1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HTC Desire: Super LCD statt…

Vergleich

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vergleich

    Autor: quovadis 26.07.10 - 11:39

    Gibts schon vergleiche? Bezüglich sSchärfe etc.? Hab ein Desire und finde es ganz schick, ist abe rnicht so scharf wie ein Motorola Milestone (Pentile) das Galaxy war mir schon zu unscharf....

  2. Re: Vergleich

    Autor: blabliblub 26.07.10 - 11:42

    meinst du auflösung?
    mein milestone hat 854x480.
    das desire hat 800x480.

  3. Re: Vergleich

    Autor: Hans K. 26.07.10 - 11:48

    Bei Amoled ist Bildpunkt nicht gleich Bildpunkt... ist eine Art Mogelpackung, da wird immer mehr angegeben als wirklich sichtbar ist.

    Amoled verblasst auch mit der Zeit. Die Halbwertszeit liegt glaube ich bei zwei Jahren.

  4. Re: Vergleich

    Autor: iNeid 26.07.10 - 11:48

    Ich glaube du bringst hier etwas gehörig durcheinander? Das einzige was hier unscharf sein kann, ist deine Sehstärke. Da solltest du dich aber lieber an den Augenarzt deines Vertrauens wenden, als solange ein Gerät zu suchen, welches deiner Sehstärke am nächsten kommt.

  5. Re: Vergleich

    Autor: Geblubbererkenner 26.07.10 - 11:54

    wollte ich auch grad sagen ... immer diese Placeboschlucker und Pixelerkenner ... "unscharf" löl - wenn ein Display eins NICHT sein kann dann ist es wohl "unscharf"; da hat sich der junge Mann ausgerechnet die lächerlichste Variante seiner Lüge ausgedacht ;)

  6. wenn man keine ahnung hat

    Autor: ssssssssssssssssssss 26.07.10 - 11:54

    usw. gell? ;)

  7. Re: Vergleich

    Autor: Locutus 26.07.10 - 11:55

    iNeid kennst du Dieter Nuhr? AMOLED=OLED=verblasst mit der zeit und im Vergleich zu anderen Displays recht schnell. Dafür sind die Farben bis dahin brilliant.

  8. Re: Vergleich

    Autor: iNeid 26.07.10 - 11:58

    Und das ganze hat soviel mit einem unscharfen Display zu tun wie? Ihr beiden Leuchten solltet besser euch erst mal selber an eure eigenen Ratschläge halten.

  9. Re: Vergleich

    Autor: Hans K. 26.07.10 - 11:59

    Die effektive Auflösung eines 800x480 AMOLED liegt bei 653x392.

    http://arstechnica.com/gadgets/news/2010/03/secrets-of-the-nexus-ones-screen-science-color-and-hacks.ars/2

  10. [+++]

    Autor: ssssssssssssssssssssssss 26.07.10 - 12:09

    KWT

  11. Re: Vergleich

    Autor: Lino 26.07.10 - 12:38

    quovadis schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibts schon vergleiche? Bezüglich sSchärfe etc.? Hab ein Desire und finde
    > es ganz schick, ist abe rnicht so scharf wie ein Motorola Milestone
    > (Pentile) das Galaxy war mir schon zu unscharf....

    Das Super LCD Display ist vergleichbar scharf wie das Milestone. Dabei sogar besser beim betraten von der Seite.

    Die Farbbrillianz der Super LCD ist wirklich gut für einen LCD. Wen hier auch AMOLED gewinnt.

    PS.
    Zu den ganzen Schwachsinn lol ROFL ist doch Scharf lol Lügner geh zum Augenarzt Typen.

    Das Desire nutzt eine PenTile Matrix. Was bedeutet. Jedem Pixel fehlt eine Farbe. Abwechselnd fehlt Rot und Blau.
    Was die reale Auflösung des Displays verringert. Gewissermaßen Interpolations Effekt erzeugt.

    Dazu hatte das Miltestone ein extrem gutes Display.

    Auf einem Milestone kann man im Browser kleine Schriften noch lange lesen währen die auf dem Desire nur noch verschwommen wirken.

