1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Honeycomb-Tablet: Asus Eee…

Sehr schönes Gerät zum fairen Preis!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sehr schönes Gerät zum fairen Preis!

    Autor: rabatz 15.08.11 - 12:46

    Ich habe selbst die WLAN Version. Wirklich ein sehr schönes, gut funktionierendes Gerät. Zum surfen ideal da auch Flash Unterstützung vorhanden ist und das Gerät eine gute Akkulaufzeit aufweist.

  2. Re: Sehr schönes Gerät zum fairen Preis!

    Autor: AndyMt 15.08.11 - 13:24

    rabatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe selbst die WLAN Version. Wirklich ein sehr schönes, gut
    > funktionierendes Gerät. Zum surfen ideal da auch Flash Unterstützung
    > vorhanden ist und das Gerät eine gute Akkulaufzeit aufweist.
    Ich muss sagen: wenn das Transformer früher verfügbar gewesen wäre, hätte ich mir das geholt, statt des Acer Iconia. Vor allem mit der Tastatur zusammen eine super Lösung.
    Ich kann zwar auch eine Bluetooth Tastatur mit dem Iconia benutzen, aber es ist halt nicht so praktisch. Vor allem weil die Asus Lösung die Akkulaufzeit nochmals fast verdoppelt.
    Und Asus ist bei Software-Updates deutlich schneller als Acer (bisher).

  3. Re: Sehr schönes Gerät zum fairen Preis!

    Autor: rabatz 15.08.11 - 13:46

    Ich habe meines aus UK. Damit hatte ich es noch bevor das Acer A500 auf den Markt kam. Außerdem finde ich persönlich das EeePad etwas schöner vom Design her.

  4. Re: Sehr schönes Gerät zum fairen Preis!

    Autor: neocron 15.08.11 - 16:34

    hatte ich auch im auge ... aber die verarbeitung konnte nicht ueberzeugen ...
    das display kroch in 2 exemplaren (zwei verschiedene haendler in verschiedenen staedten) aus der fassung unten rechts ...
    und das display ist relativ schaebig ...
    haette auch noch 100g leichter sein koennen ... :/
    preislich wars auf jeden fall interessant!

  5. Re: Sehr schönes Gerät zum fairen Preis!

    Autor: rabatz 15.08.11 - 17:06

    Bei mir sitzt der hintere Gehäusedeckel nicht ganz gleichmäßig, aber das ist jammer auf sehr hohem Niveau. Ansonsten kann ich nicht klagen. Ich finde das Display auch super und vor allem blickwinkelstabil und bei weitem nicht so pixelig wie das iPad obwohl die Auflösung bei den kommenden Tablets noch höher sein könnte und wohl auch sein wird.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. echion Corporate Communication AG, Augsburg
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Freital bei Dresden
  4. Universität Hohenheim, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,97€ (statt 79,97€)
  2. (u. a. Call of Juarez: Gunslinger für 4,40€, Digimon Story: Cyber Sleuth Complete Edition für...
  3. 229,99€ (Release: 17. Juli)
  4. (u. a. Dying Light: The Following Enhanced Edition für 10,99€, GTA 5 für 10,99€, GTA Online...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Corona-Konjunkturpaket: Irgendwas mit Digital und Klima
    Corona-Konjunkturpaket
    Irgendwas mit Digital und Klima

    Mit ihrem 50-Milliarden-Euro-Zukunftspaket will die Bundesregierung Deutschland "modernst" und "zukunftsweisend" machen. Der entscheidende Kurswechsel bleibt aber aus.

  2. Corona-Pandemie: Elon Musk fordert Zerschlagung von Amazon
    Corona-Pandemie
    Elon Musk fordert Zerschlagung von Amazon

    Amazon hat versehentlich den Verkauf eines Buchs abgelehnt, das die Gefährlichkeit der Corona-Pandemie anzweifelt. Der Tesla-Chef reagiert harsch.

  3. Chromium: Entwicklertools für Microsoft Edge unterstützen zwei Screens
    Chromium
    Entwicklertools für Microsoft Edge unterstützen zwei Screens

    Microsoft fügt einen Emulator für das eigene kommende Surface Duo hinzu. Nicht nur Edge, auch das Chromium-Projekt kann davon profitieren.


  1. 09:19

  2. 09:09

  3. 08:22

  4. 07:21

  5. 18:31

  6. 18:20

  7. 17:42

  8. 17:18