Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vaio Fit Hands on: Sonys…

Konzept klasse

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Konzept klasse

    Autor: Lorenzo von Matterhorn 07.09.13 - 15:48

    Dieses Convertible-Konzept gefällt mir von allen am besten. Aber wieso ist die 15 zoll Variante günstiger als die 13 zoll?

  2. Re: Konzept klasse

    Autor: Anonymer Nutzer 07.09.13 - 16:39

    Ich fand das Lenovo Yoga Pro 2 auch interessant, aber letztlich glaube ich einfach, dass die Tasten dann immer in eingeklappter Tablet-Position wieder nerven.

    Das Sony Fit-Konzept gefällt mir am besten. Wenn da noch ohne Muh und Mäh Ubuntu drauf läuft, wäre es für mich verführerisch. Mal testen.

  3. Re: Konzept klasse

    Autor: Blogleser 07.09.13 - 19:38

    Lorenzo von Matterhorn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dieses Convertible-Konzept gefällt mir von allen am besten. Aber wieso ist
    > die 15 zoll Variante günstiger als die 13 zoll?

    Also ich hab an anderer Stelle gelesen, dass NUR das 13 Zoll über eine
    Kamera verfügt. Und NUR dem 13 Zoll soll ein Digitizer beiliegen.

    Wie auch immer: Auf genau DIESES Hybrid-Teil habe ich lange gewartet und
    mir deswegen noch kein Tablet gekauft. Brauche nen Tablet nur für Zuhause
    Bett/Couch. Und dafür lege ich mir das 14 Zoll zu. Freu mich schon :-)

  4. Re: Konzept klasse

    Autor: Mandrake0 07.09.13 - 21:28

    jepp gleicher meinung..... wirklich gut gemacht........

  5. Re: Konzept klasse

    Autor: LH 08.09.13 - 09:30

    Lorenzo von Matterhorn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dieses Convertible-Konzept gefällt mir von allen am besten. Aber wieso ist
    > die 15 zoll Variante günstiger als die 13 zoll?

    Das ist gar nicht so selten. Sehr gute kleine Notebooks waren schon immer sehr teuer.
    Zum einen weil wohl die Nachfrage geringer ist, zum anderen weil der Aufwand bei der Herstellung etwas höher ist, wenn die Leistung stimmen soll.
    Und schlichtes Gewinnstreben *g*

  6. Re: Konzept klasse

    Autor: Anonymer Nutzer 08.09.13 - 09:41

    Ich vermute mal weniger platz bedeutet kleinere teile, die dementsprechend bessere technologien verwenden und somit teurer sind (wenn die leistung mit dem großen mithalten soll)

    Das konzept finde ich auch super! Ich finde 2013/2014 wird sonys jahr :D smartphones, tablets, etc mein favorit!

  7. Re: Konzept klasse

    Autor: Blogleser 08.09.13 - 10:24

    Exakt meine Meinung. Und wenn die echt noch das Experia Z1 Mini rausbringen, wird das iPhone4 direkt in Rente geschickt :-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. IT2media GmbH & Co.KG, Nürnberg
  2. Bosch Rexroth AG, Schwieberdingen
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Augsburg
  4. über Personalwerk Sourcing GmbH, Bad Nauheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,99€
  2. 449€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. U-Bahn: Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund
    U-Bahn
    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

    Die Einzelheiten über den längst fälligen Mobilfunk-Ausbau in der Berliner U-Bahn werden erst langsam öffentlich. Dank moderner Technik brauchen die Betreiber weniger Betriebsräume.

  2. Kabelnetz: Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen
    Kabelnetz
    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

    Besonders kleinere Kabelnetzbetreiber sollten statt Docsis 3.1 das Koaxialkabel direkt durch Glasfaser ersetzen. Das alte Koaxkabel bleibe sonst immer ein Flaschenhals.

  3. Virtuelle Güter: Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen
    Virtuelle Güter
    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

    Der Umsatz mit Mikrotransaktionen lässt sich durch einfache Tricks noch steigern - und Activision hat dafür nun ein Patent. Bislang kommt das System aber nach Angaben der Firma noch nicht zum Einsatz.


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16