1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gingerbread: Sony Ericsson…

Warum immer komplette Neuinstallation?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum immer komplette Neuinstallation?

    Autor: iu3h45iuh456 27.03.11 - 16:20

    Ist nicht gerade ein Vergnügen, vom Handy alle persönlichen Daten, Telefonbuch und Einstellungen zu sichern und wieder herzustellen. Ich habe den Spaß beim X10 mini von 1.6 auf 2.1 gemacht.
    Kann es eigentlich keine Updates für Android geben?

  2. Bei HTC geht es auch ohne!

    Autor: Vermithrax 27.03.11 - 18:35

    iu3h45iuh456 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann es eigentlich keine Updates für Android geben?

    Die Frage ist falsch gestellt:

    Kann es eigentlich keine Updates für Android **bei Sony Ericsson** geben?

    Andere Hersteller können das nämlich sehr wohl.

    Am Rande bemerkt: Warum glauben die SE Besitzer immer das spezifische SE Problem gleich auch allgemeine Android Probleme sind? Sind sie nicht! Die Sony Softwarentwicklungs-Abteilungen sind einfach zu blöd um Löcher in den Schnee zu pissen. Das war schon bei Symbian und Windows Mobile der Fall und das ist bei den Android und den eBook Readern immer noch der Fall.

  3. Re: Warum immer komplette Neuinstallation?

    Autor: Dadie 27.03.11 - 18:38

    iu3h45iuh456 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist nicht gerade ein Vergnügen, vom Handy alle persönlichen Daten,
    > Telefonbuch und Einstellungen zu sichern und wieder herzustellen. Ich habe
    > den Spaß beim X10 mini von 1.6 auf 2.1 gemacht.
    > Kann es eigentlich keine Updates für Android geben?

    Offiziell ist es ohne weiteres möglich. Warum es bei Motorola etwa beim Milestone mit dem Update auf 2.0.1 , 2.1 und 2.1-Update1 möglich war, bei 2.2 aber nicht werde ich nie verstehen.

    Das Backupen ist jetzt aber auch nicht so nervig. Man kann mit Programmen vom Market eigentlich fast alles Backupen. Die Programme, die Programm-Listen, SMS, Anrufe-Liste und Kontakte(sollte man den Google-Account hierfür nicht nutzen).

    Was mich stört und störte als ich mein Milestone über eine ähnliche Methode auf 2.2 brachte war in jedem Fall das erneute eingeben der POP3 Konfigurationen in K-9 und das gefühlte einstündige Einrichten der Homescreens. Wäre echt bombe wenn Google mit der nächsten Version eine Backup Homescreen und Backup all-configs Funktion einbauen würde.

  4. Re: Warum immer komplette Neuinstallation?

    Autor: phpwin@gmx.de 27.03.11 - 19:55

    Ich kann dazu nur ein sagen:

    FU SE!!

  5. Re: Warum immer komplette Neuinstallation?

    Autor: Jesper 27.03.11 - 20:16

    Du kannst die Kontaktdaten, Apps und andere Dinge auf die SD-Karte oder Clouds Exportieren.

    Ändert aber nichts daran das ich nie wieder ein Sony Ericsson Gerät kaufen werde, gut das ich mich für ein HTC entschieden habe, ich werde weiterhin alle Leute von Sony Ericsson Geräten soweit abhalten wie es geht, die haben nur Schrott.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule für angewandte Wissenschaften München, München
  2. RAIDBOXES GmbH, Münster oder remote
  3. Schwarz Produktion Stiftung & Co. KG, Weißenfels, Raum Halle/Leipzig
  4. Hannover Rück SE, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,99€
  2. (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist: Link...
  3. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme