1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geforce GTX 980M und 970M…

Bild 3/4

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bild 3/4

    Autor: pod4711 07.10.14 - 15:50

    Das ist ja mal schöner Schwindel, Die Y-Achse fängt hier also erst bei 0,5 an.

  2. Re: Bild 3/4

    Autor: Sayl 07.10.14 - 16:09

    pod4711 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist ja mal schöner Schwindel, Die Y-Achse fängt hier also erst bei 0,5
    > an.


    Ich erkenne dort keinen Schwindel. Durch die Darstellung wirkt der Sprung zwar drastischer, aber es ist nicht nötig die Achse bei 0 starten zu lassen - Augen auf und sich nicht täuschen lassen.

  3. Re: Bild 3/4

    Autor: Drizzt 07.10.14 - 16:33

    Vor allem weil ja auch double drübersteht.

  4. Re: Bild 3/4

    Autor: unknown75 07.10.14 - 16:49

    Naja ist kein Schwindel, aber erinnert mich ans einkaufen im Supermarkt.
    Auf ner Tafel Schokolade steht auch drauf das es nur 90g sind und trotzdem zahlt der Kunde den gleichen Preis wie früher für ne 100g Tafel....

  5. Re: Bild 3/4

    Autor: Phreeze 07.10.14 - 16:55

    "wie früher" ...lol..

  6. Re: Bild 3/4

    Autor: Bruce Wayne 07.10.14 - 17:16

    das streckt die differenz grafisch, mehr nicht!
    SKANDAL! :D

  7. Re: Bild 3/4

    Autor: timo.seikel 07.10.14 - 17:28

    Das nennt sich auch Marketing :)

  8. Re: Bild 3/4

    Autor: Anonymer Nutzer 07.10.14 - 17:45

    unknown75 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja ist kein Schwindel, aber erinnert mich ans einkaufen im Supermarkt.
    > Auf ner Tafel Schokolade steht auch drauf das es nur 90g sind und trotzdem
    > zahlt der Kunde den gleichen Preis wie früher für ne 100g Tafel....

    Es gibt 90g Tafeln? O.o

    Ich kenne nur 100g Tafeln und die sind irgendwie bis heute immer gleich ^^

    Aber der Preis ist ein klein wenig angezogen :-)

  9. Re: Bild 3/4

    Autor: unknown75 08.10.14 - 09:23

    spantherix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Es gibt 90g Tafeln? O.o
    >
    > Ich kenne nur 100g Tafeln und die sind irgendwie bis heute immer gleich ^^
    >
    > Aber der Preis ist ein klein wenig angezogen :-)

    Jup gibt es, vielleicht sind es manchmal auch nur 85g, keine Ahnung der Hersteller darf ja machen was er will. Optisch sehen die auch aus wie 100g Tafeln und wiegen gefühlt auch so viel, nur am Ende bekommt man 10% weniger....

  10. Re: Bild 3/4

    Autor: Anonymer Nutzer 09.10.14 - 03:30

    unknown75 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Jup gibt es, vielleicht sind es manchmal auch nur 85g, keine Ahnung der
    > Hersteller darf ja machen was er will. Optisch sehen die auch aus wie 100g
    > Tafeln und wiegen gefühlt auch so viel, nur am Ende bekommt man 10%
    > weniger....

    Nett O.o
    Naja ich guck immer auf die Grammzahl ^^

  11. Re: Bild 3/4

    Autor: KritikerKritiker 11.10.14 - 03:01

    Bruce Wayne schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das streckt die differenz grafisch, mehr nicht!
    > SKANDAL! :D

    Naja, mir ist das in diesem Fall aber auch direkt ins Auge gestochen, und das, bevor ich den Titel gelesen hatte... Ich frage mich, wen nVidia damit überzeugen möchte, falls sie es wirklich aus Marketing Zwecken getan hätten.

    Andere Möglichkeit: womöglich haben sie den oberen Teil aus folgendem Grund gestreckt: um die kleineren Differenzen zwischen den Verdoppelten Leistungen im oberen Bereich besser darzustellen. Denn wenn man "genau" hinsieht, gibt es dort kleine Schwankungen. Ohne Streckung wären sie schwer zu erkennen, besonders auf hochaufgelösten Displays.

    lG

    I'm Pro! YARRR!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. sepp.med gmbh, Braunschweig/Wolfsburg
  2. sepp.med gmbh, Röttenbach
  3. awinia gmbh, Freiburg im Breisgau
  4. OAS Automation GmbH, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 53,99€
  2. (-20%) 39,99€
  3. 2,99€
  4. 26,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Aktiv werden für Golem.de
In eigener Sache
Aktiv werden für Golem.de

Keine Werbung, kein unerwünschtes Tracking - kein Problem! Wer Golem.de-Inhalte pur nutzen möchte, hat neben dem Abo Golem pur jetzt eine weitere Möglichkeit, Golem.de zu unterstützen.

  1. Golem Akademie Von wegen rechtsfreier Raum!
  2. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen
  3. In eigener Sache Unser Kubernetes-Workshop kommt auf Touren

Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.


    1. Nuvia: Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
      Nuvia
      Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup

      Geballte Kompetenz: Drei ehemalige sehr hochrangige Apple- und Google-Ingenieure haben Nuvia geschaffen. Das Startup will einen Datacenter-Chip entwickeln; das Geld kommt unter anderem von Dell.

    2. Investitionen: VW steckt noch mehr Geld in Elektromobilität
      Investitionen
      VW steckt noch mehr Geld in Elektromobilität

      Volkswagen will den Etat für Hybridisierung, Elektromobilität und Digitalisierung noch weiter aufstocken. In den nächsten vier Jahren sollen knapp 60 Milliarden und damit gut 40 Prozent aller Investitionen in diesen Bereich fließen.

    3. Google: Neue Chrome-Funktion führt zu Verlust von Tab-Inhalt
      Google
      Neue Chrome-Funktion führt zu Verlust von Tab-Inhalt

      Eine Funktion zur Verbesserung der Ressourcennutzung hat bei zahlreichen Chrome-Nutzern dazu geführt, dass Tabs unverhofft geleert wurden. Betroffen sind Nutzer, bei denen Chrome unter Windows auf einem Server läuft - also besonders Unternehmen, die teilweise stundenlang nicht arbeiten konnten.


    1. 16:28

    2. 15:32

    3. 15:27

    4. 14:32

    5. 14:09

    6. 13:06

    7. 12:37

    8. 21:45