    Das AMOLED Desire mag im Vergleich zu euren alten niedrig auflösenden Handys oder veralteten Displays scharf wirken. Aber an das Milestone kommt es nicht heran. Mit dem Super LCD ändert sich das.

  12. Re: [+++]

    Autor: quovadis 26.07.10 - 12:41

    Nicht, dass ich hier falsch verstanden werde.
    Desir eund Galaxy haben beide Pentile technik (geringere effektive Auflösung) haben ziemlich gute Farben. Desire gerade noch so ok von der Schärfe (weniger wäre inakzeptabel) Beim Galaxy finde ich für die Werbung und alles zu unscharf (in etwas gleich zum Desire, wobei es mir fast unschärfer vorkam, kann aber auch subjektiv sein bzw. an den 4 Zoll und gleicher Auflösung wie Desire liegen (desire bloß 3,7 ergo weniger dpi))
    Das Milestone finde ich am schärfsten. (noch kein iphone 4 gesehen) Natürlich Farben bei Amoled am Besten.

    meine Frage, wie sind die Farben vom Super lCD und wie die Schärfe.

  13. Re: [+++]

    Autor: quovadis 26.07.10 - 12:43

    danke lino, das war was ich wissen wollte...

  14. Re: Vergleich

    Autor: Squirrel 26.07.10 - 12:45

    Lino schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das AMOLED Desire mag im Vergleich zu euren alten niedrig auflösenden
    > Handys oder veralteten Displays scharf wirken. Aber an das Milestone kommt
    > es nicht heran. Mit dem Super LCD ändert sich das.

    Ja. Und bis ein Gerät mit dem Super LCD auf dem Markt erscheint, gibt es auch schon die nächsten AMOLEDs mit höherer Auflösung. Samsung hat schon Displays mit einer Auflösung von 1280x720 auf 4,3" angekündigt. Selbst wenn da auch die Pentile-Technik noch verwendet werden sollte, dürfte die Schärfe mehr als ausreichend sein.

    Nichts gegen das Super LCD. Aber man sollte die LCDs dann mit der zu dieser Zeit aktuellen AMOLEDs vergleichen.

  15. Re: Vergleich

    Autor: iNeid 26.07.10 - 12:53

    Es gibt halt einen Unterschied zwischen subjektiver und objektiver Betrachtung. Objektiv kann das Display gar nicht unscharf sein. Dazu brauch ich mich auch nicht zu den Kids gesellen, die anstatt in die Schule zu gehen, lieber an der Handy-Theke im Saturn abhängen. Btw. wurden aus diesem Grund damals die Konsolen erst nachmittags eingeschaltet, aber die Handys sind ja eigentlich für die großen gedacht. Wenn du dir jetzt aber aufgrund einer bestimmten Matrix eine Unschärfe einbildest so ist das eine subjektive Einschätzung von deinem Gehirn. Dem Endverbraucher mögen solche Details nicht interessieren, aber dann noch mit Nuhr-Zitaten zu kommen. Der Kindergarten hier macht sich immer lächerlicher.

  16. Re: Vergleich

    Autor: originalruckelandroid 26.07.10 - 12:57

    Hier:

    http://images.anandtech.com/galleries/739/Droid-X-Screen-4899.jpg

    Da sieht man recht deutlich, dass alle Displays schlechte Farbtiefe haben, LCD, OLED, egal. Nur das iPhone 4 ist perfekt.

  17. Re: Vergleich

    Autor: Squirrel 26.07.10 - 12:58

    Hans K. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die effektive Auflösung eines 800x480 AMOLED liegt bei 653x392.

    Womit sie immer noch deutlich höher als die aller alten iPhones liegt. Da hat sich doch auch keiner über "unschärfe" beschwert. Warum hat es dort keinen gestört, sich dafür aber jetzt bei einem höher aufgelöstem Display beschweren?

  18. Re: Vergleich

    Autor: katzenpisse 26.07.10 - 13:09

    Squirrel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Womit sie immer noch deutlich höher als die aller alten iPhones liegt. Da
    > hat sich doch auch keiner über "unschärfe" beschwert. Warum hat es dort
    > keinen gestört, sich dafür aber jetzt bei einem höher aufgelöstem Display
    > beschweren?

