Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gebogenes iPad Pro: Apple…

Kauf verschoben - und ich werde nicht der Einzige sein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kauf verschoben - und ich werde nicht der Einzige sein.

    Autor: Dextr 06.01.19 - 11:15

    Eigentlich sollte das unter meinem Weihnachtstisch liegen.
    Aber ich verstehe Apple schon - jetzt wo das Teil draußen ist, kann man nicht einfach alle produzieten Geräte zurückrufen.
    Ich warte halt auf das Nachfolgegerät.

    Der große Vorteil ist ja die Mobilität - und wenn das Gerät nur für's Sofa genutzt werden kann, weil es nicht heile aus dem Rucksack kommt, dann ist es für mich unbrauchbar.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.01.19 11:17 durch Dextr.

  2. Re: Kauf verschoben - und ich werde nicht der Einzige sein.

    Autor: ChMu 06.01.19 - 11:33

    Der Vorgaenger ist eh besser. Es gibt keinen Grund (ausser dem Design) sich das neue zu holen. Das (guenstigere) pro 10.5 hat mehr und bessere Ausstattung, verbiegt sich nicht und ist nur messbar langsamer, in der Praxis nimmt sich das nichts (habe beide ausgiebig ueber 10 Tage getestet)
    Das neue fuehlt sich schon fragil an wenn man es nur in die Hand nimmt, beim 10.5 hat man das Gefuehl, etwas wirklich stabiles in der Hand zu haben.
    Wir haben ueber 30 davon laufen, noch keinerlei Probleme gehabt. Das neue hat nichts, was das alte nicht haette, ausser das das alte mit touch ID, Kopfhoerer, stabilerem Gehaeuse und weit mehr verfuegbarem Zubehoer kommt.

  3. Re: Kauf verschoben - und ich werde nicht der Einzige sein.

    Autor: Piet 06.01.19 - 11:56

    Hmm aber das 10.5 hat leider auch einen Schnitzer im Display.. Weiße Flecken über homescreen sind echt nicht schön und leider sehr häufig anzutreffen. Vorallem wenn man sich geräte im Mediamarkt oder ähnliches anschaut findet man stehts flecken.

  4. Re: Kauf verschoben - und ich werde nicht der Einzige sein.

    Autor: SanderK 06.01.19 - 12:03

    Was hindert einen Eigentlich daran, in den Apple Store zu gehen und bereits vor Ort auspacken und anschauen?

  5. Re: Kauf verschoben - und ich werde nicht der Einzige sein.

    Autor: Anonymer Nutzer 06.01.19 - 12:14

    SanderK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hindert einen Eigentlich daran, in den Apple Store zu gehen und bereits
    > vor Ort auspacken und anschauen?
    Denk ich mir auch.
    Direkt im store auspacken lassen und auf tisch packen. Ist's verbogen dann nächstes gerät bitte.

  6. Re: Kauf verschoben - und ich werde nicht der Einzige sein.

    Autor: EndzeitUwe 06.01.19 - 12:15

    SanderK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hindert einen Eigentlich daran, in den Apple Store zu gehen und bereits
    > vor Ort auspacken und anschauen?


    Die 14 Tägige Rückgabefrist, die du nur Online gilt.
    Wenn dir der Apple Mitarbeiter im Laden sagt: "Das ist "Normal" verbogen". Darfst du das schön mit nach Hause nehmen ;)

  7. Re: Kauf verschoben - und ich werde nicht der Einzige sein.

    Autor: Anonymer Nutzer 06.01.19 - 12:20

    EndzeitUwe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SanderK schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was hindert einen Eigentlich daran, in den Apple Store zu gehen und
    > bereits
    > > vor Ort auspacken und anschauen?
    >
    > Die 14 Tägige Rückgabefrist, die du nur Online gilt.
    > Wenn dir der Apple Mitarbeiter im Laden sagt: "Das ist "Normal" verbogen".
    > Darfst du das schön mit nach Hause nehmen ;)
    Natürlich hat der das ding auszupacken bevor ein euro von mir aus der Tasche krabbelt...mitdenken bitte!

  8. Re: Kauf verschoben - und ich werde nicht der Einzige sein.

    Autor: 486dx4-160 06.01.19 - 13:35

    Prinzeumel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > EndzeitUwe schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > SanderK schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Was hindert einen Eigentlich daran, in den Apple Store zu gehen und
    > > bereits
    > > > vor Ort auspacken und anschauen?
    > >
    > >
    > > Die 14 Tägige Rückgabefrist, die du nur Online gilt.
    > > Wenn dir der Apple Mitarbeiter im Laden sagt: "Das ist "Normal"
    > verbogen".
    > > Darfst du das schön mit nach Hause nehmen ;)
    > Natürlich hat der das ding auszupacken bevor ein euro von mir aus der
    > Tasche krabbelt...mitdenken bitte!

    Der kauft wohl gern die Katze im Sack :)

  9. Re: Kauf verschoben - und ich werde nicht der Einzige sein.

    Autor: Trevor 06.01.19 - 15:37

    Ich glaube nicht, dass im Apple Store das Gerät vor dem Kauf ausgepackt wird. Und dann ggf. das nächste etc.

