1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Jelly Bean erstmals…

Warum hört man dieses Aktualitätsgeweine nur bei Android?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum hört man dieses Aktualitätsgeweine nur bei Android?

    Autor: ArminLenz 04.11.13 - 09:10

    Mir fehlt im Vergleich dazu ein ähnliches Wehklagen zu Windows 8.1 - sonst ist es nur Apple-Fan...-Geböller.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.11.13 09:22 durch gs (Golem.de).

  2. Re: Warum hört man dieses Aktualitätsgeweine nur bei Android?

    Autor: entonjackson 04.11.13 - 09:37

    Weil es bei Android updates viele neue geile features gibt.

  3. Sicherheit?

    Autor: Dadie 04.11.13 - 09:44

    Vielleicht klagen so wenige Leute, weil trotz Windows 8.1 auch weiterhin Windows 8 und auch Windows 7 mit Sicherheitsupdates versorgt werden? Ich wäre ja schon froh wenn es Sicherheitsupdates von meinem Hersteller geben würde!

    Ich benötige keine neuen Funktionen auf meinem Gerät. Ich verlange nur Sicherheitsupdates. Ich will mein Android Gerät auch benutzen können. Was bringt mir ein Gerät, auf dem ich z.B. mobil bei Amazon einkaufen kann. Ein Gerät in dem ich meine E-Mails überprüfen kann. Was bringt mir ein solches Gerät, wenn es voller bekannter Sicherheitslücken ist? Es ist fahrlässig Online-Banking zu betreiben, wenn bekannt ist, dass das Gerät unsicher ist! Es ist absurd meine Passwörter in ein Gerät einzugeben oder gar auf dem Gerät zu speichern, wenn schon der Aufruf einer Webseite das Gerät vollständig kompromittieren kann.

    Aus diesem Grund ist mein Android Gerät vom "Nutzgerät" zum reinen "Surf-Gerät" degradiert worden. Und darum meckere ich auch sehr laut über Android und dessen Update-Politik. Ich erwarte nicht Sicherheitsupdates bis in alle Ewigkeit. Aber bei der aktuellen Lage wäre es schon beeindruckend wenn auch nur ein Hersteller 2 oder 3 Jahre lang Sicherheitsupdates bereitstellen würde.

  4. Re: Warum hört man dieses Aktualitätsgeweine nur bei Android?

    Autor: Hanson 04.11.13 - 09:44

    entonjackson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil es bei Android updates viele neue geile features gibt.

    Hmmm, eigentlich ja, aber seit 4.1 bzw. CM10 hat sich jetzt nicht sooo viel getan. Google Now ist etwas mehr ins System integriert und hier und da gibts kleine Anpassungen, aber die großen Sprünge lassen auf sich warten.

    Ich finde es nicht schlimm, immer noch auf 4.1 zu hängen, weil ich eben nichts vermisse. Android läuft bei mir gut und macht was es soll - und die 4.4-Apps kann ich mir auch schon teilweise installiert - ohne nennenswerten Mehrwert.

    Warten wir mal ab auf das nächste Major-Release...

  5. Re: Warum hört man dieses Aktualitätsgeweine nur bei Android?

    Autor: Mingfu 04.11.13 - 09:45

    1. Der Vergleich zu Windows ist wenig zielführend. Neue Windows-Versionen sind zum größten Teil Kosmetik. Das API ist dagegen relativ stabil. Auch werden ältere Versionen nach wie vor mit Sicherheitsupdates bedacht. Das gilt für Android so nicht. Zum einen ist es noch zu jung, sodass neue Versionen regelmäßig auch neue notwendige Funktionalitäten mitbringen und nicht nur Äußerlichkeiten am Benutzerinterface oder Nebensächlichkeiten für Spezialfälle ändern. Zum anderen werden ältere Versionen nicht gewartet.

