Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geheimprojekt: Nokia hatte…

Gott sei Dank...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gott sei Dank...

    Autor: debattierer 14.09.13 - 13:48

    sonst hätte ich ein jetzt ein Ruckelphone mit mit Allerwelts-Design.... =)

    No hate..aber ich finde WP8 ist besser an meine persönlichen Bedürfnisse angepasst^^

  2. Re: Gott sei Dank...

    Autor: Anonymer Nutzer 14.09.13 - 15:19

    debattierer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sonst hätte ich ein jetzt ein Ruckelphone mit mit Allerwelts-Design.... =)

    Troll... das Design hat null mit dem OS zutun und war sowieso nokias linie. Und ruckeln tut android nur auf leistungsschwachen alten Geräten und iOS auch nur nicht weil es die animationen vorrenderte und nicht live generierte.

  3. Re: Gott sei Dank...

    Autor: redmord 14.09.13 - 15:37

    spantherix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Troll... das Design hat null mit dem OS zutun und war sowieso nokias linie.

    Nö.

    > Und ruckeln tut android nur auf leistungsschwachen alten Geräten

    Nicht wirklich.

  4. Re: Gott sei Dank...

    Autor: TTX 14.09.13 - 15:40

    Welches Ruckeln? Vielleicht haste erstmal Ahnung bevor du dummes Zeug erzählst :) Im übrigen ruckelt WP in diversen APPs immer noch, also erzähl mir interessante Sachen...oder troll wo anders.

  5. Re: Gott sei Dank...

    Autor: MistelMistel 14.09.13 - 15:41

    Ich finde es äußerst bedauerlich. So wird ich mir nie wieder eines der genialen Nokia Handys mehr kaufen können. Auf allen wird dieses unsägliche Windows Phone laufen. :-(

  6. Re: Gott sei Dank...

    Autor: Lord Gamma 14.09.13 - 15:42

    debattierer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sonst hätte ich ein jetzt ein Ruckelphone mit mit Allerwelts-Design.... =)
    >
    > No hate..aber ich finde WP8 ist besser an meine persönlichen Bedürfnisse
    > angepasst^^

    Dass Android mehr Funktionalität hat, heißt schon länger nicht mehr, dass es ruckelt. Das iPhone 4S, das noch immer teurer als das Nexus 4 ist, ruckelt aber dafür mit dem unterlegenen iOS 7. Habe ich selbst gesehen und hat auch der iOS Nutzer zugeben müssen.

  7. Re: Gott sei Dank...

    Autor: debattierer 14.09.13 - 15:43

    mit Design meinte ich das OS-Design..

    und Ruckeln ist auch nicht das richtige Wort eig. Es ist mehr langsame Reaktion. Hatte mal ein Xperia Z.. also NICHT Ruckeln SONDERN langsame Reaktion...

    und nochmal: mir ist es egal was andere nutzen. sehr viele scheinen ja mit Android zufrieden zu sein. schön. stört mich ühaupt net.
    aber ich bin persönlich froh, dass es Nokias mit WP8 gibt.PUNKT.

  8. Re: Gott sei Dank...

    Autor: Tito 14.09.13 - 15:58

    iOS 7 is noch nch offiziell Verfügbar, vllt hatte er noch ne Beta(als Entwickler) oder so ne selfmade lösun. Noch kann man zum Ruckeln ios7 iphone 4s nix sagen das ios offiziell erst am 18.9. verfügbar is. Nur so btw ;)

  9. Re: Gott sei Dank...

    Autor: Lord Gamma 14.09.13 - 16:03

    Tito schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > iOS 7 is noch nch offiziell Verfügbar, vllt hatte er noch ne Beta(als
    > Entwickler) oder so ne selfmade lösun. Noch kann man zum Ruckeln ios7
    > iphone 4s nix sagen das ios offiziell erst am 18.9. verfügbar is. Nur so
    > btw ;)

    Nein, es war gestern mit der "Golden Master" Version.

