Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gaming-Ultrabook: Razers New…

Gut so

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gut so

    Autor: Shadewalkerz 03.02.15 - 16:17

    1080p ist der de facto Stantard beim Gaming und Touch braucht man zum Zocken nun wirklich nicht. Von daher daumen hoch!

  2. Re: Gut so

    Autor: rofl022 03.02.15 - 16:35

    Ich hätte mir dennoch noch ein 3K-Display gewünscht...

  3. Interessant - und der EU Preis?

    Autor: sedremier 03.02.15 - 16:38

    Ich finde das ding auch nicht übel, und da ich eh grade so ein wenig durch die Alternativen schaue...

    hmhmmm... nur was kostet der Spass dann wohl hier bei uns? Gleiche Zahl in Euro? :D

  4. Re: Interessant - und der EU Preis?

    Autor: Eisboer 03.02.15 - 16:45

    Davon kann man dank Zoll ausgehen. War bei der Oculus Rift auch so. 350$ = ~350¤

    Ich finde es gut, dass es immer mehr Alternativen zu Apples Geräten gibt. Qualität hat seinen Preis.

  5. Re: Interessant - und der EU Preis?

    Autor: ms (Golem.de) 03.02.15 - 16:46

    "[...] nach Europa muss es also importiert werden"

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  6. Re: Interessant - und der EU Preis?

    Autor: john4344 03.02.15 - 16:59

    Da ich 2600¤ für das Gerät nicht zu viel finde, werde ich mich freuen, falls es hier günstiger sein sollte. Ansonsten wird es im Sommer aus Amerika mitgenommen :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.02.15 16:59 durch john4344.

  7. Re: Interessant - und der EU Preis?

    Autor: neocron 03.02.15 - 17:02

    us dollar preis + deutsche mwst -> in euro!
    also ja, kommt schon hin mit den dollarpreisen in euro ...
    es sei denn der euro faellt noch weiter, dann wird es wohl eher noch mehr sein!

  8. Re: Interessant - und der EU Preis?

    Autor: supermulti 03.02.15 - 18:20

    Wohl wahr, zurzeit sind wir mit eur = usd noch recht gut bedient, beim aktuellen Wechselkurs kann man froh sein, das diese Praxis noch nicht in Frage gestellt wird.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.02.15 18:20 durch supermulti.

  9. Re: Interessant - und der EU Preis?

    Autor: neocron 03.02.15 - 18:23

    naja, hinzu kommt noch die rennerei, moechte man halt die Umsatzsteuer in den Staaten wieder haben ... das geht auch nicht ueberall!

  10. Re: Gut so

    Autor: Maximilian154 03.02.15 - 18:54

    Shadewalkerz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1080p ist der de facto Stantard beim Gaming und Touch braucht man zum
    > Zocken nun wirklich nicht. Von daher daumen hoch!


    So pauschal würde ich das nicht sagen. CIV 5 macht mit einem Touchscreen richtig Spaß und kann mit einer GTX 970M auch in 3K ordentlich dargestellt werden.

  11. Re: Gut so

    Autor: Knarz 03.02.15 - 19:18

    Ich finde es irgendwie ein bisschen ärgerlich, dass es das Gerät mit FullHD nur in einer Variante gibt.
    Ansonsten ist es ja von der Ausstattung her quasi identisch mit dem GS60/GS70 von MSI, welches in Europa ja bereits verfügbar ist...
    Außer, dass es halt kleiner ist...

  12. Re: Interessant - und der EU Preis?

    Autor: lu3mm3l 04.02.15 - 08:58

    john4344 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da ich 2600¤ für das Gerät nicht zu viel finde, werde ich mich freuen,
    > falls es hier günstiger sein sollte.

    Weder das 2013er noch das 2014er Modell haben es leider nicht auf den deutschen Markt geschafft. Die Chancen das es sich dieses Jahr ändert sind wohl sehr gering :( Finde es sehr schade das es bei uns nicht angeboten wird. Ich möchte nämlich bei dem Preis ungern auf meine Garantie verzichten...

  13. Re: Interessant - und der EU Preis?

    Autor: Nugget32 04.02.15 - 10:51

    Eisboer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde es gut, dass es immer mehr Alternativen zu Apples Geräten gibt.
    > Qualität hat seinen Preis.

    Leider gibt es immer noch genug Leute unter uns die der Meinung sind das Qualität nichts kosten darf. Überall kostet Qualität Geld ,das sehe ich auch wen nich mir Hardware für meine Pc Systeme zsuammenstelle. Kaum wer hat nen Enermax Netzteil drin ,die meisten rennen mit Chinaböller oder Bliigware im Desktop Pc rum :-) . Knallt mal was ist das geheule groß . Aber für mich ist dieses Notebook kein Kaufargument.
    Habe andere anforderungen an ein Notebook und da kommt die Pure Grafikpower fürs Gaming an letzter Stelle.

  14. Re: Interessant - und der EU Preis?

    Autor: AngryPete 04.02.15 - 11:16

    Wie war das mit den Vorgängermodellen. Gab es die dann auch hier mit deutschem Tastatur-Layout? Mir haben die Razer Teile schon immer gefallen. Und importieren wäre kein großes Ding, Aber für einen so hohen Preis, wäre es mir dann sehr wichtig, dass das Tastatur-Layout auf DE ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AOK - Die Gesundheitskasse in Hessen, Eschborn bei Frankfurt am Main
  2. Weischer.Solutions GmbH, Hamburg
  3. Modis GmbH, Berlin
  4. Deloitte, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 199,00€
  2. (u. a. Age of Wonders: Planetfall für 39,99€, Imperator: Rome für 23,99€, Stellaris für 9...
  3. (aktuell u. a. Acer One 10 Tablet-PC für 279,00€, Asus Zenforce Handy für 279,00€, Deepcool...
  4. 799,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Ãœberwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

  1. App-Entwicklung: Google startet Langzeitsupport für Android-NDK
    App-Entwicklung
    Google startet Langzeitsupport für Android-NDK

    Das für native Programmierung mit C und C++ gedachte NDK von Android erhält künftig Langzeitsupport. Der Werkzeugkasten soll jährlich aktualisiert werden.

  2. Nvidia: Shield TV Pro samt Fernbedienung erscheint bald
    Nvidia
    Shield TV Pro samt Fernbedienung erscheint bald

    Bei Händlern waren kurzzeitig das Shield TV Pro, eine kleine zylindrische Basisversion und Zubehör verfügbar: Nvidia verbaut einen sparsameren Chip, der Dolby Vision für HDR und 4K-Upscaling unterstützt.

  3. Elektroauto von VW: Es hat sich bald ausgegolft
    Elektroauto von VW
    Es hat sich bald ausgegolft

    Es hat eine Weile gedauert, aber jetzt startet VW in die Verkehrswende: Ab November läuft in Zwickau das Elektroauto ID.3 vom Band. Dafür baut der Konzern den Standort in Sachsen fast vollständig um.


  1. 12:57

  2. 12:35

  3. 12:03

  4. 11:50

  5. 11:35

  6. 11:20

  7. 11:05

  8. 10:45