    2. Man muss kein Apple-Fanboy sein, um das Updateproblem bei Android bescheiden zu finden. Diesbezüglich wurden die schlechten Eigenschaften von Open- und Closed-Source vereint. Als offenes System fehlt Android das strikte Management eines Closed-Source-Anbieters, sodass es zur Zersplitterung kommt. Da aber entscheidende Teile - die Treiber - nicht offen sind, fehlt es wiederum an den Benutzerfreiheiten, die ein offenes System sonst mit sich brächte. Der Benutzer kann sich also auch nicht selbst helfen.

    Dass die Hardwarehersteller für die Updates zuständig sind, ist der Teil, an dem Android krankt. Denn die wollen lieber ein neues Gerät verkaufen und damit Geld einnehmen, statt mit Support für längst verkaufte Geräte Geld zu verlieren. Deshalb gibt es keine Updates oder nur so viele, wie es der Anstand gerade noch so gebietet. Und das ist Mist.

  6. Re: Sicherheit?

    Autor: rabatz 04.11.13 - 09:49

    Online-Banking auf dem Handy mit dem man dann noch die mTAN empfängt ist ohnehin mehr als fahrlässig. Egal ob man nun Sicherhetisupdates bekommt oder nicht.

  7. Re: Warum hört man dieses Aktualitätsgeweine nur bei Android?

    Autor: violator 04.11.13 - 09:54

    Mingfu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1. Der Vergleich zu Windows ist wenig zielführend. Neue Windows-Versionen
    > sind zum größten Teil Kosmetik. Das API ist dagegen relativ stabil.

    Klar, deshalb hat Win8 ja auch die größte Änderung unter der Haube seit langem bekommen... Aber das merkt ja keiner, da wird dann lieber rumgeheult dass ein Menü jetzt anders aussieht.

  8. Re: Warum hört man dieses Aktualitätsgeweine nur bei Android?

    Autor: Mingfu 04.11.13 - 10:01

    Es merkt niemand, weil es niemand braucht. Wer Windows installiert, will Windows-Programme ausführen, sonst bräuchte er Windows nicht. Dass Microsoft da eine App-Plattform dazugezimmert hat, ist für den größten Teil der Windows-Zielgruppe ohne Belang.

  9. Re: Warum hört man dieses Aktualitätsgeweine nur bei Android?

    Autor: rabatz 04.11.13 - 10:22

    Aja und dass das ganze System weit performanter geworden ist? Interessiert das auch keinen?

  10. Re: Warum hört man dieses Aktualitätsgeweine nur bei Android?

    Autor: Quantium40 04.11.13 - 10:27

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klar, deshalb hat Win8 ja auch die größte Änderung unter der Haube seit
    > langem bekommen... Aber das merkt ja keiner, da wird dann lieber rumgeheult
    > dass ein Menü jetzt anders aussieht.

    Wenn man beim Betriebssystem umsteigt, dann stellt sich immer die Frage, welche Vorteile und welche Nachteile man sich einhandelt.
    Bislang konnte für Windows 8 aber noch niemand überzeugende Vorteile nennen, um von Windows 7 vor 2020 (Ende des Extended Support für Windows 7) darauf umzusteigen.

  11. Re: Warum hört man dieses Aktualitätsgeweine nur bei Android?

    Autor: Quantium40 04.11.13 - 10:28

    rabatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aja und dass das ganze System weit performanter geworden ist? Interessiert
    > das auch keinen?

    Auf was für einer lahmen Gurke arbeitest du denn, um noch spürbare Performancezugewinne vom Betriebssystem bemerken zu können bzw. bei was genau bemerkst du diese?

  12. Re: Warum hört man dieses Aktualitätsgeweine nur bei Android?

    Autor: jayrworthington 04.11.13 - 10:30

    ArminLenz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir fehlt im Vergleich dazu ein ähnliches Wehklagen zu Windows 8.1 - sonst
    > ist es nur Apple-Fan...-Geböller.

