Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Honor Holly im Test: 130…

Moto G für 140 ¤ bei ALDI (ab 26. Februar)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Moto G für 140 ¤ bei ALDI (ab 26. Februar)

    Autor: ocm 17.02.15 - 16:38

    Ab dem 26.02. gibt's bei Aldi das Moto G für nur 140 ¤ - das ist auf jeden Fall der bessere Deal!

  2. Re: Moto G für 140 ¤ bei ALDI (ab 26. Februar)

    Autor: schnauder84 17.02.15 - 16:42

    Aldi Nord oder Süd oder beides?

  3. Re: Moto G für 140 ¤ bei ALDI (ab 26. Februar)

    Autor: JohnnyMaxwell 17.02.15 - 16:58

    ocm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ab dem 26.02. gibt's bei Aldi das Moto G für nur 140 ¤ - das ist auf jeden
    > Fall der bessere Deal!

    2 Dinge die mich dran hindern auf den Deal einzugehen.... a) es ist ein Android... b) es ist ein Motorola. :p
    2 unsägliche Katastrophen auf einem Haufen? Ne danke. :p

    ====================
    Kein Apple-Fanboi - Apple stinkt!!!
    Kein Android-Fanboi - Android ist mittlerweile noch viel schlimmer als Apple. ^^

  4. Re: Moto G für 140 ¤ bei ALDI (ab 26. Februar)

    Autor: Arestris 17.02.15 - 17:25

    JohnnyMaxwell schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 2 Dinge die mich dran hindern auf den Deal einzugehen.... a) es ist ein
    > Android... b) es ist ein Motorola. :p
    > 2 unsägliche Katastrophen auf einem Haufen? Ne danke. :p

    Och ich weiß nicht, hatte bis vor kurzem ein Razr I von Motorola ... war eigentlich ein schönes, stabiles Gerät. Schlimmste Überraschung die ich mal hatte war, dass eine App nicht lief, weil das Ding eine Intel-CPU hat und die App einen ARM spezifischen Befehlssatz verwendet hat.

    Und auch in Updates sind sie jetzt nicht ganz unten, immerhin bekommt das I ja nun sogar noch ein Update auf Android 4.4.2, auch wenns ewig dauert, da erlebt man bei anderen Herstellern schlimmeres.

  5. Re: Moto G für 140 ¤ bei ALDI (ab 26. Februar)

    Autor: AlphaStatus 17.02.15 - 19:03

    JohnnyMaxwell schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ocm schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ab dem 26.02. gibt's bei Aldi das Moto G für nur 140 ¤ - das ist auf
    > jeden
    > > Fall der bessere Deal!
    >
    > 2 Dinge die mich dran hindern auf den Deal einzugehen.... a) es ist ein
    > Android... b) es ist ein Motorola. :p
    > 2 unsägliche Katastrophen auf einem Haufen? Ne danke. :p

    Meine Mutter hat das Moto G 1. Generation. Klasse Gerät.

  6. Re: Moto G für 140 ¤ bei ALDI (ab 26. Februar)

    Autor: oSu. 17.02.15 - 21:06

    ocm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ab dem 26.02. gibt's bei Aldi das Moto G für nur 140 ¤ - das ist auf jeden
    > Fall der bessere Deal!

    Definitiv!
    Ich kann das Moto G nur empfehlen.

  7. Re: Moto G für 140 ¤ bei ALDI (ab 26. Februar)

    Autor: TrudleR 17.02.15 - 23:08

    ocm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ab dem 26.02. gibt's bei Aldi das Moto G für nur 140 ¤ - das ist auf jeden
    > Fall der bessere Deal!

    Danke für den Hinweis! :)

  8. Troll

    Autor: ocm 17.02.15 - 23:24

    Trolliger Beitrag. Weder gegen Android noch gegen Motorola spricht irgend etwas.

    Falls das an dir vorbeigegangen ist: Die heutige Firma Motorola hat nichts mehr mit der alten zu tun. Die Politik ist eine ganz andere, Updates kommen ähnlich schnell wie bei Google auf alle Geräte.

  9. Die Update-Versorgung ist Top!

    Autor: ocm 17.02.15 - 23:25

    Die Update-Versorgung ist seit dem Strategie-Wechsel TOP! Moto G, E und X kriegen alle Updates ähnlich schnell wie ein Google Nexus!

  10. Re: Die Update-Versorgung ist Top!

    Autor: joe43 18.02.15 - 11:36

    Ich kann das Moto G nur bestens empfehlen. Ich persönlich habe es zwar nicht, habe aber im Verwandten- und Freundeskreis inzwischen 6 Personen damit versorgt. Alle sind mehr als zufrieden. Es stimmt alles: Verarbeitung, Akku, Software, Display, Kamera, alles von der Qualität weit über dem für diese Preisklasse sonst üblichen Standard. Die LTE-Variante ist derzeit sogar günstiger als die ohne.

