Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google Indoor Maps…

Wie?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie?

    Autor: Jakelandiar 04.12.12 - 11:10

    In der Maps app für Android soll man sie sehen können aber wie?

    Hat das schon mal jemand herausgefunden und kann mir das verraten?

  2. Re: Wie?

    Autor: mackes 04.12.12 - 11:17

    Entweder wenn du dich im Gebäude befindest und Maps aufrufst oder wenn du auf ein hinterlegtes Gebäude zoomst.

  3. Re: Wie?

    Autor: Auf_zum_Atom 04.12.12 - 12:33

    Jakelandiar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In der Maps app für Android soll man sie sehen können aber wie?
    >
    > Hat das schon mal jemand herausgefunden und kann mir das verraten?
    Diese Funktion ist in maps für Android nichts neues und gibt es schon über ein Jahr. Nur gab es in Deutschland noch keine Gebäude die man "von innen" ansehen konnte.

    Wenn du es mal testen willst, dann schau die einfach in der Kartenansicht von maps mal in New York das "Macys" Einkaufszentrum an (einfach suchen und dann nah hinzoomen)

    ---
    Your Internet fits in my subnet

  4. Re: Wie?

    Autor: Jakelandiar 04.12.12 - 12:49

    Auf_zum_Atom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jakelandiar schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > In der Maps app für Android soll man sie sehen können aber wie?
    > >
    > > Hat das schon mal jemand herausgefunden und kann mir das verraten?
    > Diese Funktion ist in maps für Android nichts neues und gibt es schon über
    > ein Jahr. Nur gab es in Deutschland noch keine Gebäude die man "von innen"
    > ansehen konnte.

    Deshalb hat es mich bisher nicht interessiert.

    > Wenn du es mal testen willst, dann schau die einfach in der Kartenansicht
    > von maps mal in New York das "Macys" Einkaufszentrum an (einfach suchen und
    > dann nah hinzoomen)

    Ok also wie vermutet nur hat der Saturn hier keine Karte :I
    Naja irgendwann wird das sicher mal brauchbar wenn viel viel mehr Geschäfte etc. da vorhanden sind mit so einer ansicht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neu-Ulm, Lindau
  2. Rhein-Main-Verkehrsverbund Servicegesellschaft mbH, Berlin, Potsdam
  3. Germania Finanz AG, Berlin
  4. Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 44,97€, Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Space Jam 11,97€, Ex Machina 9,97€, Game of Thrones 3. Staffel 24,97€)
  3. (Kaufen und Leihen)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asus Tinker Board im Test: Buntes Lotterielos rechnet schnell
Asus Tinker Board im Test
Buntes Lotterielos rechnet schnell
  1. Tinker-Board Asus bringt Raspberry-Pi-Klon
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

Trappist-1: Der Zwerg und die sieben Planeten
Trappist-1
Der Zwerg und die sieben Planeten
  1. Weltraumteleskop Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden
  2. Astrophysik Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde
  3. Astronomie Vera Rubin, die dunkle Materie und der Nobelpreis

Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

  1. Netzneutralität: FCC-Chef preist Vorteile von Zero Rating für Nutzer
    Netzneutralität
    FCC-Chef preist Vorteile von Zero Rating für Nutzer

    MWC 2017 Der neue FCC-Chef Ajit Pai will konsequent die Regeln zur Netzneutralität abschaffen. Davon verspricht er sich unter anderem Investitionen in den neuen Mobilfunkstandard 5G.

  2. iOS: SAP bringt Cloud-SDK für mobile Apple-Geräte
    iOS
    SAP bringt Cloud-SDK für mobile Apple-Geräte

    MWC 2017 Das SDK für iOS ist ein erstes Ergebnis der Partnerschaft von Apple und SAP. Es soll Entwicklern Werkzeuge für eigene mobile SAP-Apps geben. Dafür kann auch ein Schulungskurs besucht werden - für einen knackigen Preis.

  3. MongoDB: Sprechender Teddy teilte alle Daten mit dem Internet
    MongoDB
    Sprechender Teddy teilte alle Daten mit dem Internet

    Spielzeug aus der Cloudpets-Reihe zeichnet die Stimmen der Kinder auf. Wem das nicht schon zu creepy ist, der dürfte sich spätestens über die offene MongoDB-Datenbank aufregen. 800.000 Nutzer mit über 2 Millionen Sprachsamples sind betroffen.


  1. 17:48

  2. 17:15

  3. 16:48

  4. 16:20

  5. 16:00

  6. 15:23

  7. 14:57

  8. 14:40