1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google Chrome to Phone…

Anwendungsfall

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Anwendungsfall

    Autor: Kreisquadratur 13.08.10 - 12:10

    Kann jemand ein oder zwei Anwendungsfälle geben?

  2. Re: Anwendungsfall

    Autor: lcg 13.08.10 - 12:14

    Kreisquadratur schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann jemand ein oder zwei Anwendungsfälle geben?

    Auf einer Webseite wird eine interessante Anwendung vorgestellt, ich sende den entsprechenden market://-Link direkt ans Telefon.

    Gruß,
    lcg

  3. Re: Anwendungsfall

    Autor: magic23 13.08.10 - 12:15

    Naja, beispielsweise könnte man gerade einen interessanten längeren Artikel am Lesen sein, aber schnell zur Bahn müssen oder sowas. Dann kann man sich die Seite schnell aufs Handy schicken um in der Bahn weiter zu lesen oder sowas.

    Klar, ginge auch anders. Aber gibt es nicht tausende von Apps, bei denen man sich fragen müsste, wozu die eigentlich da sind? Wer es nicht braucht muss es ja nicht installieren.. ;)

  4. Re: Anwendungsfall

    Autor: magic23 13.08.10 - 12:16

    Stimmt. Gerade bei solchen Anwendungsseiten sind oftmals Datamatrix-Codes oder dergleichen hinterlegt, die man mit dem Smartphone abrufen kann und die direkt zur App führen. Mit der neuen App könnte man das noch komfortabler gestalten und einfach per Klick realisieren..

  5. Re: Anwendungsfall

    Autor: Kreisquadratur 13.08.10 - 12:19

    > Auf einer Webseite wird eine interessante Anwendung vorgestellt, ich sende
    > den entsprechenden market://-Link direkt ans Telefon.
    >
    > Gruß,
    > lcg

    Ok, daran dachte ich gar nicht. Danke.

    Mir vielen wirklich nur Dinge ein wie: Habe eine Artikel den ich noch gern lesen will, muss aber gleich weg. Also schnell auf's Telefon geschickt und unterwegs gelesen. (Dafür stehen jedoch mittlerweile soviele Dienste zur Verfügung, dass ich diesen Fall für mich ausschloss).

  6. Re: Anwendungsfall

    Autor: Bitte Autor angeben 13.08.10 - 12:20

    Erst gestern gehabt, Telefonnummer der Vermietung rausgesucht und abgetippt, das Abtippen könnte ich mir jetzt sparen ;)

  7. Re: Anwendungsfall

    Autor: Kreisquadratur 13.08.10 - 12:23

    magic23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimmt. Gerade bei solchen Anwendungsseiten sind oftmals Datamatrix-Codes
    > oder dergleichen hinterlegt, die man mit dem Smartphone abrufen kann und
    > die direkt zur App führen. Mit der neuen App könnte man das noch
    > komfortabler gestalten und einfach per Klick realisieren..

    Gute Idee. Könnte man vielleicht auch so auf dem iPhone realisieren? Ansatz: Extension-Klick sendet Push-Notification mit Dienst seiner Wahl auf's iPhone. Dort kann man dann Link öffnen.

  8. Re: Anwendungsfall

    Autor: Atrocity 13.08.10 - 13:02

    Jup:

    Man will ein File aufs Handy bekommen, z.B. ne OpenSource App die man auf github gefunden hat. Rechtsklick auf den DL-Link, send to phone, mit dem Phone runterladen und direkt installieren.

    Oder die schon erwähnten cut&paste von Telefon Nummern auf das Handy

    Und, was ich am praktischsten finde: Google Mail auf dem Desktop öffnen, Route bequem planen, click auf den Button, Route landet auf dem Handy, auswählen von "Navigation", ins Auto springen, Handy in die Halterung und los fahren

  9. Re: Anwendungsfall

    Autor: alledatengehoerengoogle 13.08.10 - 13:14

    Bitte Autor angeben schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erst gestern gehabt, Telefonnummer der Vermietung rausgesucht und
    > abgetippt, das Abtippen könnte ich mir jetzt sparen ;)

    Mit dem neuen Voice-Control-Kram doch erst recht ;-)
    "Rufe NAMEDERVERMIETUNG an!" .. fertig!

  10. Re: Anwendungsfall

    Autor: ThorstenMUC 13.08.10 - 13:54

    Auch mit Maps dürfte es recht nützlich integrierbar sein.

    Du planst deine Route komfortabel daheim auf dem großen Bildschirm... sendest sie mit einem Klick fertig auf das Handy zur Maps-Navigation.

    Musst mal auf Youtube suchen - auf der Google I/O dieses Jahr haben sie einige interessante Ansätze vorgestellt.

  11. Re: Anwendungsfall

    Autor: Kreisquadratur 13.08.10 - 15:22

    Habe in zwischen auf eine vergleichbare, kostenlose Anwendung für das iPhone gefunden: Chrome to Notifo Extension - https://chrome.google.com/extensions/detail/lgffhepmapgeepjnhchaabmaoijfcnhi

  12. Re: Anwendungsfall

    Autor: nepumuk 13.08.10 - 17:59

    Also ich hatte das schon öfter, das ich vor dem Rechner gesessen habe und mir Mails auf meinen googlemail Account geschickt habe, nur um dann auf einen Link zu klicken.