  10. Re: Gott sei Dank...

    Autor: ChMu 14.09.13 - 16:19

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tito schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > iOS 7 is noch nch offiziell Verfügbar, vllt hatte er noch ne Beta(als
    > > Entwickler) oder so ne selfmade lösun. Noch kann man zum Ruckeln ios7
    > > iphone 4s nix sagen das ios offiziell erst am 18.9. verfügbar is. Nur so
    > > btw ;)
    >
    > Nein, es war gestern mit der "Golden Master" Version.

    Habe die golden Master auf nem 4er (ohne S) und kann keinerlei Ruckeln feststellen.
    Trotzdem bedeutet die golden Master keinesfalls das das auch die finale Version ist, welche Apple am 18ten zur Verfuegung stellt.
    Muesste dann auf dem 4s doch eigendlich besser laufen? Auch auf dem iPad mini rennt das Teil wie sau.

  11. Re: Gott sei Dank...

    Autor: martinboett 14.09.13 - 16:22

    spantherix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > debattierer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > sonst hätte ich ein jetzt ein Ruckelphone mit mit Allerwelts-Design....
    > =)
    >
    > Troll... das Design hat null mit dem OS zutun und war sowieso nokias linie.
    > Und ruckeln tut android nur auf leistungsschwachen alten Geräten und iOS
    > auch nur nicht weil es die animationen vorrenderte und nicht live
    > generierte.

    und wieder jemand, der noch nie länger ein lumia benutzt hat.
    android ruckelt auf "alten" smartphone unfassbar und auf neuen immernoch (s4, s3..)

    zumal kommt ein highend nokkia (925, 1020) mit dualcore 1,5 LOCKER aus! und es läuft um längen smoother als android (und ich würde sogar behaupten als ios)

  12. Re: Gott sei Dank...

    Autor: Lord Gamma 14.09.13 - 16:26

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe die golden Master auf nem 4er (ohne S) und kann keinerlei Ruckeln
    > feststellen.
    > Trotzdem bedeutet die golden Master keinesfalls das das auch die finale
    > Version ist, welche Apple am 18ten zur Verfuegung stellt.
    > Muesste dann auf dem 4s doch eigendlich besser laufen? Auch auf dem iPad
    > mini rennt das Teil wie sau.

    Vielleicht waren zu viele Apps drauf. Jedenfalls hat es immer wieder gehakt, wenn man von einer App-Übersichtsseite zur nächsten geswipt hat.

  13. Re: Gott sei Dank...

    Autor: ChMu 14.09.13 - 16:26

    debattierer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sonst hätte ich ein jetzt ein Ruckelphone mit mit Allerwelts-Design.... =)
    >
    > No hate..aber ich finde WP8 ist besser an meine persönlichen Bedürfnisse
    > angepasst^^

    Ich kenne nur Android Phones bis etwa 300Euro,Geruechteweise sollen die dicken Brummer weniger ruckeln bezw schneller oder ueberhaupt reagieren.
    Aber was Nokia und WP8 aus der doch recht mageren und daher extreem guenstigen Hardware im Lumia 520 rausholen, ist schon imposant. Ich bin so zufrieden mit dem Teil, vor allem fuer das Geld, das ich meine Meinung gegenueber WP8 radikal geaendert hat. Wir haben 6 "Test" Telefone im Einsatz, aber werden wohl bei der nachsten Verlaengerung ein paar dutzend nehmen und die Firma damit ausstatten.
    Weit besser als sein Ruf dieses Systems.

    Schade das man das nicht ueber Windows 8 auf dem Desktop sagen kann. Da werden wir wohl bei Mac und den paar Win7 Maschinen bleiben.

