dürfte auch nach der IFA noch so einiges kommen, das tauglich und erschwinglich zugleich ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ERAMON GmbH, Raum Augsburg
  2. Sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL), Dresden, Niederwiesa
  3. finanzen.de, Berlin
  4. SIGMA-ELEKTRO GmbH, Neustadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,00€
  2. 7,99
  3. (-20%) 47,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Sicherheitslücken: Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet
Sicherheitslücken
Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet

Eigentlich sollte die Parkhaussteuerung nicht aus dem Internet erreichbar sein. Doch auf die Parkhäuser am Microsoft-Hauptsitz in Redmond konnten wir problemlos zugreifen. Nicht das einzige Sicherheitsproblem auf dem Parkhaus-Server.
Von Moritz Tremmel

  1. Office 365 Microsoft testet Werbebanner in Wordpad für Windows 10
  2. Application Inspector Microsoft legt Werkzeug zur Code-Analyse offen
  3. Support-Ende Neben Windows 7 ist jetzt auch Server 2008 unsicher

  1. Halbleiterfertigung: ASML will 2020 gleich 35 EUV-Systeme ausliefern
    Halbleiterfertigung
    ASML will 2020 gleich 35 EUV-Systeme ausliefern

    Der Einsatz von extrem ultravioletter Belichtung zur Fertigung von Chips für PC-Hardware und Smartphones nimmt rasant zu: Ausrüster ASML plant mit 35 Systemen - in den Jahren zuvor waren es nur 26 sowie 18 der extrem teuren Maschinen. Die Hälfte des Umsatzes stammt von ihnen.

  2. Code-Hoster: Github will Einstieg in Open-Source-Projekt vereinfachen
    Code-Hoster
    Github will Einstieg in Open-Source-Projekt vereinfachen

    Mit Hilfe von Machine Learning will Github seinen Nutzern künftig einfache erste Beitragsmöglichkeiten zu Open-Source-Projekten vorschlagen. Das ist das erste Deep-Learning-Produkt von Github.

  3. Datenleck: Microsoft-Datenbank mit 250 Millionen Support-Fällen im Netz
    Datenleck
    Microsoft-Datenbank mit 250 Millionen Support-Fällen im Netz

    Rund einen Monat konnte auf eine Datenbank des Microsoft-Supports über das Internet zugegriffen werden. Die Fälle reichen bis in das Jahr 2005 zurück.


  1. 11:11

  2. 10:52

  3. 10:37

  4. 10:32

  5. 10:18

  6. 09:54

  7. 09:41

  8. 07:48