1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Handheld: Nintendo stellt die…

Wird der Akku ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wird der Akku ...

    Autor: Anonymer Nutzer 10.07.19 - 19:33

    wechselbar sein oder ist er fest verbaut? Letzeres ist für mich bei einem Mobilgerät ein sbsolutes No-Go!

  2. Re: Wird der Akku ...

    Autor: frankenwagen 10.07.19 - 19:56

    MrReset schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wechselbar sein oder ist er fest verbaut? Letzeres ist für mich bei einem
    > Mobilgerät ein sbsolutes No-Go!

    Da wird die Auswahl aber eng, es gibt doch kaum mehr Geräte bei denen der Akku nicht fest verbaut ist. Das spart halt Platz und Gewicht und das ist den meisten Leuten wichtiger als das sie den Akku wechseln können. Für extra Strom unterwegs gibts ja Powerbanks.

  3. Re: Wird der Akku ...

    Autor: TheUnichi 10.07.19 - 20:45

    MrReset schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wechselbar sein oder ist er fest verbaut? Letzeres ist für mich bei einem
    > Mobilgerät ein sbsolutes No-Go!

    Ist USB-C, also nichts, wo man nicht ne Powerbank dranknallen kann. Welcher Hersteller baut denn noch wechselbare Akkus?

  4. Re: Wird der Akku ...

    Autor: Kakiss 10.07.19 - 21:15

    MrReset schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wechselbar sein oder ist er fest verbaut? Letzeres ist für mich bei einem
    > Mobilgerät ein sbsolutes No-Go!

    Der Akku ist nicht leicht entfernbar, aber leicht genug, als dass man es selber machen kann.
    Man muss die Switch nur öffnen, der Akku liegt dann offen da, ist jedoch flächig an dem Gehäuse verklebt.
    In dem man eine Telefonkarte von jeder Seite unter den Akku schiebt, kann man jedoch genug vom Kleber "wegfressen", als dass man ihn dann mit der Karte aushebeln kann.

    Der geklebte Akku dient dazu, dass der Akku nicht rumfliegt bzw. Rumklappert beim mobilen spielen oder transportieren.
    Hätten sie schöner lösen können, aber zumindest ist es mit etwas Arbeit möglich.

  5. Re: Wird der Akku ...

    Autor: Sterling_Archer 11.07.19 - 07:02

    MrReset schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wechselbar sein oder ist er fest verbaut? Letzeres ist für mich bei einem
    > Mobilgerät ein sbsolutes No-Go!


    Yawn, seit Jahrzehnten der selbe Mist. Als wären wir bei Akkus immernoch in den 90ern.

    Aber typischerweise sind die Akkus austauschbar, müsste halt aufschrauben und umklemmen. Wird wahrscheinlich hier wieder so sein.

  6. Re: Wird der Akku ...

    Autor: Anonymer Nutzer 11.07.19 - 07:10

    Kakiss schrieb:
    ------------------------------------------------------------------------------
    > Man muss die Switch nur öffnen, der Akku liegt dann offen da, ist jedoch
    > flächig an dem Gehäuse verklebt.
    >
    > Der geklebte Akku dient dazu, dass der Akku nicht rumfliegt bzw.
    > Rumklappert beim mobilen spielen oder transportieren.

    Da hat sich das mit der Switch light auch schon erledigt. Ein Mobilgerät, bei dem der Akku verklebt ist, ist für mich ein Einwegprodukt und nichts, was ich kaufen wollte ...

  7. Re: Wird der Akku ...

    Autor: NaruHina 11.07.19 - 07:26

    Ich hab die normale siwitch seit Release trotz fast immer Dock Betrieb hat die Laufleistung kaum nachgegeben wo ist also das Problem?

    Geht der Saft mobil aus ne gute Powerbank und weiter geht's ..

  8. Re: Wird der Akku ...

    Autor: countzero 11.07.19 - 10:08

    Sterling_Archer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Aber typischerweise sind die Akkus austauschbar, müsste halt aufschrauben
    > und umklemmen. Wird wahrscheinlich hier wieder so sein.

