1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Garmin Vivoactive 3 im…

Das ist ja ein Koffer an der Hand..

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das ist ja ein Koffer an der Hand..

    Autor: jens_b 16.11.17 - 09:33

    ... auf dem Foto sieht das Teil nicht elegant aus, in meinen Augn viel zu groß und klobig.

  2. Re: Das ist ja ein Koffer an der Hand..

    Autor: 0xDEADC0DE 16.11.17 - 10:01

    Erstens täuscht der Eindruck ein wenig, man sieht deutlich, dass die Uhr kleiner ist als der Unterarm tief.

    Zweitens frage ich mich, was du erwartets? Ein Miniprodukt, dass schlecht bedienbar ist und kaum ablesbar? Technik braucht auch Platz und man erwartet auch eine bestimmte Leistung von dem Ding. Zum Joggen oder Wandern wird die Größe wohl akzeptabel sein, zum Posen an der Eisdiele macht sich eine Rolex sicher besser.

  3. Re: Das ist ja ein Koffer an der Hand..

    Autor: Abdiel 16.11.17 - 12:10

    Wie groß sind denn Deine restlichen Multisportuhren?

  4. Re: Das ist ja ein Koffer an der Hand..

    Autor: Anonymer Nutzer 17.11.17 - 16:41

    hat man nicht heute eh immer das smartphone als mp3 player dabei?

    die dinger sind bis auf den pulsmesser, den auch eine phone hülle mitbringen könnte irgendie schon redundant ...

  5. Re: Das ist ja ein Koffer an der Hand..

    Autor: Denkanstoss 18.11.17 - 16:00

    Ganz im Gegenteil, ich muss mein Smartfön nicht immer aus der Tasche holen, nur weil mal ne Nachricht kommt oder ich nen Track weiter spielen will. Find die Uhren extrem praktisch. Auch beim Joggen habe ich kein Smartphone dabei

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Datamanager / Datenmanager / Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Biometrie
    Winicker Norimed GmbH Medizinische Forschung, Nürnberg
  2. Project Consultant - Innovation Scouting & Implementation (m/w/x)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. IT-Betreuer (m/w/d)
    Kommunale Unfallversicherung Bayern, München
  4. Referent für Managementsysteme (m/w/d)
    Stadtwerke Hamm GmbH, Hamm

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digitale Souveränität: Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt
Digitale Souveränität
Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt

Mit dem Schlagwort Digitale Souveränität gehen Provider nun gegen Apples Private Relay vor. Das Internet Chinas sollte hierzulande aber kein Vorbild sein.
Ein IMHO von Sebastian Grüner und Moritz Tremmel

  1. Lieferengpässe Ist es moralisch okay, eine PS5 auf Ebay zu kaufen?
  2. Samsung Falt-Smartphones sind noch nichts für den Massenmarkt
  3. Corona Der digitale Impfpass ist Security-Theater mit Ansage

Glasfaser: Das neue Jahr dürfte einen Preiskrieg bei FTTH bringen
Glasfaser
Das neue Jahr dürfte einen Preiskrieg bei FTTH bringen

Wenig Glasfaser findet sich in Deutschland. 2021 begannen deshalb Investoren, Milliarden-Euro-Pakete abzuwerfen und neue Anbieter anzulocken.
Von Achim Sawall

  1. Fiber Broadband Association Glasfaser für 43 Prozent der US-Haushalte verfügbar
  2. Globalconnect HomeNet macht seinen 1 GBit/s Tarif symmetrisch
  3. Migration Telekom will DSL-Kunden direkt Glasfaser anbieten

Canon: Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann
Canon
Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann

Endlich gibt auch mal ein Hersteller zu, dass DRM nur der Kundengängelei dient. Es wird Zeit, das endlich zu lassen.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Daan.Tech Bob Geschirrspüler nutzt DRM - und wurde geknackt