    Weil es nur von Google ein Hääändybetriebsystem gibt, das die verschiedensten Hersteller praktisch unkontrolliert auf tausenden verschiedenen Geräten einsetzen können. Apple leistet hier natuerlich ganz krasses, für ganze vier Geräte ein angepasstes OS zu liefern...

  13. Re: Warum hört man dieses Aktualitätsgeweine nur bei Android?

    Autor: rabatz 04.11.13 - 10:39

    Sandy Bridge i7 + 8GB RAM + SSD

    War eigentlich unter Windows 7 schon recht flott, aber unter Windows 8 gehts eben noch um einiges flotter.

  14. Re: Warum hört man dieses Aktualitätsgeweine nur bei Android?

    Autor: DerAcoDa 04.11.13 - 10:39

    Quantium40 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > rabatz schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Aja und dass das ganze System weit performanter geworden ist?
    > Interessiert
    > > das auch keinen?
    >
    > Auf was für einer lahmen Gurke arbeitest du denn, um noch spürbare
    > Performancezugewinne vom Betriebssystem bemerken zu können bzw. bei was
    > genau bemerkst du diese?

    Also ich merke es schon, wenn zwischen bootloader und passworteingabe nur 3 Sekunden vergehen weil der Bootvorgang anders ist (ich meine gelesen zu haben, dass die Daten auf den Arbeitsspeicher ausgelegt werden). Ich habe aber auch keine ssd wie jeder andere normale Mensch auf dieser Welt ;-)

  15. Re: Warum hört man dieses Aktualitätsgeweine nur bei Android?

    Autor: Slurpee 04.11.13 - 11:16

    Mingfu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dass die Hardwarehersteller für die Updates zuständig sind, ist der Teil,
    > an dem Android krankt. Denn die wollen lieber ein neues Gerät verkaufen und
    > damit Geld einnehmen, statt mit Support für längst verkaufte Geräte Geld zu
    > verlieren. Deshalb gibt es keine Updates oder nur so viele, wie es der
    > Anstand gerade noch so gebietet. Und das ist Mist.

    Guter Beitrag, gut erklärt, trifft auf poweruser zu, aber eben nur auf diese. Der einzige Grund, warum sich die Hersteller so viel Zeit lassen, oder gar nicht updaten, ist, dass die Mehrheit der Leute einfach drauf scheisst.

    Wäre es anders, könntest du kaum bis 3 zählen, bis sich die Situation vollkommen ändern würde. Ist es aber nicht. Unter gut informierten Nutzern wird die Updatepolitik (völlig zurecht) kritisiert, aber den Verkaufszahlen der Geräte schadet es nicht nennenswert und nur darum geht es.

  16. Re: Warum hört man dieses Aktualitätsgeweine nur bei Android?

    Autor: gadthrawn 04.11.13 - 15:04

    rabatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aja und dass das ganze System weit performanter geworden ist? Interessiert
    > das auch keinen?

    Ist es nicht. Es arbeitet lahmer.

    Hab mehrere Rechner. Beim Booten von normaler HDD sehe ich keinen Unterschied zu 7.
    Starten von "Apps" -> lahm. Da sind herkömmliche Programme um Welten schneller gestartet.
    Starten von Programmen -> Vista schlägt Windows 8 um Längen. Eben das Caching was den Systemstart verlangsamt, startet häufig genutzte Programme um Welten schneller. Windows 8 ist da lahm.
    Backup auf gleiche Platte (ja macht bei Notebooks bis zum nächsten Anstöpseln als Versionierung Sinn) -> Ach, da kann man ja gar nicht über die Geschwindigkeit meckern, ist bei 8 rausgeflogen. Wie etliche andere liebgewonnene Ultimate Features, welche es nur noch in 8 Enterprise als Volumenlizenz gibt...

    Was soll da also noch schneller oder besser sein? Das vermurkste Startmenü? DAs seit vista bekannte BitLocker haben ja manche auch als neu bei 8 gesehen...