  10. Re: Kauf verschoben - und ich werde nicht der Einzige sein.

    Autor: redmord 06.01.19 - 15:47

    Prinzeumel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > EndzeitUwe schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > SanderK schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Was hindert einen Eigentlich daran, in den Apple Store zu gehen und
    > > bereits
    > > > vor Ort auspacken und anschauen?
    > >
    > >
    > > Die 14 Tägige Rückgabefrist, die du nur Online gilt.
    > > Wenn dir der Apple Mitarbeiter im Laden sagt: "Das ist "Normal"
    > verbogen".
    > > Darfst du das schön mit nach Hause nehmen ;)
    > Natürlich hat der das ding auszupacken bevor ein euro von mir aus der
    > Tasche krabbelt...mitdenken bitte!

    Bist du nicht auch der Kunde, der kein Gerät annimmt, dessen Verpackung nicht mehr verschweißt ist?

  11. Re: Kauf verschoben - und ich werde nicht der Einzige sein.

    Autor: ML82 06.01.19 - 16:35

    man kann ja gute gründe anführen, z.b. man möchte es an jemanden verschenken der einem sehr wichtig ist, und dafür darf es keinen markel haben, ich denke das versteht jeder.

    wenn ich privat nen bildschirm hole gehe ich gerne zum markt und lasse das ausgesuchte gerät anschließen um es zu begutachten, denn ich selber nehme kein gerät mit pixelfehler, auffälligen lichthöfen o.ä., weil herstellertolleranzen sind nicht meine und auf das gerät hin und her karren/schicken und darüber streiten habe ich schon mal gar keine lust, außerdem ich muss da täglich drauf schauen und zufrieden damit sein können, die ansicht des herstellers oder marktmitarbeiters ist für mich dabei uninteressant. (<- Punkt)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.01.19 16:37 durch ML82.

  12. Re: Kauf verschoben - und ich werde nicht der Einzige sein.

    Autor: ChMu 06.01.19 - 17:54

    Piet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hmm aber das 10.5 hat leider auch einen Schnitzer im Display.. Weiße
    > Flecken über homescreen sind echt nicht schön und leider sehr häufig
    > anzutreffen. Vorallem wenn man sich geräte im Mediamarkt oder ähnliches
    > anschaut findet man stehts flecken.

    Tatsaechlich? Habe ich noch nicht gesehen. Warum sollte man im Mediamarkt nach Apple suchen? Warum sollte man ueberhaupt in den Mediamarkt? (Shudder) davon abgesehen scheint es sich dabei auch um ein “gate” zu handeln was man irgendwie nicht eingrenzen kann. Wir haben auf keinem Geraet, 10,5 oder 12,9, je weisse Flecken gesehen.

  13. Re: Kauf verschoben - und ich werde nicht der Einzige sein.

    Autor: Piet 06.01.19 - 19:50

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Piet schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hmm aber das 10.5 hat leider auch einen Schnitzer im Display.. Weiße
    > > Flecken über homescreen sind echt nicht schön und leider sehr häufig
    > > anzutreffen. Vorallem wenn man sich geräte im Mediamarkt oder ähnliches
    > > anschaut findet man stehts flecken.
    >
    > Tatsaechlich? Habe ich noch nicht gesehen. Warum sollte man im Mediamarkt
    > nach Apple suchen? Warum sollte man ueberhaupt in den Mediamarkt? (Shudder)
    > davon abgesehen scheint es sich dabei auch um ein “gate” zu
    > handeln was man irgendwie nicht eingrenzen kann. Wir haben auf keinem
    > Geraet, 10,5 oder 12,9, je weisse Flecken gesehen.

    Ich meinte Mediamarkt nur als Beispiel eines Elektrowarengeschäfts. Mir liegt leider selbst ein 10,5 IPad mit dieser Thematik vor und ich habe in Zeiten der Weihnachtseinkäufe festgestellt, dass es fast bei jedem ausgestelltem Ipad 10,5 genau an dieser Stelle über dem Homebuttom irgendwelche weißen stellen gibt. (Cyperport Zoo, Mediamarkt Pankstr., Saturn Zoo und auch im Apple Store Berlin) Diese sind entweder als kleine Wolken (1x-2x), wie bei mir, oder kleine Punkte deutlich bei hellen Hintergründen erkennbar. Dieser Fehler tritt erst nach einer weile auf, von daher ggf. bei Ihnen noch nicht auffindbar.

    Bei mir trat der Fehler natürlich erst nach Ablauf der Garantie deutlich auf.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.01.19 19:51 durch Piet.

  14. Re: Kauf verschoben - und ich werde nicht der Einzige sein.

    Autor: ChMu 06.01.19 - 20:11

    Unsere 10,5er sind alle weit ueber ein Jahr alt, die sind ja von 2017? Aus der Garantie ist noch keins. Die Dinger werden ja genutzt, da haben wir eine all in Garantie dabei die alles abdeckt. Wenn es da zu weissen Flecken kommen wuerde, waeren die lange ausgetauscht worden.