    Dich zwingt ja keiner das zu nutzen, aber ich find's gut.

  13. was soll das alles hier?

    Autor: WTFBBQ 14.08.10 - 14:27

    Gibts doch schon: nennt sich eMail

    Mailste ein Rufnummer, kannste in iPhone draufklicken:
    Dann fragt das iPhone ob ich das in Kontakte schieben will oder anbimmeln.

    Unter Verwendung eines richtigen und passenden Mailservers kommt die Mailnotification am iPhone noch bevor der Absender den senden-Knopf losgelassen hat.

    Dreht man jetzt auf, und mailt gar eine VCF, dann kann man die Adresse ausser ins Adressbuch auch direkt in den Routenplaner droppen und sich den Weg vom aktuellen Standort dort hin für (Auto|BusBahn|zuFuss) anzeigen lassen.

    Ich versteh die Aufregung nicht.
    Geht das bei Android noch nicht?
    Dann kauft euch besser ein iPhone.

  14. noch son ding

    Autor: WTFBBQ 14.08.10 - 14:29

    Geht das bei Android auch nicht?

    das iPhone kann in Google Maps erzeugt Routen direkt in der Maps-App (ist per default dabei) lesen und als Routenplan verwenden.

  15. is nich wahr, oder

    Autor: WTFBBQ 14.08.10 - 14:31

    Is doch alles kalter kaffee.

  16. Re: is nich wahr, oder

    Autor: nepumuk 15.08.10 - 15:48

    Wenn dir chrometophone nicht gefällt, zwingt dich ja keiner es zu nutzen. Aber mal ehrlich "sich selbst eine Mail schicken" klingt doch schon irgendwie komisch. Das ist ein Workaround, der zwar gut funktioniert, aber auch aufzeigt, dass es eine Lücke gibt, die google jetzt geschlossen hat.

    Das Problem ist doch, dass der Workflow

    Link kopieren -> Webmailer öffnen -> Anmelden -> Neue E-Mail verfassen -> Link einfügen -> Senden -> Webmailer schließen -> Auf dem Gerät die E-Mail öffnen -> Auf den Link klicken -> !!!Ziel!!! -> Nicht vergessen, die Mail anschließend wieder zu löschen

    etwas altbacken wirkt. Mit chrometophone (hab ich mittlerweile installiert, funktioniert super auf meinem G1) sieht der Workflow folgendermaßen aus:

    Chrome to Phone Button anklicken -> !!!Ziel!!!

  17. Re: noch son ding

    Autor: age 16.08.10 - 13:51

    klar, kann man, ist aber was anderes.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Application Engineer (w/m/d) mit Schwerpunkt Abbildung von Prüfungsordnungen
    Universität Passau, Passau
  2. MTA / MTLA/MFA (m/w/d) Kundensupport
    Limbach Gruppe SE - Niederlassung H&S, Rüsselsheim
  3. Data Steward (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Product Owner / Technische Software-Teilprojektleitung (m/w / divers)
    Continental AG, Regensburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Patriot Burst Elite 120 GB für 10,49€ + 6,99€ Versand)
  2. 15% Extra-Rabatt mit Code MMS15 bei eBay


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Was macht einen guten Netzspeicher aus?
Energiewende
Was macht einen guten Netzspeicher aus?

Um erneuerbare Energien zu nutzen, muss Strom für Zeiten ohne Wind und Sonne gespeichert werden. Aber die Speicher zu bauen, muss sich auch lohnen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Energiewende Hyme baut Wärmespeicherkraftwerk auf Bornholm
  2. Erneuerbare Energien DLR testet Energiespeicher mit geschmolzenem Salz
  3. Energiewende Das Stromnetz braucht einen Neustart

Hardware auf dem Schreibtisch: Der Tastaturen-Leitfaden
Hardware auf dem Schreibtisch
Der Tastaturen-Leitfaden

Was für Tastaturen, welche Größen und welche Layouts gibt es? Und was ist eine 40-Prozent-Tastatur? Wir geben Antworten auf Tastaturfragen.
Von Oliver Nickel

  1. Azio Cascade Slim Flache, kompakte Tastatur hat austauschbare Switches

Sicherheitsüberprüfungen bei IT-Jobs: Puff, puff, pass?
Sicherheitsüberprüfungen bei IT-Jobs
Puff, puff, pass?

Wer kifft, besteht eher keine Sicherheitsüberprüfung. Doch für viele IT-Jobs ist das Bedingung. Auch wenn bald das Cannabis legalisiert wird?
Von Lennart Mühlenmeier

  1. Ola Källenius Mercedes-Chef verneint Mangel an Softwarespezialisten
  2. IT-Auftragsplattform Fiverr Harter Preiskampf, wenig gute Projekte
  3. Techbranche in den USA Einstellungsstopp auch bei Apple