1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Alphaversion von…

NOTCH - ich kann diese NOTCH nicht mehr sehen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. NOTCH - ich kann diese NOTCH nicht mehr sehen!

    Autor: VigarLunaris 08.03.18 - 12:59

    „Android P ist für Geräte mit einer Kameraaussparung optimiert.“

    Was soll das? – Soll das nun die Guideline sein für die Zukunft? Weil man die Screens nicht größer machen möchte, damit Sie auch noch in die Hände passen, muss man sich abfinden mit einer störenden „leeren“ Fläche im Bildschirm?

    Daraufhin soll man ein OS auch noch optimieren und direkt bei dem Design eine Einkerbung als Design vorsehen?

    Nein – nein und nochmals nein. Bildschirm gehört in maximaler Auflösung und Format präsentiert. Der Rest gehört in den Rahmen – BASTA –

    Dann gebt den Gerätschaften eben mehr Rahmen damit da alles hineinpasst oder fügt oben / unten was an, damit hinpasst, was man angeblich so dringend benötigt. Doch schon im OS dafür was einzubauen lässt mich erschauern.

    Gleiches gilt für das geänderte Einstellungsmenü. Irgendwann sollte sich Google mal darüber im klaren werden, das einer der größten Erfolgsfaktoren für Windows und Co., eine einheitlich und langlebige Oberfläche war und ist.

    Klar wurde was verändert, aber das „X“ heißt immer noch schließen wie _ auch bedeutet minimieren. Baut eine Struktur und behalte diese auch dann mal bei. Zu häufiges Wechseln erschwert nur sinnlos den Wechsel von „alt“ zu „neu“.

    Im übrigen sind die "Neuerungen" z. B. der Standard bei angepassten Androiden ( Samsung z. B. ) - also übernimmt man einfach was sinnige Funktionen sind.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.03.18 13:01 durch VigarLunaris.

  2. Re: NOTCH - ich kann diese NOTCH nicht mehr sehen!

    Autor: Bruce Wayne 08.03.18 - 13:27

    deine aussage ist richtig und logisch.
    bin 100% deiner meinung und finde diese entwicklung erschreckend und vor allem auch peinlich.
    denn es zeigt, wie am ende dann eben doch apple kopiert wird für eine designvergewaltigung.
    man kann sich an die notch gewöhnen. sie aber als standard o.Ä. zu akzeptieren und andere dinge wie OS an ihr auszurichten ist ein FAIL in einem ausmaß. da reicht selbst ein jesus facepalm nicht aus.

    erst klinkenanschluss und jetzt notch...
    mir fehlen dazu die worte.



    respekt an dieser stelle an samsung (s9) und lg (v30).

  3. Re: NOTCH - ich kann diese NOTCH nicht mehr sehen!

    Autor: ArthurDaley 08.03.18 - 13:28

    Du verstehst das alles völlig falsch.....Google hilft damit den Profilneurotikern, die der Welt zeigen müssen, dass Sie sich ein iPhone leisten können, es aber nicht wirklich können.

  4. Re: NOTCH - ich kann diese NOTCH nicht mehr sehen!

    Autor: a user 08.03.18 - 15:27

    Bruce Wayne schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > deine aussage ist richtig und logisch.
    > bin 100% deiner meinung und finde diese entwicklung erschreckend und vor
    > allem auch peinlich.
    > denn es zeigt, wie am ende dann eben doch apple kopiert wird für eine
    > designvergewaltigung.
    Hier wurde aber nicht Apple kopiert. Hier hat Apple von Nokia kopiert und das Essential Phone hatte das auch schon vor Apple vorgestellt.

    Es ist aber interessant, dass es offenbar ein höhere Kundenakzeptanz hat, wenn es unter Apple Namen auftaucht.

  5. Re: NOTCH - ich kann diese NOTCH nicht mehr sehen!

    Autor: dantist 09.03.18 - 09:24

    a user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist aber interessant, dass es offenbar ein höhere Kundenakzeptanz hat,
    > wenn es unter Apple Namen auftaucht.

    Siehe auch Wireless Charging.

  6. Re: NOTCH - ich kann diese NOTCH nicht mehr sehen!

    Autor: logged_in 23.03.18 - 11:57

    Es ist doch eine gute Lösung, so hat man mehr Platz.

    ABER: Was definitiv geschehen muss, ist eine zweite, volle Statuszeile unter dem Notch, wenn der Notch dafür verantwortlich ist, dass viele Symbole nicht mehr sichtbar sind.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Stockstadt am Main
  2. AOK Nordost - Die Gesundheitskasse, Berlin
  3. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn
  4. Greenpeace e.V., Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. (-15%) 25,49€
  3. 9,49€
  4. 2,79


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

Indiegames-Rundschau: Abenteuer zwischen Horror und Humor
Indiegames-Rundschau
Abenteuer zwischen Horror und Humor

Außerdische reagieren im Strategiespiel Phoenix Point gezielt auf unsere Taktiken, GTFO lässt uns schleichen und das dezent an Portal erinnernde Superliminal schmunzeln: Golem.de stellt die besten aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Der letzte Kampf des alten Cops
  2. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  3. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln

  1. Deutsche Industrie zu 5G: "Eine Lex China darf es nicht geben"
    Deutsche Industrie zu 5G
    "Eine Lex China darf es nicht geben"

    Ein Gesetz, das chinesische 5G-Ausrüster pauschal ausschließt, will die deutsche Industrie nicht. Auch in Großbritannien kommt es bald zur Entscheidung.

  2. Kernel: Linux 5.5 bringt Wireguard-Unterbau
    Kernel
    Linux 5.5 bringt Wireguard-Unterbau

    Die aktuelle Version 5.5 des Linux-Kernels bringt erste wichtige Arbeiten an Wireguard, verbessert das Cifs-Dateisystem für Samba-Shares und die Leistung einiger Komponenten.

  3. Temtem: Vom Kickstarter-Projekt zur Pokémon-Konkurrenz
    Temtem
    Vom Kickstarter-Projekt zur Pokémon-Konkurrenz

    Mit Temtem liefert das spanische Entwicklerstudio Crema Games den ersten Überraschungserfolg im PC-Spielejahr 2020 auf. Und das, obwohl es auf Kickstarter nur mäßig viel Geld sammeln konnte - und obwohl sich sogar die Community schon früh Sorgen wegen der Ähnlichkeit mit Pokémon machte.


  1. 17:19

  2. 16:55

  3. 16:23

  4. 16:07

  5. 15:15

  6. 15:00

  7. 14:11

  8. 13:43