1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Spezifikationen und…

Phablet

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Phablet

    Autor: Pwnie2012 24.07.13 - 13:16

    Mich hat schon beim ersten N7 der PhabletModus gestört, habe ihn dann entfernt (recompile des Systems mit modifizierten JAR's (dedektiert phablet nichtmehr, alles konstant auf tablet), die sollten einfach mal nen switch einbauen, dass man zw. phablet und tablet wechseln kann!

  2. Re: Phablet

    Autor: Lala Satalin Deviluke 24.07.13 - 13:18

    Hä? welcher Phablet-Modus? Hatte bei dem Nexus 7 keinen gefunden...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: Phablet

    Autor: Pwnie2012 24.07.13 - 13:22

    uhm, doch das heißt so, der modus, der im gui die softwarekeys unten in die mitte bringt usw.

  4. Re: Phablet

    Autor: Lala Satalin Deviluke 24.07.13 - 13:23

    Ich finde die Bedienung ja mit den Buttons schon unmöglich, wie soll man dann die Menüs und so OHNE diese Softkeys öffnen???

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  5. Re: Phablet

    Autor: Pwnie2012 24.07.13 - 15:41

    facepalm...

    https://lh4.googleusercontent.com/-bzyftxzz6xI/UTIyy5YisAI/AAAAAAAAAaU/IV26hOFzn0Y/s400/Screenshot_2013-03-02-19-09-23.png

    so sieht das nexus 7 mit erhackten tablet ui aus, phablet ui siehste im artikelbild

  6. Re: Phablet

    Autor: Lala Satalin Deviluke 24.07.13 - 17:05

    Gehts noch kleiner?
    Aber jetzt weiß ich was du meinst.
    Na ja, hoffendlich hat das neue Nexus 7 diese Art oberfläche.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  7. Re: Phablet

    Autor: Pwnie2012 25.07.13 - 12:25

    hat leider den phablet schrott

  8. Re: Phablet

    Autor: Lala Satalin Deviluke 25.07.13 - 12:55

    Hm, na ja. Kann mir ja egal sein. Finde Ultrabooks mit i7 eh 1000 Mal besser.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  9. Re: Phablet

    Autor: Starbuckz 25.07.13 - 12:56

    Na und, wen kümmert es. Software-"probleme" sind auf Android keine wirklichen Probleme, alles lässt sich nach belieben anpassen, was soll also die Aufregung um nichts.
    Es ist ein makelloses Gerät für diesen Preis, und es gibt nichts vergleichbares.

  10. Re: Phablet

    Autor: Pwnie2012 25.07.13 - 13:14

    was ist das fpr ein bekloppter vergleich?

  11. Re: Phablet

    Autor: Lala Satalin Deviluke 25.07.13 - 13:20

    Wieso Vergleich? Ich komme mit diesem Touchkram absolut nicht zurecht. Ich wollte in Skype chatten und Tabellenkalkulation machen. Dieses Office was da drauf war, war seltsam. Kompatibelitätsprobleme selbst mit ODF... Und ne andere App noch dazu kaufen wäre mir zu teuer gewesen. Und die Tastatur im Quervormat... Zum Kotzen! Und zu wenig Platz... Zu lahm... Schlechte Farbdarstellung, ... Und so weiter und sofort...

    Hab ich beim Ultrabook eben nicht, ist eben ne ganz andere Geräteklasse und für diese Belange deutlich besser zu gebrauchen!

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  12. Re: Phablet

    Autor: kendon 25.07.13 - 14:29

    und jetzt gehen alle die ein tablet super finden und kein ultrabook brauchen ins forum vom neuesten ultrabook und nörgeln da rum, zu gross zu schwer zu teuer zu wenig akku blablabla...

  13. Re: Phablet

    Autor: Lala Satalin Deviluke 25.07.13 - 14:37

    Ja, weil sies dann halt nicht brauchen. Sollen sie doch.
    Ich selber habe mit einem Tablet leider keinen Spaß gehabt...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  14. Die Knöpfe sind seit JellyBean immer mittig!

    Autor: Anonymer Nutzer 26.07.13 - 15:57

    Auch das Nexus 10 zeigt die Knöpfe mittig an.
    Es gibt jedoch herstellerspezifische Modifikationen bei denen auch unter JellyBean die Knöpfe noch an der alten (4.0 / Ice Cream Sandwich) Stelle sind. Das sind dann aber meist Geräte die ursprünglich mit 4.0 ausgeliefert wurden und man die Anwender wohl nicht verwirren wollte. Auf meinem Acer Iconia A510 ist das z.B. auch mit JellyBean noch so.

  15. Re: Die Knöpfe sind seit JellyBean immer mittig!

    Autor: Pwnie2012 26.07.13 - 17:39

    Also beim Acer Iconia A510 zeiugen die Screenshots Icons wie beim Tablet Mode, die Knöpfe sind laut AOSP auch noch immer in den 3 Modi Phone, Phablet und Tablet...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH, Wetter (Ruhr)
  2. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Regensburg
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Remagen
  4. RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH, Wetter (Ruhr), Berlin, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 21,00€
  2. (aktuell u. a. Toshiba-Festplatte mit 10 TB für 279,00€ (Bestpreis!), Be quiet Silent Base 801...
  3. ab 30,00€ bei ubi.com
  4. (alle Countdown-Angebote im Überblick - die besten Angebote starten aber am Freitag um...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons
  2. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  3. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte

Google Stadia im Test: Stadia ist (noch) kein Spiele-PC- oder Konsolenkiller
Google Stadia im Test
Stadia ist (noch) kein Spiele-PC- oder Konsolenkiller

Tschüss, Downloads, Datenträger und Installationsroutinen: Mit Google Stadia können wir einfach losspielen. Beim Test hat das unter Echtweltbedingungen schon ziemlich gut geklappt - trotz der teils enormen Datenmengen und vielen fehlenden Funktionen.
Von Peter Steinlechner

  1. Google Stadia Assassin's Creed Odyssey bis Samurai Showdown zum Start
  2. Nest Wifi Googles Mesh-Router priorisiert Stadia
  3. Spielestreaming Google stiftet Verwirrung über Start von Stadia

  1. Valve: Half-Life schickt Alyx in City 17
    Valve
    Half-Life schickt Alyx in City 17

    Zwischen dem ersten und dem zweiten Half-Life sind Spieler im Vollpreisspiel Half-Life Alyx als Widerstandskämpferin unterwegs - laut Valve mit jedem PC-basierten Virtual-Reality-Headset.

  2. Mobilfunk: Trump will Apple als Ausrüster für 5G in den USA
    Mobilfunk
    Trump will Apple als Ausrüster für 5G in den USA

    Apple soll laut US-Präsident Trump den nationalen Notstand für die Telekommunikation beenden und 5G-Ausrüster werden. Der iPhone-Hersteller hat darauf bisher nicht reagiert.

  3. Lime: E-Scooter-Anbieter stellt Kunden Bußgelder in Rechnung
    Lime
    E-Scooter-Anbieter stellt Kunden Bußgelder in Rechnung

    Mit dem E-Scooter bei Rot über die Ampel fahren kostet zwischen 60 und 180 Euro. Das und mehr müssen die Kunden von Lime künftig selbst bezahlen.


  1. 20:02

  2. 18:40

  3. 18:04

  4. 17:07

  5. 16:47

  6. 16:28

  7. 16:02

  8. 15:04