Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Honor Holly im Test: 130…

Honor Holly im Test: 130 Euro - wer bietet weniger?

Das neue Android-Smartphone Holly von Honor sollte 140 Euro kosten - oder noch weniger, wenn sich viele Leute dafür interessieren. Jetzt ist schon klar: Teurer als 130 Euro wird es nicht. Golem.de hat im Test überprüft, ob es das Interesse wert ist.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wer bieter mehr -> cubot 7

    Stiffler | 17.02.15 12:34 01.03.15 15:02

  2. Lumias!! (Seiten: 1 2 ) 24

    ubuntux | 17.02.15 15:47 28.02.15 08:58

  3. Für Kinder geeignet 7

    schnauder84 | 17.02.15 16:10 25.02.15 13:39

  4. Für das Geld lieber ein Windows Phone 1

    Anonymer Nutzer | 25.02.15 11:34 25.02.15 11:34

  5. Warum bekommen eigentlich die Billigdinger nen wechselbaren Akku? 2

    Oi!Olli | 21.02.15 13:17 24.02.15 18:36

  6. Moto G für 140 ¤ bei ALDI (ab 26. Februar) 15

    ocm | 17.02.15 16:38 23.02.15 15:40

  7. "5 Zoll eine angenehme Größe" (Seiten: 1 2 ) 25

    Yes!Yes!Yes! | 17.02.15 13:02 23.02.15 15:39

  8. Durchschnittlicher Preis 6

    Rosch | 17.02.15 12:19 19.02.15 18:59

  9. Wer kauft sich soetwas? 17

    Nasreddin | 17.02.15 13:30 17.02.15 22:42

  10. "Wenig am Lager." Das ist nur eine Marketingmasche... 1

    lgo | 17.02.15 18:18 17.02.15 18:18

  11. Wie schaut man denn ein 1080p-Video mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln? 2

    Lebostein | 17.02.15 14:36 17.02.15 16:23

  12. Lumia 535 5

    Anonymer Nutzer | 17.02.15 12:56 17.02.15 14:51

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. BWI GmbH, Hilden
  3. GAG Immobilien AG, Köln
  4. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. (-91%) 1,10€
  3. 44,99€
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  2. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  3. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

  1. Android: Google Go ist weltweit verfügbar
    Android
    Google Go ist weltweit verfügbar

    Google Go ist die reduzierte Version der Google-App für Android: Mit einer Größe von nur 7 MByte bietet sie Googles Websuche, Zugriff auf beliebte Apps und Übersetzungen mit Hilfe der Kamera. Das Programm ist künftig weltweit verfügbar.

  2. Browser: Microsoft veröffentlicht Beta von Chromium-Edge für alle
    Browser
    Microsoft veröffentlicht Beta von Chromium-Edge für alle

    Das ging schnell: Microsoft bietet seinen überarbeiteten Edge-Browser auf Basis von Chromium interessierten Nutzern als Betaversion an. Viele Funktionen können bereits ausprobiert werden, darunter auch die Privatsphäre- und Filterregeln.

  3. Yubikey 5Ci: Ein Sicherheitsschlüssel für Apple-Geräte
    Yubikey 5Ci
    Ein Sicherheitsschlüssel für Apple-Geräte

    Mit zwei Steckern sorgt der neue Yubikey 5Ci für eine breite Geräteunterstützung in und außerhalb der Apple-Welt. Mit USB-C und Lightning lassen sich Apps auf iPhones schützen oder eine sichere Zwei-Faktor-Authentifizierung nutzen. Das hat seinen Preis.


  1. 11:51

  2. 11:41

  3. 11:29

  4. 11:20

  5. 10:56

  6. 10:40

  7. 10:32

  8. 10:22