1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HP Mini 5103 im Test: Netbook…

Wer Standard Installationen nutzt ist selbst schuld

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer Standard Installationen nutzt ist selbst schuld

    Autor: ZufriedenerKunde 12.11.10 - 09:36

    Bei fast jeden Computer sind unzählige teils überflüssige oft sogar kostenpflichtige Tryouts in die Installation mit eingebunden.
    Mein Weg zu einer stabilen, abgespeckten arbeitsumgebung ist der folgende: Ich besorge mir eine Installations DVD vom Betriebssystem und lade mir die Treiber von der Supportseite Computerherstellers, die Treiber sind dann oft auch viel aktueller als die vom Installationsimage.
    Dann wird die Festplatte sinnvollerweise auch erst einmal in zwei Partitionen aufgeteilt, schliesslich will man ja seine Daten nicht einem Unterordner eines immer wieder in der Kritik stehenden Betriebsystemherstellers liegen haben.
    Und siehe da, mein HP Notebook arbeitet schnell, bootet kurz, wacht zig mal aus dem Standbye bzw. aus dem Ruhezustand wieder auf und ich bin zufrieden ohne die ganzen Gimecks.
    Und zu guter letzt habe ich mir für UMTS einen USB-Stick geholt, den kann ich bei schlechtem Empfang z.B. im Zug mit einem Saugnapf direkt ins Fenster hängen, das bringt ne ganze Menge mehr Empfang.
    Cheers

  2. Re: Wer Standard Installationen nutzt ist selbst schuld

    Autor: Anonymer Nutzer 12.11.10 - 15:43

    Absolut richtig. Aber der DAU von heute (90%+ der Kundschaft) braucht halt den ganzen Sch... auf einem Haufen aufgetuermt, damit er prahlen kann, was er alles auf dem Rechner hat [bedienen kann er es eh nicht, gescheit installieren / sortieren oder einfach nur entscheiden, was man wofuer idealer Weise nutzt, erst recht nicht].

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Leitung IT-Infrastruktur und Basisdienste / Rechenzentrum (d/m/w)
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. IT Systemadministrator (m/w/d)
    Franz Mensch GmbH, Buchloe
  3. Senior IT Systems Engineer Backup (w/m/d)
    noris network AG, Nürnberg, München, Aschheim, Berlin (Home-Office)
  4. Mitarbeiter Arbeitszeitmanagement / Projektleitung (w/m/d)
    Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz - medbo KU, Regensburg, Parsberg, Wöllershof

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.158,13€ (Vergleichspreis 1.499€)
  2. (aktuell u. a. PC-Spiele reduziert, z. B. Command & Conquer: Remastered Collection für 9,99€)
  3. 149€ oder 139€ bei Newsletter-Anmeldung (Bestpreis mit Amazon (149€). Vergleichspreis 219...
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Neues Apple TV 4K im Test: Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung
    Neues Apple TV 4K im Test
    Teures Streaming-Gerät mit guter Fernbedienung

    Beim neuen Apple TV 4K hat sich Apple eine ungewöhnliche Steuerung einfallen lassen, die aber im Alltag eher eine Spielerei ist.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Shareplay TVOS 15 soll gemeinsame Streaming-Erlebnisse schaffen
    2. Apple TV Farbkalibrierung per iPhone schneidet schlecht ab
    3. Sofasuche beendet Airtag-Hülle für Apple-TV-Fernbedienung

    Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
    Software-Projekte
    Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

    Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
    Von Rajiv Prabhakar

    1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
    2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
    3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum