Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Honor Holly im Test: 130…

Wer bieter mehr -> cubot

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer bieter mehr -> cubot

    Autor: Stiffler 17.02.15 - 12:34

    http://www.amazon.de/Cubot-Android-Smartphone-1280X720-Aufl%C3%B6sung-Schwarz/dp/B00M6QMRDE/

    Grüße Stiffler

  2. Re: Wer bieter mehr -> cubot

    Autor: M.P. 17.02.15 - 14:18

    Wenn man zufrieden mit Android 4.2 ist, und statt einem Quad Core mit einem Dual Core Prozessor ....

    2 GB RAM vs 1 GB im Honor sind natürlich bemerkenswert, und könnten auch in der Praxis von Nutzen sein!

  3. Re: Wer bieter mehr -> cubot

    Autor: Chillerchilene 17.02.15 - 17:15

    Mit einem Elephone P6000 ist man in jeder Beziehung besser dran.

  4. Re: Wer bieter mehr -> cubot

    Autor: Stiffler 17.02.15 - 22:29

    Das C308 haben eine Quad Core CPU und Dual SIM und werden mit Android 4.4.2 ausgeliefert! In meinem Bekanntenkreis haben sich 4 Leute so ein Gerät bestellt und sin sehr zufrieden.

    Gruß Stiffler

    ... und ich sehe gerade, die selbe/gleiche Ausstattung wie das Elephone P6000, nur 50 Euro billiger ;-)
    Einziger (wirklicher) Nachteil ist die Magere Partitionierung für den internen Speicher wurde nur 1GByte groß partitioniert ... :-(



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.02.15 22:39 durch Stiffler.

  5. Re: Wer bieter mehr -> cubot

    Autor: M.P. 18.02.15 - 09:54

    Dann stimmt die von Dir verlinkte Beschreibung nicht...

  6. Re: Wer bieter mehr -> cubot

    Autor: it-Profis 19.02.15 - 18:57

    Stiffler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Einziger (wirklicher) Nachteil ist die Magere Partitionierung für den
    > internen Speicher wurde nur 1GByte groß partitioniert ... :-(

    Merkst du was? Alle genannten Alternativen haben weit weniger als die 16 GB die das Honor Holly bietet. Und mit 1 GB kommt ziemlich jeder bald in die Predulie. Als nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.

  7. Re: Wer bieter mehr -> cubot

    Autor: mucpower 01.03.15 - 15:02

    Stiffler schrieb:

    > ... und ich sehe gerade, die selbe/gleiche Ausstattung wie das Elephone
    > P6000, nur 50 Euro billiger ;-)

    Dein Cubot hat aber kein LTE und bekommt kein Lollipop. Merkst Du was ? Auch die CPU ist langsamer. Lesen macht schlau.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Unternehmercoach GmbH, Eschbach
  2. Technische Universität München, München
  3. ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH, Bonn
  4. Universität der Bundeswehr München, Neubiberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-60%) 23,99€
  2. (-68%) 8,99€
  3. 54,49€
  4. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Disintegration angespielt: Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee
Disintegration angespielt
Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee

Gamescom 2019 Ein dick gepanzerter Held auf dem Schwebegleiter plus bis zu vier Fußsoldaten, denen man Befehle erteilen kann: Das ist die Idee hinter Disintegration. Golem.de hat das Actionspiel ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Omen HP erweitert das Command Center um Spiele-Coaching
  2. Games Spielentwickler bangen weiter um Millionenförderung
  3. Gamescom Opening Night Hubschrauber, Historie plus Tag und Nacht für Anno 1800

LoL: Was ein E-Sport-Trainer können muss
LoL
Was ein E-Sport-Trainer können muss

Danusch Fischer und sein Team trennen teils Hunderte Kilometer. Aus dem Homeoffice in Berlin-Wedding trainiert der 23 Jahre alte League-of-Legends-Coach des Clans BIG seine fünf Spieler aus Deutschland, Finnland, Griechenland und Tschechien - nachmittags nach Schulschluss.
Von Nadine Emmerich

  1. Arbeit Hilfe für frustrierte ITler
  2. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  3. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Carver Elektro-Kabinenroller als Dreirad mit Neigetechnik
  2. Versicherung Fahrer von teuren Elektroautos häufig in Unfälle verwickelt
  3. Elektroauto Neuer Chevrolet Bolt fährt 34 km weiter

  1. ÖBB Cityjet Eco: Österreichs Akku-Zug Desiro ML geht in den Fahrgastbetrieb
    ÖBB Cityjet Eco
    Österreichs Akku-Zug Desiro ML geht in den Fahrgastbetrieb

    Ein umgebauter Siemens Desiro ML wird ab September 2019 die ersten Fahrgäste fahrplanmäßig durch Niederösterreich fahren und einen Dieselzug ersetzen. Der Zug ist schnellladefähig und der LTO-Akku so beständig, dass er während der Einsatzzeit nur einmal getauscht werden muss.

  2. Star Wars: Der Mandalorianer ist bereits zum Start von Disney+ zu sehen
    Star Wars
    Der Mandalorianer ist bereits zum Start von Disney+ zu sehen

    Disney hat einen ersten Trailer zur Star-Wars-Serie The Mandalorian veröffentlicht. Er streift mit seinem Droiden IG-88 durch die Galaxis und trifft dabei auf bekannte Gesichter aus anderen Serien. Der Trailer lässt ein hohes Budget vermuten.

  3. IT: Welches Informatikstudium passt zu mir?
    IT
    Welches Informatikstudium passt zu mir?

    In der Informatik gibt es sehr viele Studiengänge, die auch noch ähnlich klingen. Was muss ich für welches Studium können und was bringt mir das beruflich?


  1. 10:11

  2. 09:50

  3. 07:40

  4. 14:15

  5. 13:19

  6. 12:43

  7. 13:13

  8. 12:34