1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Neues Nexus 7 im Play…

Fake Hardware

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fake Hardware

    Autor: hw75 30.08.13 - 11:54

    Ein Produkt was so viel beworben wird, aber im Endeffekt nur ein paar Stunden pro Jahr verkäuflich ist - was soll das? Kompletter Schwachsinn.

  2. Re: Fake Hardware

    Autor: DigitPete 30.08.13 - 12:02

    Eine Sache ist diesmal allerdings besser, da es die Dinger auch im MM und bei Saturn gibt. Laut Inet bei den Märkten hier in der Nähe "sofort verfügbar", beim MM auch im Onlineshop "auf Lager".

  3. Re: Fake Hardware

    Autor: Anonymer Nutzer 30.08.13 - 12:26

    hw75 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Produkt was so viel beworben wird, aber im Endeffekt nur ein paar
    > Stunden pro Jahr verkäuflich ist - was soll das? Kompletter Schwachsinn.

    Das Nexus 7 wurde beworben?
    Und jetzt ist es sogar ausverkauft?Schwachsinn was die Googles da veranstalten.
    Microsoft hat ja gezeigt das man auch für eine Milliarde Dollar zuviel produzieren kann. Das ist viel sinnvoller.

  4. Re: Fake Hardware

    Autor: hackCrack 30.08.13 - 12:53

    Bei Apple ist es doch jedes jahr aufs neue genau so!
    Gerade beim iPhone 5, ich kenne Leute die es erst im Dezember erhalten haben weil es instant ausverkauft war...

  5. Re: Fake Hardware

    Autor: Little_Green_Bot 30.08.13 - 12:59

    hw75 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Produkt was so viel beworben wird, aber im Endeffekt nur ein paar
    > Stunden pro Jahr verkäuflich ist - was soll das? Kompletter Schwachsinn.

    Vergiss nicht, dass die Nexus-Serie von Google für Entwickler konzipiert wurde. Und jede Lagerhalle ist irgendwann voll.

    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland!

  6. Re: Fake Hardware

    Autor: DigitPete 30.08.13 - 13:09

    Little_Green_Bot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vergiss nicht, dass die Nexus-Serie von Google für Entwickler konzipiert
    > wurde.

    Das war am Anfang so, stimmt aber nicht mehr. Vorallem das Nexus 7 ist als Konsumgerät für die Google Dienste gedacht. Sonst gäbe es das Nexus 7 auch nur im Play Store, das ist aber nicht der Fall... siehe Media Markt und Saturn (was soll ein Entwicklergerät dort?)

  7. Re: Fake Hardware

    Autor: blaub4r 30.08.13 - 14:28

    Ich glaube schuld daran sind die Tempel Ritter. Wobei auch galileo mistery seine Finger im Spiel hat.

    Man weiß es nicht...

  8. Re: Fake Hardware

    Autor: Hu5eL 03.09.13 - 09:30

    Werbung? Aber "nur" auf IT-Seiten. Nix radio, Fernsehen, Werbespots bei z.B YouTube o.ä...

    Werbung sieht für mich anders aus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HERMA GmbH, Filderstadt
  2. Stadt Ingolstadt, Ingolstadt
  3. Generali Deutschland AG, Aachen, Hamburg, München
  4. CCS 365 GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,96€)
  2. 749€
  3. (u. a. Find X2 Neo 256GB 6,5 Zoll für 439,99€, Watch 41 mm Smartwatch für 179,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

Zenbook Flip UX371E im Test: Asus steht sich selbst im Weg
Zenbook Flip UX371E im Test
Asus steht sich selbst im Weg

Das Asus Zenbook Flip UX371E verbindet eines der besten OLED-Displays mit exzellenter Tastatur-Trackpad-Kombination. Wäre da nicht ein Aber.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook S14 S433 und S15 S513 Asus bringt Tiger-Lake-Notebooks ab 700 Euro
  2. Asus Expertbook P1 350-Euro-Notebook tauscht gutes Display gegen gesteckten RAM
  3. Asus Zenfone 7 kommt mit Dreifach-Klappkamera

No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
No One Lives Forever
Ein Retrogamer stirbt nie

Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
  2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
  3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021