1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google Wifi im Test: Google…

Besonders preisgünstig

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Besonders preisgünstig

    Autor: Arsenal 26.06.17 - 15:46

    Und dann 139¤ für ein einzelnes Ding.

    Irgendwie hab ich den Eindruck das entwickelt sich hier zur Raketentechnik.

    Andererseits habe ich auch schon so viel Schmarrn erlebt, dass es keinen Spaß macht nicht funktionierende Billiglösungen durchzutesten bis man mal eine Kombination hat die genau das macht was man will.

    Eigentlich war ich mit der Devolo PowerLAN Lösung recht zufrieden, nur ging da am Wochenende jetzt zum zweiten mal ein Adapter ins Nirvana. Das nervt echt.

  2. Re: Besonders preisgünstig

    Autor: nightmar17 26.06.17 - 16:38

    Arsenal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und dann 139¤ für ein einzelnes Ding.
    >
    > Irgendwie hab ich den Eindruck das entwickelt sich hier zur
    > Raketentechnik.
    >
    > Andererseits habe ich auch schon so viel Schmarrn erlebt, dass es keinen
    > Spaß macht nicht funktionierende Billiglösungen durchzutesten bis man mal
    > eine Kombination hat die genau das macht was man will.
    >
    > Eigentlich war ich mit der Devolo PowerLAN Lösung recht zufrieden, nur ging
    > da am Wochenende jetzt zum zweiten mal ein Adapter ins Nirvana. Das nervt
    > echt.

    Also als wirklich teuer empfinde ich das jetzt nicht.
    Meine Airpots waren verglichen dazu mit 84¤ relativ günstig.
    Mal schauen wie sich die Google Geräte schlagen werden.

  3. Re: Besonders preisgünstig

    Autor: Psy2063 26.06.17 - 17:23

    bei "günstig ist halt immer die Frage im Vergleich zu was. Wenn man sie mit anderen "zero config" Lösungen vergleicht sind sie das sicherlich, verglichen mit irgendeinem Freifunkimage auf Billighardware natürlich nicht. Allerdings hat man mit letzteren auch erst mal selbst einen nicht unerheblichen Konfigurationsaufwand zu betreiben und der ist nicht jedermans Sache. Für den Komfort bezahlt man eben.

  4. Re: Besonders preisgünstig

    Autor: Arsenal 26.06.17 - 18:07

    Naja für 149¤ kriege ich einen Draytek Router, die sind natürlich nicht mit 0-Config, dafür aber mit einigen anderen Features, braucht man natürlich auch nicht zwingend. Dafür sind das Geräte für Small-Business und so besteht zumindest die Hoffnung, dass die einen langen Support und auch eine lange Haltbarkeit haben.
    Wobei in Richtung Support mache ich mir bei Google auch nicht zu viele Sorgen.

    Aber es gibt ja auch (zugegeben wohl nicht besonders toll funktionierende wenn es mal kritisch wird) WLAN Sachen unter 30 ¤.

    Also besonders preisgünstig sehe ich halt nicht. Für das Haus meiner Eltern würde ich vermutlich 3 oder 4 von diesen Dingern brauchen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Witzenmann GmbH, Pforzheim
  2. über duerenhoff GmbH, Wiesbaden
  3. über duerenhoff GmbH, Wien
  4. Bundeszentralamt für Steuern, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 1€
  2. 34,99€ (Vergleichspreis 79€)
  3. 573,08€ (mit Rabattgutschein - Vergleichspreis 604€)
  4. (u. a. Samsung Galaxy Tab S6 T860 für 570€, Spirituosen günstiger, Xiaomi Smartphones...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de