Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › GPD Pocket im Test: Winziger…

Sony Vaio P Serie bleibt also für immer ohne Nachfolger...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sony Vaio P Serie bleibt also für immer ohne Nachfolger...

    Autor: cyberdynesystems 18.10.17 - 13:36

    Ich bedaure sehr, dass Sony keine Notebooks mehr herstellt.

    Das Sony Vaio P oder Jahre davor die "Picturebook" Serie waren die kleinsten und noch immer bedienbaren Notebooks ihrer Art.

    Ok, die Vaio P Serie ist mit dem Atom Prozessor echt lahm, aber trotz der geringen Größe konnte man auf der Tastatur mit 10 Fingern schreiben.

    Die zweite Generation war dann dank SSD wenigstens einen Hauch schneller.

    Dennoch war im 8" Zoll Gerät alles was man so brauchte:
    - GPS
    - UMTS / 3G
    - Wifi
    - Bluetooth
    - SD Slot
    - MS Slot
    - 2x USB
    - Webcam
    - Lautsprecher (Piepser... Qualität ist wirklich lausig...)
    - Volle Tastatur und sogar mit 10 Fingern bedienbar
    - wechselbarer Akku
    - 1600x768 Pixel Auflösung auf 8" Zoll.

    Trotz des Alters und der Geschwindigkeit ist das immer noch der beste Reisebegleiter für mich.

    Hier ein Review der zweiten Generation (die auch in mehreren schönen Farben lieferbar war):
    https://www.engadget.com/2010/05/10/sony-vaio-p-series-review/

  2. Re: Sony Vaio P Serie bleibt also für immer ohne Nachfolger...

    Autor: Geigenzaehler 19.10.17 - 09:31

    Ahja, die kleinen Sonys mit Transmeta Crusoe Chips, ich erinner mich. Hatte mal so einen als Dienstlaptop mit Windows 2000 drauf. Allerdings machte da die Hardware einen ziemlich klapprigen Eindruck, verglichen mit dem GPD jetzt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart
  2. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  3. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  4. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-56%) 10,99€
  2. 25,99€
  3. 9,95€
  4. (-70%) 8,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
    Google Nachtsicht im Test
    Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

    Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
    2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
    3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
    El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

    Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
    Von Michael Wieczorek

    1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

    1. Leasing: United Internet will 5G-Netz von ZTE bauen lassen
      Leasing
      United Internet will 5G-Netz von ZTE bauen lassen

      Ein viertes Mobilfunknetz in Deutschland könnte doch noch kommen. Der Sparfuchs Ralph Dommermuth, Chef von United Internet, will ZTE aus China für sich einspannen. ZTE hat gerade seinen wichtigsten Kunden in Deutschland verloren.

    2. Sega Classics angespielt: Sonic hüpft und springt auf dem Fire TV
      Sega Classics angespielt
      Sonic hüpft und springt auf dem Fire TV

      Keine Mini- oder Classic-Konsole, sondern mit einer App namens Sega Classics läuft Sonic auf dem Fire TV Stick 4K von Amazon. Insgesamt bietet die Sammlung 25 Retrogames, die einst auf dem Mega Drive erschienen sind. Golem.de hat ausprobiert, ob das Spielen immer noch Spaß macht.

    3. Anwaltspostfach: BeA-Klage erstmal vertagt
      Anwaltspostfach
      BeA-Klage erstmal vertagt

      Vor dem Anwaltsgerichtshof in Berlin fand heute die erste Verhandlung zu einer Klage statt, bei der Rechtsanwälte eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung im besonderen elektronischen Anwaltspostfach (BeA) erzwingen wollen. Das Gericht sieht aber noch viel Klärungsbedarf.


    1. 23:08

    2. 18:18

    3. 16:58

    4. 16:40

    5. 15:37

    6. 15:19

    7. 15:04

    8. 14:35