    Das Problem ist für mich ein anderes. Beim 3DS konnte man den Akku selbst wechseln, dementsprechend gab es auch offiziell lizenzierte Akkus zu kaufen.

    Wenn ich das Gerät aufschrauben muss und der Akku verklebt ist, bekommen ich auch keine offiziellen Ersatzteile und muss mich auf irgendwelche nachgemachten China-Akkus verlassen.

  9. Re: Wird der Akku ...

    Autor: Kakiss 11.07.19 - 12:48

    NaruHina schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab die normale siwitch seit Release trotz fast immer Dock Betrieb hat
    > die Laufleistung kaum nachgegeben wo ist also das Problem?
    >
    > Geht der Saft mobil aus ne gute Powerbank und weiter geht's ..

    Naja, etwas mehr Weitsicht muss da her :)
    Das Problem ist halt, das manche ihre Hardware gerne auch in 15 Jahren noch benutzen möchten.
    Ein festverbauter Akku macht die Switch zu einem Gerät, dass einen frühen Tod erleben wird.

    Wenn die Komponenten verklebt sind, wird einer Reparatur unnötig erschwert.

    Bei einem defekten oder sogar ausgelaufenen Akku, wird das mit der Powerbank keine Lösung sein.

    Aber wie bereits geschrieben, es ist nicht soooo schwer den Akku der Switch zu tauschen.
    Etwas gefriemel, hätte aber schwerer ausfallen können.

  10. Re: Wird der Akku ...

    Autor: Pecker 11.07.19 - 13:06

    Kakiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > NaruHina schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich hab die normale siwitch seit Release trotz fast immer Dock Betrieb
    > hat
    > > die Laufleistung kaum nachgegeben wo ist also das Problem?
    > >
    > > Geht der Saft mobil aus ne gute Powerbank und weiter geht's ..
    >
    > Naja, etwas mehr Weitsicht muss da her :)

    Die Ersatzteilversorgung für den Gameboy classic aus dem Jahr 1989 ist dank ebay erstklassig. Da gibts praktisch jedes Teil einzeln zum nachkaufen. Nötiges Werkzeug ebenso.

    > Das Problem ist halt, das manche ihre Hardware gerne auch in 15 Jahren noch
    > benutzen möchten.

    ja logisch. Ich auch. Sehe da bei der Switch beim Akku das geringste Problem.

    > Ein festverbauter Akku macht die Switch zu einem Gerät, dass einen frühen
    > Tod erleben wird.

    Der Akku ist in 20 Minuten getauscht. Leute mit Erfahrung machen das in 10 Minuten. Wer eine Switch mit kaputten Akku wegwirft, wäre ziemlich blöd. Selbst mit kaputten Akku bekommt man dann immer noch Geld, gibt genügend, die das Teil zum reparieren kaufen.

    > Wenn die Komponenten verklebt sind, wird einer Reparatur unnötig
    > erschwert.

    Schau dir Videos dazu an. Die speziellen Nintendoschrauben, für die es übrigens Problemlos werkzeug gibt, sind das größere Problem.

    > Bei einem defekten oder sogar ausgelaufenen Akku, wird das mit der
    > Powerbank keine Lösung sein.
    Diese Akkus laufen nicht aus. ggfs aber blähen die sich auf. Dann hat man aber eh schon ein problem.

    > Aber wie bereits geschrieben, es ist nicht soooo schwer den Akku der Switch
    > zu tauschen.
    > Etwas gefriemel, hätte aber schwerer ausfallen können.

    Das ist für jeden wirklich machbar. Und wenn nicht, dann findet man jemanden der einem das macht.

