Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hochauflösend: Samsung zeigt…

Hochauflösend: Samsung zeigt Notebookdisplay mit 3.200 x 1.800 Pixeln

Samsung will auf der Messe Display Week ein Display im Format 13,3 Zoll vorstellen, das Apples Retina-Modelle in den Schatten stellt. Es soll eine Auflösung von 3.200 x 1.800 Pixeln bieten. Auch für Tablets und Smartphones werden neue Displays präsentiert.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wofür diese hohen Auflösungen auf so kleinen Displays? (Seiten: 1 2 3 ) 60

    Knarz | 21.05.13 08:37 23.05.13 22:57

  2. Frage zum Seitenverhältnis 15

    -=[White~Shadow]=- | 21.05.13 09:11 23.05.13 09:04

  3. Wenn es nicht spiegeln würde ... 1

    SvenMeyer | 22.05.13 13:11 22.05.13 13:11

  4. Aha Samsung stellt sich selbst in den Schatten 11

    Das_B | 21.05.13 12:25 22.05.13 10:05

  5. Bei 13"? Enttäuschend 8

    demon driver | 21.05.13 08:39 22.05.13 07:42

  6. WILL. ICH. HABEN! 2

    regiedie1. | 22.05.13 01:49 22.05.13 05:32

  7. Welches Betriebssytem? 10

    socke | 21.05.13 09:28 22.05.13 02:02

  8. Was bringt mir eine so hohe Pixeldichte? 5

    Kernschmelze | 21.05.13 17:29 21.05.13 19:51

  9. Megapixelwahn jetzt bei Displays. 2

    Turner | 21.05.13 18:54 21.05.13 19:12

  10. Lächerlich 7

    TomTom | 21.05.13 11:48 21.05.13 17:09

  11. Und immer am User vorbei... 2

    SoniX | 21.05.13 16:28 21.05.13 16:51

  12. Ich würde mich freuen wenn es mal wieder... 2

    Anonymer Nutzer | 21.05.13 14:57 21.05.13 15:02

  13. Stromverbrauch 3

    jejo | 21.05.13 11:27 21.05.13 14:19

  14. Wenn's dafür weniger Strom zieht, dann gern. 2

    Charles Marlow | 21.05.13 11:17 21.05.13 11:40

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH, Duisburg
  2. TOMRA SYSTEMS GmbH, Langenfeld
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199,24€
  2. bei Alternate
  3. ab 189,00€ im PCGH-Preisvergleich


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test: Schöne Enttäuschung!
Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test
Schöne Enttäuschung!
  1. Schwankende Laufzeiten Warentester ändern Akku-Bewertung des Macbook Pro
  2. Consumer Reports Safari-Bug verursachte schwankende Macbook-Pro-Laufzeiten
  3. Notebook Apple will Akkuprobleme beim Macbook Pro nochmal untersuchen

  1. Tinker-Board: Asus bringt Raspberry-Pi-Klon
    Tinker-Board
    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

    Still und leise steigt erstmals ein bekannter Mainboard-Hersteller in den Markt für Bastelcomputer ein und will mit dem Raspberry Pi konkurrieren. Die Technik klingt interessant, zur Software fehlen aber jegliche Informationen.

  2. Privatsphäre: Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder
    Privatsphäre
    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

    Verschlüsselt kommunizieren, und das noch besser als zuvor: Der 2013 geschlossene E-Mail-Dienst Lavabit ist wieder verfügbar - am Tag der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump. Lavabit soll die Privatsphäre seiner Nutzer noch besser schützen.

  3. Potus: Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto
    Potus
    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

    Amtsübergabe auch im Internet: Donald Trump hat die offiziellen Social-Media-Konten des US-Präsidenten mit einer leeren Timeline übernommen. Die Tweets der Obamas werden archiviert.


  1. 16:49

  2. 14:09

  3. 12:44

  4. 11:21

  5. 09:02

  6. 19:03

  7. 18:45

  8. 18:27