1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Nexus-7-Nachfolger…

Besser kein High End, dafür bessere Verarbeitungsqualität

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Besser kein High End, dafür bessere Verarbeitungsqualität

    Autor: GebrateneTaube 03.04.13 - 11:13

    Wenn ich mein eigenes Nexus 7 beobachte, was für Verarbeitungsfehler es aufweist, und wie intensiv in den Foren darüber diskutiert wird, frage ich mich schon, wie Google daran bis heute nichts verbessert hat.

    Eine bessere Verarbeitung wäre mir wichtiger als Full HD oder Cortex A15 Quadcore.

    Aber ich weiß, dann kann man in der Schule nicht mehr vor den Mädel angeben, weil man nicht mehr den größten, schnellsten, dicksten, tiefsten hat....

  2. Re: Besser kein High End, dafür bessere Verarbeitungsqualität

    Autor: George99 03.04.13 - 11:41

    Welche Fehler hat es denn? Ich habe eins aus Feb 13 und da kann ich keine Macken feststellen.

  3. Re: Besser kein High End, dafür bessere Verarbeitungsqualität

    Autor: JNZ 03.04.13 - 12:03

    Habe mir eines der ersten bestellt und muss sagen, dass es Top verarbeitet ist und ohne Probleme läuft.

  4. Re: Besser kein High End, dafür bessere Verarbeitungsqualität

    Autor: KleinerWolf 03.04.13 - 12:20

    Welche? Ich habe selber ein Nexus 7 und es ist einwandfrei verarbeitet.

  5. Re: Besser kein High End, dafür bessere Verarbeitungsqualität

    Autor: Sebbi 03.04.13 - 12:23

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welche Fehler hat es denn? Ich habe eins aus Feb 13 und da kann ich keine
    > Macken feststellen.

    Ich kann auch keine äußerlichen Macken feststellen. Das Display ist allerdings Mist, denn es hat Einbrenneffekte, wenn man sehr kontrastreiche Sachen anzeigt und für ein paar Minuten stehen lässt.

  6. Re: Besser kein High End, dafür bessere Verarbeitungsqualität

    Autor: katzenpisse 03.04.13 - 12:31

    JNZ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe mir eines der ersten bestellt und muss sagen, dass es Top verarbeitet
    > ist und ohne Probleme läuft.


    Dito. Allerdings finde ich meines in letzter Zeit verdammt langsam.

  7. Re: Besser kein High End, dafür bessere Verarbeitungsqualität

    Autor: JNZ 03.04.13 - 12:45

    katzenpisse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JNZ schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Habe mir eines der ersten bestellt und muss sagen, dass es Top
    > verarbeitet
    > > ist und ohne Probleme läuft.
    >
    > Dito. Allerdings finde ich meines in letzter Zeit verdammt langsam.

    Hmm, kann mich da auch nicht beklagen...

    Habe mir vor ein paar Tagen aber trotzdem ein Custom Rom namens Smooth-Rom installiert:
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1899024

    Läuft auch gut und stabil.

  8. Re: Besser kein High End, dafür bessere Verarbeitungsqualität

    Autor: Anonymer Nutzer 03.04.13 - 14:33

    > Wenn ich mein eigenes Nexus 7 beobachte, was für Verarbeitungsfehler es
    > aufweist, und wie intensiv in den Foren darüber diskutiert wird, frage ich
    > mich schon, wie Google daran bis heute nichts verbessert hat.

    Kannst Du da bitte mal etwas konkreter werden? Ich besitze auch zwei Nexus 7... keines davon hat irgendwelche Verarbeitungsmängel.

  9. Re: Besser kein High End, dafür bessere Verarbeitungsqualität

    Autor: WhyLee 03.04.13 - 16:43

    Mein Google Nexus 7 hat mich einige Wochen vorwiegend in Thailand begleitet. Ich war begeistert vom problemlosen und effizientem Einsatz.
    Der Chromerand war aber an einigen Stellen abgeblättert, was mich aber nicht sonderlich gestört hat (war wirklich im rauhen Einsatz).

    Und für den Umstand, daß das Teil nach 4 Chang und 4 Buckets bei der Lotus-Bar auf Koh Tao verschwunden ist (ähnlich meinem Gehirn), kann auch ASUS/Google nix.

    Zum Reisen aber ein sehr brauchbares Teil, wenn man es nicht 'versäuft'.

    Btw. Bringts so ein Custom-Rom wie das SmoothROM wirklich? War mit der Originalausstattung ganz zufrieden.

  10. Re: Besser kein High End, dafür bessere Verarbeitungsqualität

    Autor: GebrateneTaube 03.04.13 - 18:19

    Das Hauptproblem was ich habe, und viele andere auch ist das Displaylifting auf der linken Seite, da hebt sich das Glas aus dem Rückteil. Dann das Display, welches bei vielen Fällen Probleme mit der Touchregistrierung hat, es reagiert träge und wenn es heiß wird reagiert es fast gar nicht mehr.

  11. Re: Besser kein High End, dafür bessere Verarbeitungsqualität

    Autor: Anonymer Nutzer 03.04.13 - 20:05

    dann schicks ein und lass es reparieren.

  12. Re: Besser kein High End, dafür bessere Verarbeitungsqualität

    Autor: Anonymer Nutzer 03.04.13 - 20:07

    noch nie festgestellt.
    abgesehn davon ist mir neu, dass sich lcd displays "einbrennen".

  13. Re: Besser kein High End, dafür bessere Verarbeitungsqualität

    Autor: Sebbi 03.04.13 - 21:26

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > noch nie festgestellt.
    > abgesehn davon ist mir neu, dass sich lcd displays "einbrennen".

    https://www.google.de/search?q=nexus+7+burn+in

    Es passiert und IPS Bildschirme haben diesen Effekt nun mal ... mehr oder weniger. Es ist kein wirkliches "Burn in" weil nur temporär, aber es kommt vor. Bei meinem nun schon etwas älteren Nexus 7 sehr stark :/

  14. Re: Besser kein High End, dafür bessere Verarbeitungsqualität

    Autor: Anonymer Nutzer 04.04.13 - 15:27

    > Das Hauptproblem was ich habe, und viele andere auch ist das Displaylifting
    > auf der linken Seite, da hebt sich das Glas aus dem Rückteil. Dann das
    > Display, welches bei vielen Fällen Probleme mit der Touchregistrierung hat,
    > es reagiert träge und wenn es heiß wird reagiert es fast gar nicht mehr.

    Also deutlicher kann ein Mangel doch kaum sein... geh über die Play-Store-Seite auf den Kundensupport und kläre wie du es einschicken kannst! Eines meiner Nexus 7 war auch defekt (anderer Fehler) und wurde absolut unkompliziert ausgetauscht. Du bekommst das neue Gerät und einen Leerkarton zur Rücksendung zugeschickt. Das Paket mit dem Altgerät wird sogar abgeholt!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  2. Versicherungskammer Bayern, München, Saarbrücken
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Crucial P2 500GB NVMe für 68,23€, Crucial Ballistix Elite 16GB (2x 8GB) Kit 3600MHz für...
  2. (u. a. Gardena PowerMax Li-40/32 Akku-Rasenmäher Set für 201,22€, Gardena Akku-Rasentrimmer...
  3. 369,45€ (Bestpreis!)
  4. 865,62€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de