Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hardwrk SSD 830 Biturbo…

Schnellster vergoldeter Trabbi der Welt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schnellster vergoldeter Trabbi der Welt

    Autor: Raketen angetriebene Granate 14.04.12 - 00:25

    fällt mir dazu ein, wenn ich so 19,7 Sekunden Kaltstart und 16 Sekunden Reboot höre.

    Und dann noch Macbook Pro + 3000 Euro Materialkosten + Arbeitsstunden für das Ding? Haben die da vergoldete SSDs eingebaut?

    Selten eine dämlichere Werbung hier gelesen, Golem.

  2. Re: Schnellster vergoldeter Trabbi der Welt

    Autor: elchzucht 14.04.12 - 00:53

    Kann ich nur zustimmen. Die Hackintosh-Community würde das nur müde belächeln.

  3. Re: Schnellster vergoldeter Trabbi der Welt

    Autor: neocron 14.04.12 - 01:35

    Raketen angetriebene Granate schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > fällt mir dazu ein, wenn ich so 19,7 Sekunden Kaltstart und 16 Sekunden
    > Reboot höre.
    >
    > Und dann noch Macbook Pro + 3000 Euro Materialkosten + Arbeitsstunden für
    > das Ding? Haben die da vergoldete SSDs eingebaut?
    2 der benannten ssd von samsung in 512gb ... kosten bereits 1200 euro!
    In den 3000 euro ist auch das macbook mit enthalten ...
    Erst informieren, dann meckern!

    > Selten eine dämlichere Werbung hier gelesen, Golem.
    Berichterstattung ueber neue produkte!=werbung ...
    Und weshalb diese berichterstattung daemlich sein sollte weisst vermutlich nichtmal du ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.04.12 01:35 durch neocron.

  4. Re: Schnellster vergoldeter Trabbi der Welt

    Autor: razer 14.04.12 - 13:10

    wobei ich wirklich sagen muss dass mich diese geschwindigkeiten jetzt nicht umhauen.. ich hab zwar ne HDD aber bei nem kollegen mit ner 0815 SSD startet photoshop beispielsweise auch deutlich unter 4 Sekunden. Und die 2,1 Sekunden machen das KRaut auch nichtmehr fettig :)

    der kaltstart interessiert mich kaum, mein mbp hab ich bis jetzt (8 monate im grbauch) denk ich 6 mal neu gestartet, 5 mal weil firmware updates durchgeführt wurden, ansonsten immer nur standby.. mit win8 wird das system auch auf windows kommen.. wenn sie das mit dem verlangsamen in den griff bekommen :)

  5. Re: Schnellster vergoldeter Trabbi der Welt

    Autor: xmaniac 15.04.12 - 11:14

    Komisch, mein 3 Jahre altes Dell Inspiron 11z (ULV Pentium Dualcore, 4GB Ram, intel Postville) bootet Windows 8 in 13 Sek. incl. komplettem langsamen Biosgeraffel... reboot dauert aber 19 sek, aus dem Sleepmodus ist er sofort da....

    Wenn dass das schnellste Mac sein soll, braucht es 6 Sekunden länger als meine olles Notebook. Beeindruckend diese Appletechnik...

  6. Re: Schnellster vergoldeter Trabbi der Welt

    Autor: SaSi 15.04.12 - 23:36

    >> standby.. mit win8 wird das system auch auf windows kommen.. wenn sie das mit dem verlangsamen in den griff bekommen :) <<

    falls du den ruhezustand meinst, gibt es diesen bereits seit xp.

  7. Re: Schnellster vergoldeter Trabbi der Welt

    Autor: razer 17.04.12 - 09:45

    nein. ich meine dass das system immer mehr ram anfrisst, wenn man es in den standby schickt, und wieder hoch. anscheinend wird da nicht so viel rausgeworfen und das system übersteht kaum 10 arbeitstage ohne vollständigen reboot :)

  8. Re: Schnellster vergoldeter Trabbi der Welt

    Autor: isbndraw2 18.04.12 - 08:44

    Also ich weis auch nicht was daran so schnell sein soll.. ich habe auch ein MBP mit i7 (sogar early 2011) und habe da auch eine SSD eingebaut. Habe mal gemessen und der Kaltstart liegt bei 14 Sekunden und der Reboot bei 12 sek!
    Alles wohl nur Marketing...

