Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hannspree: Android-Tablet mit…

Kann man da eigentlich ein USB UMTS Stick anschließen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kann man da eigentlich ein USB UMTS Stick anschließen?

    Autor: Janonym 31.08.10 - 00:19

    Weiss jemand, ob Androidgeräte sowas generell unterstützen wenn kein UMTSModem integriert ist? In diesem Fall hier natürlich dann mit Adapter von Mini auf "Normal" USB.
    Was ist mit Treibern usw?

  2. Re: Kann man da eigentlich ein USB UMTS Stick anschließen?

    Autor: K.J. 31.08.10 - 00:45

    NEIN! das geht nicht die Architektur ARM kann im vergleich zu echte PC (x86) keine USB Verbindung bzw keine vernünftige bauen die kontroller die dafür gibt können höchstes mäuse oder tastature erkennen und steuern aber das wars ja auch die befehlsatz auf eine ARM CPU sind geringer als eine echte pc cpu

  3. Re: Kann man da eigentlich ein USB UMTS Stick anschließen?

    Autor: Janonym 31.08.10 - 00:50

    Was wenn das ein Atom Tablett ist von der Art auf denen in Zukunft auch Android laufen soll? Weiß man da schon näheres??



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.08.10 00:51 durch Janonym.

  4. Re: Kann man da eigentlich ein USB UMTS Stick anschließen?

    Autor: öfföff 31.08.10 - 08:10

    K.J. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > NEIN! das geht nicht die Architektur ARM kann im vergleich zu echte PC
    > (x86) keine USB Verbindung bzw keine vernünftige bauen die kontroller die
    > dafür gibt können höchstes mäuse oder tastature erkennen und steuern aber
    > das wars ja auch die befehlsatz auf eine ARM CPU sind geringer als eine
    > echte pc cpu

    lol^^
    YMMD^^

    Das ist alles eine sache der treiber und dem system, dass auf der hardware läuft. und natürlich kann ein arm theoretisch alles was ein x86 kann. beide architekturen sind turing-vollständig^^

    auf jeden fall:
    ich habe neben mir ein arm-device (at91sam9260), dass unsere firma selbst entwicklet hat. auf dem ding läuft ein debian. und siehe da: da kann ich ein usb-hsdpa-modem ranhängen und es funktioniert sogar;-)

  5. Re: Kann man da eigentlich ein USB UMTS Stick anschließen?

    Autor: öfföff 31.08.10 - 08:11

    K.J. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > NEIN! das geht nicht die Architektur ARM kann im vergleich zu echte PC
    > (x86) keine USB Verbindung bzw keine vernünftige bauen die kontroller die
    > dafür gibt können höchstes mäuse oder tastature erkennen und steuern aber
    > das wars ja auch die befehlsatz auf eine ARM CPU sind geringer als eine
    > echte pc cpu

    ach ja, ums noch zu sagen;-)

    die arm-architektur ist auch um einiges effizienter als x86, welche dank altlasten viel zu aufgebläht ist.

  6. Re: Kann man da eigentlich ein USB UMTS Stick anschließen?

    Autor: Janonym 31.08.10 - 13:16

    Ist denn en ANdroid Device bekannt, welches kein inernes UMTSModem hat, aber einen Stick unterstützt?

  7. Re: Kann man da eigentlich ein USB UMTS Stick anschließen?

    Autor: oIo 31.08.10 - 13:55

    > NEIN! das geht nicht die Architektur ARM kann im vergleich zu
    > echte PC (x86) keine USB Verbindung bzw keine vernünftige bauen
    > die kontroller die dafür gibt können höchstes mäuse oder tastature
    > erkennen und steuern aber das wars ja auch die befehlsatz auf eine
    > ARM CPU sind geringer als eine echte pc cpu
    Ähm, nur ein schlechter Trollversuch oder bist Du echt so dämlich?

  8. Re: Kann man da eigentlich ein USB UMTS Stick anschließen?

    Autor: JayDee 28.10.10 - 09:51

    Neuen Tablets (z.B. Toshiba Folio 100) laufen teilweise unter Android und haben kein UMTS integriert. Wäre interessant, ob hier ein UMTS-USB-Stick funktionieren kann, da im Fall von Toshiba Folio die UMTS-Variante €100 teuerer ist.

  9. Re: Kann man da eigentlich ein USB UMTS Stick anschließen?

    Autor: Janonym 28.10.10 - 10:02

    Genau das war ja meine Frage. Komischerweise findet sich zu dem Thema so gut wie nichts.

  10. Re: Kann man da eigentlich ein USB UMTS Stick anschließen?

    Autor: UbuntuWorld 02.09.11 - 07:42

    Also beim Archos G9 101/80 ist das schon Standard, da kannst dir den Stick von Archos zusätzlich kaufen wenn du willst, das kostet 50 ¤. Der Stick lässt sich perfekt im Gehäuse einlassen. Da ist ein Texas Instruments drin, ist glaub ich ein ARM...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  2. OSRAM GmbH, München
  3. RSG Group GmbH, Berlin
  4. Bayerische Versorgungskammer, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 249,99€ + 5€-Versand (USK 18) - Bestpreis!
  2. (aktuell u. a. Corsair T1 Race 2018 in diversen Farben für 229,90€ + Versand. Bestpreis!)
  3. (heute u. a. mit PlayStation 4 und Samsung-TVs)
  4. 299,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


MINT: Werden Frauen überfördert?
MINT
Werden Frauen überfördert?

Es gibt hierzulande einige Förderprogramme, die mehr Frauen für MINT begeistern und in IT-Berufe bringen möchten. Werden Männer dadurch benachteiligt?
Von Valerie Lux

  1. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
  2. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  3. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

  1. Raumfahrt: Weltraum-Pionier Sigmund Jähn gestorben
    Raumfahrt
    Weltraum-Pionier Sigmund Jähn gestorben

    Der Kosmonaut Sigmund Jähn ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Er war als DDR-Bürger der erste Deutsche im All.

  2. Beatbox: Das Pappmischpult zum Selberbauen
    Beatbox
    Das Pappmischpult zum Selberbauen

    Kickstarter ist auch eine Plattform für sonderbare Produkte. Die Beatbox ist beispielsweise ein programmierbares MIDI-Mischpult, das von Nutzern zusammengebaut wird. Das Chassis ist aus Pappe konstruiert. Die Buttons stammen von Arcade-Automaten.

  3. iPhone 11 Pro Max: Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku
    iPhone 11 Pro Max
    Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku

    Auch beim iPhone 11 Pro Max lässt sich iFixit eine komplette Demontage nicht entgehen: Das Gerät nutzt wohl tatsächlich 4 GByte RAM. Außerdem waren die Bastler vom wesentlich größeren Akku und gleich zwei Ladekabeln überrascht.


  1. 22:07

  2. 13:29

  3. 13:01

  4. 12:08

  5. 11:06

  6. 08:01

  7. 12:30

  8. 11:51