    Eben weil die Dinger so gut laufen sehe ich ja keinen Grund die neuen anzuschaffen, auf viele Dinge verzichten zu muessen und nun auch noch Bendgate?

  15. Re: Kauf verschoben - und ich werde nicht der Einzige sein.

    Autor: tonictrinker 06.01.19 - 20:39

    Aber curved ist doch inn.

  16. Re: Kauf verschoben - und ich werde nicht der Einzige sein.

    Autor: Anonymer Nutzer 06.01.19 - 21:02

    redmord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Prinzeumel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > EndzeitUwe schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > SanderK schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Was hindert einen Eigentlich daran, in den Apple Store zu gehen und
    > > > bereits
    > > > > vor Ort auspacken und anschauen?
    > > >
    > > >
    > > > Die 14 Tägige Rückgabefrist, die du nur Online gilt.
    > > > Wenn dir der Apple Mitarbeiter im Laden sagt: "Das ist "Normal"
    > > verbogen".
    > > > Darfst du das schön mit nach Hause nehmen ;)
    > > Natürlich hat der das ding auszupacken bevor ein euro von mir aus der
    > > Tasche krabbelt...mitdenken bitte!
    >
    > Bist du nicht auch der Kunde, der kein Gerät annimmt, dessen Verpackung
    > nicht mehr verschweißt ist?
    Nein. Ich bin der den die Verpackung einen dreck interessiert und der sich viel mehr für das eigentliche gerät interessiert und schaut das er für sein geld das bekommt was er will.

    Wenn ich in den laden gehe und die ware die ich kaufen will nicht vorher anschauen kann dann nehm ich mein geld und geh da hin wo ich exakt das kann.

  17. Re: Kauf verschoben - und ich werde nicht der Einzige sein.

    Autor: SanderK 06.01.19 - 21:13

    Es kommt noch die Brille wie aus einen Bekannten Film ;-)
    Gebogene Tabletts gibt ja bislang noch gar nicht, HM. Innovativ, kann man es besser auf die Knie legen und es rutscht nicht links und rechts runter! ;-)

  18. Re: Kauf verschoben - und ich werde nicht der Einzige sein.

    Autor: altuser 06.01.19 - 21:14

    Dextr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eigentlich sollte das unter meinem Weihnachtstisch liegen.
    > (...)
    > Der große Vorteil ist ja die Mobilität
    > (...)
    > wenn das Gerät nur für's Sofa genutzt werden kann
    > (...)

    Gegen kippelnde Möbel helfen auch preiswertere Lösungen... ;-}

  19. Re: Kauf verschoben - und ich werde nicht der Einzige sein.

    Autor: Hut+Burger 16.04.19 - 15:52

    Wann feiert man eigentlich Weihnachten so? Nach dem 6.1? Ok... I believe!

    Wichtige Durchsage nebenbei: 100.000.000 Leute in Berlin haben gekündigt, weil sie DIESEN TRICK gesehen haben, wie man 38492948027937383863748168¤ pro Sekunde verdient.

    Und eine andere Durchsage: Apple ist (schon wieder, wieder einmal, und endlich mal) pleite gegangen, weil zu viele Menschen ihr iPad nicht kaufen wollen!!1!! Das selbe ist schon 2007, 2009, 2010, 2012... passiert1!1!1!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, bundesweit
  2. ABUS Kransysteme GmbH, Gummersbach
  3. Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP, Stuttgart Vaihingen
  4. Software AG, Darmstadt, Saarbrücken

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 127,99€ (Bestpreis!)
  2. 349,00€
  3. 114,99€ (Release am 5. Dezember)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

  1. EU-Kommission: Vodafone kann Unitymedia kaufen
    EU-Kommission
    Vodafone kann Unitymedia kaufen

    Vodafone kommt mit seinen angebotenen milden Zugeständnissen durch. Unitymedia und weitere Liberty-Global-Töchter in Europa dürfen gekauft werden.

  2. Cintiq 22: Wacoms preiswerteres Stift-Display hat mehr Zeichenfläche
    Cintiq 22
    Wacoms preiswerteres Stift-Display hat mehr Zeichenfläche

    Für etwa 1.000 Euro verkauft Wacom sein Cintiq-Stift-Display mit 22-Zoll-Arbeitsfläche. Für das Geld gibt es die bekannte Digitizer-Technik und den Stift. Einige Funktionen sind als optionales Zubehör erhältlich.

  3. Halbleiter: Samsung beginnt mit Massenfertigung von 12-GBit-DRAM
    Halbleiter
    Samsung beginnt mit Massenfertigung von 12-GBit-DRAM

    Der Halbleiterhersteller Samsung hat damit begonnen, 12-GBit-LPDDR5-Bausteine in der Masse zu produzieren. Der neue Speicher ist laut Hersteller rund 30 Prozent schneller als die Vorgängerbausteine.


  1. 15:22

  2. 14:50

  3. 14:25

  4. 13:50

  5. 13:22

  6. 13:00

  7. 12:25

  8. 12:01