Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google Maps 5.0 für Android…

Die Market Beschreibung war wirklich bombe ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Market Beschreibung war wirklich bombe ...

    Autor: Dadie 17.12.10 - 15:47

    Heute morgen sehe ich "Update Verfügbar" und klicke direkt erst mal um zu schauen "Was ist neu". Erstmal sehe ich "Oh ein neuer Market" und denke mir direkt "Oh etwa 70% des Bildschirms bei Queransicht ist von belanglosen Buttons und anderen Dingen verdeckt.". Aber lassen wir das bei Seite. Ich zitiere einmal die Market Beschreibung:

    Kürzliche Änderungen in dieser Version:
    * Karte in 3D: Zum Neigen zwei Finger auseinander ziehen, zum drehen kreuzen
    * Karte im Kompassmodus in Blickrichtung drehen: Karte mit "Mein Standort" zentrieren, dann erneut antippen
    * Verbessertes Caching und Offline-Navigation bei unterbrochener Verbindung

    Ich habe heute morgen echt 10 Minuten verzweifelt versucht anhand dieser Beschreibung diese 3D-Ansicht zu bekommen. Ohne das Video wäre ich nie darauf gekommen, dass zwei Finger auseinander ziehen, heißt "Mit gespreizten Fingern hoch- respektive herunterziehen". Das drehen kriege ich aber selber mithilfe des Videos noch nicht hin. Was wohl aber wie ich eben gelesen habe, an meinem Milestone liegt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.12.10 15:50 durch Dadie.

  2. Re: Die Market Beschreibung war wirklich bombe ...

    Autor: mc007 18.12.10 - 00:35

    schaut wie google's verzweifelte antwort auf nokia's maps aus. warten, wird bestimmt noch verbessert.

  3. Re: Die Market Beschreibung war wirklich bombe ...

    Autor: blablabla 19.12.10 - 00:05

    Also bei steht beim starten von Maps was man machen muss um die Funktionen nutzen zu können!

    btw http://www.google.de/mobile/maps/3d/

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main
  2. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Berlin
  3. AKDB, München
  4. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. 9,99€
  3. 22,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

  1. Bundestagswahl 2017: Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik
    Bundestagswahl 2017
    Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik

    Der Bundestagswahlkampf ist von der Debatte über die Flüchtlingspolitik dominiert worden. Die Netzpolitik dürfte jedoch profitieren, sollte es zu einer Jamaika-Koalition kommen. Wenn da nicht die CSU wäre.

  2. iZugar: 220-Grad Fisheye-Objektiv für Micro Four Thirds vorgestellt
    iZugar
    220-Grad Fisheye-Objektiv für Micro Four Thirds vorgestellt

    Das Unternehmen iZugar hat ein kleines, aber bemerkenswertes Objektiv auf den Markt gebracht: Das MKX22 ist ein Fisheye-Objektiv für Micro-Four-Thirds-Kameras, das einen Blickwinkel von 220 Grad bietet.

  3. PowerVR: Chinesen kaufen Imagination Technologies
    PowerVR
    Chinesen kaufen Imagination Technologies

    Der PowerVR-Entwickler Imagination Technologies gehört nun einer chinesischen Investorengruppe. Zuvor ist Canyon Bridge an US-Präsident Donald Trump gescheitert, der den Kauf des FPGA-Herstellers Lattice blockierte.


  1. 07:52

  2. 07:33

  3. 07:25

  4. 07:17

  5. 19:04

  6. 15:18

  7. 13:34

  8. 12:03