  9. Re: Schnellster vergoldeter Trabbi der Welt

    Autor: neocron 18.04.12 - 18:27

    xmaniac schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Komisch, mein 3 Jahre altes Dell Inspiron 11z (ULV Pentium Dualcore, 4GB
    > Ram, intel Postville) bootet Windows 8 in 13 Sek. incl. komplettem
    > langsamen Biosgeraffel... reboot dauert aber 19 sek, aus dem Sleepmodus ist
    > er sofort da....
    komisch, mein desktop pc. mit ssd, und windows 8 hat keine chance, gegen mein mac book air.
    Vermutlich hat es eine, wenn ich das ganze gerassel ausstelle, wie services, netzwerk, benutzer, oder sonstige treiber ...
    so jedoch schafft es windows 8 weder im boot als auch reboot gegen das leistungstechnisch stark unterlegene MBA.
    Es sind sicherlich keine welten dazwischen, ... aber komisch ist das schon ...

    >
    > Wenn dass das schnellste Mac sein soll, braucht es 6 Sekunden länger als
    > meine olles Notebook. Beeindruckend diese Appletechnik...
    Ich tippe mal darauf, dass dein notebook eben kein olles langsames bios hat ...
    denn da wuerde ich den groessten unterschied sehen, in meiner beobachtung!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. ADAC SE, München
  3. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal
  4. ViGEM GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 4,31€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Disintegration angespielt: Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee
Disintegration angespielt
Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee

Gamescom 2019 Ein dick gepanzerter Held auf dem Schwebegleiter plus bis zu vier Fußsoldaten, denen man Befehle erteilen kann: Das ist die Idee hinter Disintegration. Golem.de hat das Actionspiel ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Omen HP erweitert das Command Center um Spiele-Coaching
  2. Games Spielentwickler bangen weiter um Millionenförderung
  3. Gamescom Opening Night Hubschrauber, Historie plus Tag und Nacht für Anno 1800

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

Mobile Payment: Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard
Mobile Payment
Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard

Die Mobile Wallet Collaboration will ein einheitliches QR-Format als technische Grundlage für ein vereinfachtes Handling etablieren. Die Allianz aus sechs europäischen Bezahldiensten und Alipay aus China ist eine ernstzunehmende Konkurrenz für Google, Apple, Facebook, Amazon.
Von Sabine T. Ruh


    1. Zenbook Flip 14 (UM462): Das neue Asus-Convertible nutzt eine AMD-Ryzen-CPU
      Zenbook Flip 14 (UM462)
      Das neue Asus-Convertible nutzt eine AMD-Ryzen-CPU

      Auch Asus bietet mittlerweile einige AMD-Notebooks an. Ein Beispiel ist das Zenbook Flip 14, welches einen Ryzen 5 oder Ryzen 7 verwendet. Dazu kommen ein um 360 Grad drehbares Touchpanel und ein Nummernblock im Touchpad. Der Startpreis: 750 Euro.

    2. Raumfahrt: SNC stellt Aufblas-Habitat für künftige Raumstationen vor
      Raumfahrt
      SNC stellt Aufblas-Habitat für künftige Raumstationen vor

      An einer Raumstation soll das Modul möglichst groß sein, aber beim Transport ins All nur wenig Platz wegnehmen. Das US-Raumfahrtunternehmen Sierra Nevada Corporation hat ein Habitat entwickelt, das ein Drittel des Volumens der ISS hat, aber trotzdem in eine Rakete passt.

    3. Ascend 910: Huaweis KI-Chip kann gekauft werden
      Ascend 910
      Huaweis KI-Chip kann gekauft werden

      Huawei macht seine Ankündigung zur Realität und hat den KI-Chip Ascend 910 fertiggestellt. Kunden können den ARM-Prozessor als vorgefertigten Server kaufen. Dort arbeiten 1.024 der Chips parallel an neuronalen Netzwerken. Passend dazu gibt es mit Mindspore ein Framework.


    1. 12:59

    2. 12:45

    3. 12:30

    4. 12:02

    5. 11:58

    6. 11:50

    7. 11:38

    8. 10:56