  14. Re: Gott sei Dank...

    Autor: Dragos 14.09.13 - 16:28

    martinboett schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > spantherix schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > debattierer schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > sonst hätte ich ein jetzt ein Ruckelphone mit mit
    > Allerwelts-Design....
    > > =)
    > >
    > > Troll... das Design hat null mit dem OS zutun und war sowieso nokias
    > linie.
    > > Und ruckeln tut android nur auf leistungsschwachen alten Geräten und iOS
    > > auch nur nicht weil es die animationen vorrenderte und nicht live
    > > generierte.
    >
    > und wieder jemand, der noch nie länger ein lumia benutzt hat.
    > android ruckelt auf "alten" smartphone unfassbar und auf neuen immernoch
    > (s4, s3..)
    >
    > zumal kommt ein highend nokkia (925, 1020) mit dualcore 1,5 LOCKER aus! und
    > es läuft um längen smoother als android (und ich würde sogar behaupten als
    > ios)


    Jetzt mal ehrlich. AUf meinem Desire HD ruckelt das OS nur beim Einschalten(Da ist es unbedienbar) war aber nicht immer so. Könnte also an der SD-Card liegen oder an den Installierten Apps oder am interne Speicher, welcher veraltet wie eine Festplatte. Keine Ahnung was die Ursache ist aber Ruckeln während des Betriebes ist mir noch nicht aufgefallen.

  15. Re: Gott sei Dank...

    Autor: virtual 14.09.13 - 16:37

    MistelMistel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf allen wird dieses unsägliche
    > Windows Phone laufen. :-(

    Tja, liegt vielleicht daran, dass du dich fest dazu entschlossen hast, es als unsäglich zu empfinden.

    Marktstudien in den USA ergeben übrigens, dass Windows Phone-Benutzer durchweg zufriedener mit ihrem Smartphone sind als Android-Benutzer.

  16. Re: Gott sei Dank...

    Autor: thr4wn 14.09.13 - 16:45

    virtual schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MistelMistel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Auf allen wird dieses unsägliche
    > > Windows Phone laufen. :-(
    >
    > Tja, liegt vielleicht daran, dass du dich fest dazu entschlossen hast, es
    > als unsäglich zu empfinden.
    >
    > Marktstudien in den USA ergeben übrigens, dass Windows Phone-Benutzer
    > durchweg zufriedener mit ihrem Smartphone sind als Android-Benutzer.

    Um das mal zu bekräftigen:

    "From the end-user perspective, Nokia's commitment to Microsoft's Windows Phone platform may not be paying huge dividends yet in terms of market share, but it is delivering great customer satisfaction for those using the company's new smartphones."

    Quelle: http://www.pcmag.com/article2/0,2817,2424051,00.asp

  17. Re: Gott sei Dank...

    Autor: MistelMistel 14.09.13 - 17:49

    virtual schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Auf allen wird dieses unsägliche
    > > Windows Phone laufen. :-(
    >
    > Tja, liegt vielleicht daran, dass du dich fest dazu entschlossen hast, es
    > als unsäglich zu empfinden.

    Ich habe hier beides, ein Lumia 800 und ein Nokia N9. Das N9 hatte ich fast 2 Jahre im Dauereinsatz, das Lumia 800 wenn es hoch kommt gerade mal 4 Stunden. Und das nicht ohne Grund.
    Es ist nicht unsäglich, es ist unausgereift, bevormundend, das "Multitasking" ist eine Katastrophe (aber der "Endkunde" merkt davon eh nix - dachte sich wohl einer bei Microsoft)

    > Marktstudien in den USA ergeben übrigens, dass Windows Phone-Benutzer
    > durchweg zufriedener mit ihrem Smartphone sind als Android-Benutzer.

    Marktstudien im Rest der Welt haben übrigens ergeben das Android viel Erfolgreicher ist als Windows Phone.

    Trotzdem sagt mir Android so absolut nicht zu. Und Windows Phone liegt was die Flexibilität und Nutzbarkeit angeht mit dem iPhone auf einer höhe. Nur das auf dem iPhone native Apps ausführbar sind. Auf Windows Phone ist man auf den .NET runtime Compiler angewiesen. :-/

  18. Re: Gott sei Dank...

    Autor: virtual 14.09.13 - 18:05

    MistelMistel schrieb:
    > ... Auf Windows Phone ist man
    > auf den .NET runtime Compiler angewiesen. :-/

    Genau das hat sich ja von WP7 -> WP8 geändert.