    Mich hat's gestört :-P

  19. Re: Vergleich

    Autor: Gehirnwähler 26.07.10 - 13:14

    originalruckelandroid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LCD, OLED, egal. Nur das iPhone 4 ist perfekt.

    self-pwned lol

  20. Re: Vergleich

    Autor: Lino 26.07.10 - 13:16

    Squirrel schrieb:
    --------------------------------------------------------------
    > Ja. Und bis ein Gerät mit dem Super LCD auf dem Markt erscheint, gibt es
    > auch schon die nächsten AMOLEDs mit höherer Auflösung.
    Desire LCD ist ein Super LCD.

    Samsung hat schon
    > Displays mit einer Auflösung von 1280x720 auf 4,3" angekündigt. Selbst wenn
    > da auch die Pentile-Technik noch verwendet werden sollte, dürfte die
    > Schärfe mehr als ausreichend sein.

    Du hast schon mitbekommen das es hier um das AMOLED des HTC Desire vs Super LCD des HTC Desire geht?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH, Wetter (Ruhr)
  2. Südpfalzwerkstatt gGmbH, Offenbach
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Arburg GmbH & Co. KG, Loßburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 299,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Confidential Computing: Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser
Confidential Computing
Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser

Die IT-Welt zieht in die Cloud und damit auf fremde Rechner. Beim Confidential Computing sollen Daten trotzdem während der Nutzung geschützt werden, und zwar durch die Hardware - keine gute Idee!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Gaia-X Knoten in Altmaiers Cloud identifzieren sich eindeutig
  2. Gaia-X Altmaiers Cloud-Pläne bleiben weiter wolkig
  3. Cloud Ex-SAP-Chef McDermott will Servicenow stark expandieren

Indiegames-Rundschau: Der letzte Kampf des alten Cops
Indiegames-Rundschau
Der letzte Kampf des alten Cops

Rollenspiel deluxe mit einem abgehalfterten Polizisten in Disco Elysium, unmöglich-verdrehte Architektur in Manifold Garden und eine höllische Feier in Afterparty: Golem.de stellt die aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  2. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  3. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

Ryzen 9 3950X im Test: AMDs konkurrenzlose 16 Kerne
Ryzen 9 3950X im Test
AMDs konkurrenzlose 16 Kerne

Der Ryzen 9 3950X ist vorerst die Krönung für den Sockel AM4: Die CPU rechnet schneller als alle anderen Mittelklasse-Chips, selbst Intels deutlich teurere Modelle mit 18 Kernen überholt das AMD-Modell locker.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Zen-CPUs AMD nennt konkrete Termine für Ryzen 3950X und Threadripper
  2. Castle Peak AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen
  3. OEM & China AMD bringt Ryzen 3900 und Ryzen 3500X

  1. Energiewende: Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
    Energiewende
    Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

    Wasserstoff ist wichtig für die Energiewende. Er kann als Treibstoff für Brennstoffzellenautos genutzt werden und gilt als sauber. Seine Herstellung ist es aber bislang nicht. Karlsruher Forscher haben nun ein Verfahren entwickelt, bei dem kein schädliches Kohlendioxid entsteht.

  2. Störerhaftung: Weiterhin Unsicherheit bei Anbietern offener WLANs
    Störerhaftung
    Weiterhin Unsicherheit bei Anbietern offener WLANs

    Seit zwei Jahren sollte sich die Furcht vor hohen Abmahnkosten bei offenen WLANs erledigt haben. Doch trotz der gesetzlichen Abschaffung der Störerhaftung bleiben Rechtsunsicherheiten bestehen.

  3. Leistungsschutzrecht: Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
    Leistungsschutzrecht
    Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein

    Zwar ist das französische Leistungsschutzrecht nicht einmal einen Monat in Kraft, doch schon hat die juristische Auseinandersetzung mit Google um dessen Durchsetzung begonnen.


  1. 12:01

  2. 11:40

  3. 11:25

  4. 11:12

  5. 10:58

  6. 10:45

  7. 10:31

  8. 10:29