  11. Re: Wird der Akku ...

    Autor: Pecker 11.07.19 - 13:08

    countzero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sterling_Archer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > > Aber typischerweise sind die Akkus austauschbar, müsste halt
    > aufschrauben
    > > und umklemmen. Wird wahrscheinlich hier wieder so sein.
    >
    > Das Problem ist für mich ein anderes. Beim 3DS konnte man den Akku selbst
    > wechseln, dementsprechend gab es auch offiziell lizenzierte Akkus zu
    > kaufen.
    >
    > Wenn ich das Gerät aufschrauben muss und der Akku verklebt ist, bekommen
    > ich auch keine offiziellen Ersatzteile und muss mich auf irgendwelche
    > nachgemachten China-Akkus verlassen.

    bis es soweit ist (aktuell gibts bei der Switch keine Akkuprobleme) wird der Ersatzteilmarkt schon was passendes bieten.

  12. Re: Wird der Akku ...

    Autor: Anonymer Nutzer 12.07.19 - 07:33

    Pecker schrieb:
    -------------------------------------------------------------------------
    > Der Akku ist in 20 Minuten getauscht. Leute mit Erfahrung machen das in 10 Minuten.

    Also bei der Switch light muss ich Spezialwerkzeug & -schrauben haben, muss mir vorher Erklärvideos ansehen, damit ich nichts kaputt mache und benötige ca. 20 Min.
    Bei der PSP 3000 entferne ich die Akkuklappe, entferne den alten Akku, setze den neuen ein, schließe die Klappe. Zeitaufwand: 30 sec.
    SO geht einfach!

  13. Re: Wird der Akku ...

    Autor: Kakiss 13.07.19 - 23:14

    Also ich habe auch schon das Laufwerk der PS3 getauscht, N64 Controller repariert und demnächst ist mein Gameboy dran, da der Lautsprecher wohl hinüber ist (oder der Klinkenanschluss zerdrückt/verdreckt).

    Von der Schwierigkeit her, würde ich das Austauschen des Switch Akkus unter dem Austausch des PS3 Laufwerkes setzen, da man dort mehr schrauben muss, aber über dem Austausch der Matten in Controllern, da man am Kleber friemeln muss.

    Letztes Jahr hatte ich einen GBA gekauft und habe die vordere Schutzscheibe aufgrund von Kratzern ausgetauscht, die ist auch verklebt, das ist in etwas das gleiche gefriemel.

    Bei verklebt stelle ich mir ansonsten immer etwas schlimmeres vor, wo man wirklich nicht selber Hand anlegen kann.

    Die Ersatzakkus haben im übrigen ebenfalls eine Klebefolie dran.

    @MrReset
    So einfach ist es natürlich immer am schönsten :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, Amberg/Oberpfalz, Landshut, Nürnberg, Würzburg
  3. Deutsche Welle, Bonn
  4. Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,32€
  2. (-40%) 32,99€
  3. 37,49€
  4. (-75%) 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Concept One ausprobiert Oneplus lässt die Kameras verschwinden
  3. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene

  1. Videostreaming: Disney+ startet eine Woche früher für 7 Euro im Monat
    Videostreaming
    Disney+ startet eine Woche früher für 7 Euro im Monat

    Disney hat den Start von Disney+ in Deutschland und anderen Ländern vorgezogen. Außerdem wurde der Monatspreis bestätigt und es wird einen vergünstigten Jahrespreis geben.

  2. 30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
    30 Jahre Champions of Krynn
    Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

    Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.

  3. Beoplay E8 3.0: B&O verbessert seine Bluetooth-Hörstöpsel
    Beoplay E8 3.0
    B&O verbessert seine Bluetooth-Hörstöpsel

    B&O hat seine Bluetooth-Hörstöpsel Beoplay E8 das dritte Mal überarbeitet. Die True Wireless In-Ears sollen eine bessere Klangqualität und eine längere Akkulaufzeit erhalten. Zudem wird eine bessere Qualität bei Telefonaten versprochen und die Stöpsel wurden kleiner gemacht.


  1. 09:04

  2. 08:59

  3. 08:48

  4. 08:26

  5. 07:39

  6. 07:30

  7. 17:20

  8. 17:07