  11. Re: Die Update-Versorgung ist Top!

    Autor: Anonymer Nutzer 18.02.15 - 18:35

    Statt zum Moto G würde ich eher zum Lumia 730 greifen. Der Bildschirm ist besser (höhere ppi, OLED-Display mit ClearBlack-Technologie), die Kameras sind besser (Carl Zeiss Objektiv + Videos mit 1080p), es wiegt weniger, es ist ein wenig kleiner, es wird definitiv mit Updates versorgt (WP10), man kann NFC nutzen, es beherrscht DLNA, die Akkulaufzeit ist länger und man kann Speicherkarten bis 128GB verwenden.
    Einziger Nachteil ist natürlich, dass manche Apps im WP Store nicht vorhanden sind. Dafür gibt es aber ausreichend gute Alternativen. Das sollte man also vor dem Kauf abklären.

  12. Re: Moto G für 140 ¤ bei ALDI (ab 26. Februar)

    Autor: Anonymer Nutzer 19.02.15 - 11:16

    JohnnyMaxwell schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 2 Dinge die mich dran hindern auf den Deal einzugehen.... a) es ist ein
    > Android... b) es ist ein Motorola. :p
    > 2 unsägliche Katastrophen auf einem Haufen? Ne danke. :p

    Naja, aber was ist denn die Alternative dazu? Kein Smartphone? So ein altes Nokia Dumbphone?? Blackberry???

    Auch danke für den ALDI Hinweis.

  13. Re: Moto G für 140 ¤ bei ALDI (ab 26. Februar)

    Autor: George99 19.02.15 - 22:06

    "Der Discounter Aldi wird ab dem 26. Februar in seinen Nordfilialen das Motorola Moto G (2014) anbieten, es soll 139 Euro kosten. Im Vergleich zu Online-Discountern können Schnäppchenjäger dadurch mehr als 20 Prozent sparen. "

  14. Re: Moto G für 140 ¤ bei ALDI (ab 26. Februar)

    Autor: it-Profis 20.02.15 - 19:35

    Bei Aldi Nord muss man dazu sagen. Bei Aldi Süd gibt es das Angebot (noch) nicht. Zudem nur 8 GB (nur 5 GB nutzbar) beim Moto G. Das ist ein klarer Nachteil.

  15. Re: Moto G für 140 ¤ bei ALDI (ab 26. Februar)

    Autor: jak 23.02.15 - 15:40

    ocm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ab dem 26.02. gibt's bei Aldi das Moto G für nur 140 ¤ - das ist auf jeden
    > Fall der bessere Deal!

    Psst. Wenn wir das als anderen erzählen, bleiben ja gar keine mehr für uns übrig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CONITAS GmbH, Karlsruhe
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. Advanced Business Computer Consult GmbH, Volxheim
  4. State Street Bank International GmbH, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk 512-GB-SSD für 55,00€, WD Elements Exclusive Edition 2 TB für 59,00€ und Abend...
  2. 31,99€
  3. 139,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
Serielle Hybride
Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
Von Mattias Schlenker

  1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
  2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
  3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

  1. Kryptomining: Wie Bitcoin die Klimakrise anheizt
    Kryptomining
    Wie Bitcoin die Klimakrise anheizt

    Die Kryptowährung Bitcoin baut darauf, dass Miner darum konkurrieren, wer Rechenaufgaben am schnellsten löst. Das braucht viel Strom - und führt dazu, dass Bitcoin mindestens so viel Kohlendioxid produziert wie ein kleines Land. Besserung ist derzeit nicht in Sicht.

  2. Golem Akademie: Von wegen rechtsfreier Raum!
    Golem Akademie
    Von wegen rechtsfreier Raum!

    Webdesigner, Entwickler und IT-Projektmanager müssen beim Aufbau und Betrieb einer Website Vorschriften aus ganz verschiedenen Rechtsgebieten mitbedenken, um Ärger zu vermeiden. In unserem neuen eintägigen Workshop in Berlin erklären wir, welche - und wo die Risiken lauern.

  3. MPEG-Patente: ARD-Tochter verliert 280-Millionen-Euro-Klage
    MPEG-Patente
    ARD-Tochter verliert 280-Millionen-Euro-Klage

    Der Rechtsstreit um die Vergütung von MPEG-Patenten ist vorläufig beendet. Eine ARD-Tochter wollte knapp 280 Millionen Euro vor Gericht erstreiten. Die Klage ist abgewiesen worden, die Sendeanstalt will aber in Berufung gehen.


  1. 09:09

  2. 08:26

  3. 08:15

  4. 08:00

  5. 07:18

  6. 07:00

  7. 18:39

  8. 17:41