  17. Re: Warum hört man dieses Aktualitätsgeweine nur bei Android?

    Autor: gadthrawn 04.11.13 - 15:06

    jayrworthington schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ArminLenz schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mir fehlt im Vergleich dazu ein ähnliches Wehklagen zu Windows 8.1 -
    > sonst
    > > ist es nur Apple-Fan...-Geböller.
    >
    > Weil es nur von Google ein Hääändybetriebsystem gibt, das die
    > verschiedensten Hersteller praktisch unkontrolliert auf tausenden
    > verschiedenen Geräten einsetzen können. Apple leistet hier natuerlich ganz
    > krasses, für ganze vier Geräte ein angepasstes OS zu liefern...


    Nun.. google selbst schafft es nicht mal, 4.4. auf dem Nexus anzubieten. (Gibt erste Test Custom Roms)

    Also google scheißt da ganz schön auf ihre Kundschaft. Selbst bei eigenverkauften Geräten.

  18. Re: Warum hört man dieses Aktualitätsgeweine nur bei Android?

    Autor: myxter 04.11.13 - 15:23

    Das merke ich bei mir aber auch nur beim Bootvorgang..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  2. EGS-plan Ingenieurgesellschaft für Energie,- Gebäude- und Solartechnik mbh, Stuttgart
  3. Allianz Lebensversicherungs - AG, Stuttgart
  4. Deloitte, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99
  2. 11,99€
  3. 52,99€
  4. (-70%) 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Weltraumsimulation: Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend
Weltraumsimulation
Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend

Jubelnde Massen, ehrliche Entwickler und ein 30 Kilogramm schweres Modell des Javelin-Zerstörers: Die Citizencon 2949 hat gezeigt, wie sehr die Community ihr Star Citizen liebt. Auf der anderen Seite reden Entwickler Klartext, statt Marketing-Floskeln zum Besten zu geben. Das steckt an.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Theatres of War angespielt Star Citizen wird zu Battlefield mit Raumschiffen
  2. Star Citizen Mit der Carrack ins neue Sonnensystem
  3. Star Citizen Squadron 42 wird noch einmal verschoben

Mitsubishi: Satelliten setzen das Auto in die Spur
Mitsubishi
Satelliten setzen das Auto in die Spur

Mitsubishi Electric arbeitet am autonomen Fahren. Dafür betreibt der japanische Mischkonzern einigen Aufwand: Er baut einen eigenen Kartendienst sowie eine eigene Satellitenkonstellation auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
    Staupilot
    Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

    Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
    2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
    3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

    1. Onlinehandel: Eigene Logistik liefert die Hälfte der Amazon-Pakete aus
      Onlinehandel
      Eigene Logistik liefert die Hälfte der Amazon-Pakete aus

      Eine aktuelle Schätzung zum Paketvolumen bei Amazon in den USA geht davon aus, dass etwa die Hälfte aller Amazon-Pakete vom unternehmenseigenen Logistikzweig ausgeliefert werden.

    2. Windows 7: Erweiterter Support für mehr Unternehmen verfügbar
      Windows 7
      Erweiterter Support für mehr Unternehmen verfügbar

      Microsoft bietet über Partner kleinen und mittelständischen Unternehmen auch in Deutschland an, einen erweiterten Support für Windows 7 zu kaufen. Eigentlich sollte der erweiterte Support bereits seit knapp zwei Wochen verfügbar sein.

    3. Datendiebstahl: Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen
      Datendiebstahl
      Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen

      Nach dem Diebstahl von Festplatten mit unverschlüsselten Gehaltsabrechnungen und persönlichen Daten hat sich Facebook laut einem Medienbericht offenbar sehr viel Zeit gelassen, die betroffenen Mitarbeiter zu informieren.


    1. 11:15

    2. 10:45

    3. 14:08

    4. 13:22

    5. 12:39

    6. 12:09

    7. 18:10

    8. 16:56