  19. Re: Gott sei Dank...

    Autor: ChMu 14.09.13 - 18:16

    MistelMistel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > virtual schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > Auf allen wird dieses unsägliche
    > > > Windows Phone laufen. :-(
    > >
    > > Tja, liegt vielleicht daran, dass du dich fest dazu entschlossen hast,
    > es
    > > als unsäglich zu empfinden.
    >
    > Ich habe hier beides, ein Lumia 800 und ein Nokia N9. Das N9 hatte ich fast
    > 2 Jahre im Dauereinsatz, das Lumia 800 wenn es hoch kommt gerade mal 4
    > Stunden. Und das nicht ohne Grund.

    Du vergleichst ein 2 Jahre altes Win7 Phone mit dem von Dir gar nicht genutzten Win8? Was soll denn das?
    > Es ist nicht unsäglich, es ist unausgereift, bevormundend, das
    > "Multitasking" ist eine Katastrophe.....

    Ehm, probier das Win8 doch mal. Ich hatte ja die gleichen Vorurteile gegen WP8, eben aufgrund der Erfahrungen mit WinPh7 welches ich kurz angetestet hatte aber natuerlich wieder zum iPhone gegriffen habe.

    Also ich sehe da nichts, was nicht tatsaechlich begeistert. Allerdings muss ich sagen, das ich weder weiss wozu Multitasking auf einem Phone so wichtig ist, noch was .net bedeutet. Ich nutze die Dinger und das Lumia flutscht wie eine eins. Hat bis jetzt alles gemacht was ich wollte. Sogar Office ist dabei, keine Ahnung warum, aber immerhin.

  20. Re: Gott sei Dank...

    Autor: MistelMistel 14.09.13 - 20:29

    Qt wird immer noch nicht unterstützt... somit keine wirkliche Änderung.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKDB, München
  2. Reply AG, deutschlandweit
  3. afb Application Services AG, München
  4. Neoskop GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,49€
  2. (-63%) 11,00€
  3. (-29%) 9,99€
  4. (-15%) 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

IT-Freelancer: Paradiesische Zustände
IT-Freelancer
Paradiesische Zustände

IT-Freiberufler arbeiten zeitlich nicht mehr als ihre fest angestellten Kollegen, verdienen aber doppelt so viel wie sie. Das unternehmerische Risiko ist in der heutigen Zeit für gute IT-Freelancer gering, die Gefahr der Scheinselbstständigkeit aber hoch.
Von Peter Ilg

  1. Change-Management Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
  2. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  3. MINT Werden Frauen überfördert?

  1. Quartalsbericht: Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig
    Quartalsbericht
    Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig

    Microsoft hat wie erwartet starkes Wachstum bei Umsatz und Gewinn verzeichnet. Der Softwarekonzern erreichte eine Marktkapitalisierung von 1,056 Billionen US-Dollar. Das Cloudgeschäft legt wieder massiv zu.

  2. Kongress-Anhörung: Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten
    Kongress-Anhörung
    Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten

    Mark Zuckerberg muss den US-Abgeordneten Rede und Antwort zur Digitalwährung Libra stehen. Der Facebook-Chef warnt vor einem Bedeutungsverlust der US-Finanzwirtschaft bei einer Blockade des Projekts.

  3. Mikrowellen: Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten
    Mikrowellen
    Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten

    Verizon kündigt sein 5G Ultra Wideband für Stadien an. Doch nur ein Teil der Besucher kann das Netz auch nutzen, da der Betreiber ein Problem mit der Ausleuchtung hat.


  1. 22:46

  2. 19:16

  3. 19:01

  4. 17:59

  5. 17:45

  6. 17:20

  7. 16:55

  8. 16:10