Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HTC Hero: Upgrade auf Android…

FOTA Nachricht erneut anzeigen lassen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. FOTA Nachricht erneut anzeigen lassen

    Autor: htcheroaner 29.06.10 - 12:38

    Gibt es eigentlich eine Möglichkeit diese Updatenachricht erneut anzeigen zu lassen?

    Wenn man z.B. noch kein Backup gemacht hat oder kein WLAN zur Verfügung hat, möchte man doch erstmal sein Handy nutzen.

  2. Re: FOTA Nachricht erneut anzeigen lassen

    Autor: DanielSL 29.06.10 - 12:50

    Ja sicher geht das. Über Sense gehst du in deine "Einstellungen", dann auf "Telefoninfo" und dort auf "Systemsoftware-Update". Dann "Jetzt prüfen". das wars! :) Viel Spaß mit Android 2.1

  3. Re: FOTA Nachricht erneut anzeigen lassen

    Autor: htcheroaner 29.06.10 - 13:42

    Tja da dachte ich auch, dass ich es finden kann. Aber den Punkt gibt es bei mir nicht.

    Lediglich "Status", "Rechtliche Hinweise" und "Systemanleitung". HTC Hero Firmware Version 1.5.

  4. Re: FOTA Nachricht erneut anzeigen lassen

    Autor: mohk 29.06.10 - 13:52

    Wie ich schon unter Update NOW schrieb: Datum auf August vorstellen.

  5. Re: FOTA Nachricht erneut anzeigen lassen

    Autor: EgoTroubler 29.06.10 - 16:43

    kommt bei mir auch nix... neustarten?

  6. komisch

    Autor: EgoTroubler 29.06.10 - 16:54

    Firmware ist 2.73.405.5 und Datum steht auf 29.08.2010 - Auch schon neu gestartet - nichts... was mache ich falsch - mangelnde Geduld?

  7. Re: komisch

    Autor: makro 29.06.10 - 18:52

    Dir fehlt noch das ca. 5mb grosse Pre-Update zum 2.1er. Das hab ich erneut angeboten bekommen, indem ich das Systemdatum des Handys einfach auf irgendwann 2011 gestellt habe. Dann ist auch der angesprochene Menuepunkt da, womit du direkt das 2.1er-Update triggern kannst.

    Backup war uebrigens nicht noetig: alle Call-Logs, SMS & Programmeinstellungen etc. waren noch da. Lediglich die Homescreens musste ich neu einrichten, aber so ein Hausputz ab und an schadet eh nich... Kontakte hatte ich ueber Google gesynct & die waren alle incl. der Bilder auch wieder wie vorher da - prima Sache & sehr professionell durchgefuehrt von HTC. Das laesst einem die lange Wartezeit etwas leichter vergessen ;)

    --
    * Der Student geht so lange zur Mensa bis er bricht.

  8. Re: komisch

    Autor: EgoTroubler 30.06.10 - 15:52

    danke - hat geklappt - klasse *freu*

  9. Re: komisch

    Autor: aa 30.06.10 - 16:00

    Hab jetzt das Datum bei mir auf 2011 umgestellt. Jetzt bin ich mal gespannt...

  10. Re: komisch

    Autor: aa 30.06.10 - 16:53

    Update ist da, danke für den Tipp! :-)

  11. Re: komisch

    Autor: bb 12.07.10 - 18:33

    Stimmt, geht nur wenn das Datum auf 2011 gestellt wird, vorher tut sich nichts.
    Sehr kundenfreundlich und easy use.... Der support verdient den namen nicht...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, Verschiedene Standorte
  2. Versicherungskammer Bayern, Saarbrücken, München
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. IcamSystems GmbH, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
    Apple Watch im Test
    Auch ohne EKG die beste Smartwatch

    Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
    2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
    3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

    1. Mobilfunk: Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
      Mobilfunk
      Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen

      Die Telekom hat begriffen, dass ein Netzbetreiber allein 5G nicht finanzieren kann. Darum wird der Aufruf zur Zusammenarbeit ausgeweitet.

    2. Software: 15 Jahre altes Programm der Berliner Polizei stürzt oft ab
      Software
      15 Jahre altes Programm der Berliner Polizei stürzt oft ab

      In Eigenregie entwickelte ein Berliner Polizist eine Software, die seit 15 Jahren im Land Berlin eingesetzt wird. Das Problem: Das Programm stürzt häufig ab, und da der Beamte mittlerweile in Pension ist, sind Updates schwierig umsetzbar.

    3. Wübben-Stiftung: Hälfte der Lehrer sieht digitale Medien skeptisch
      Wübben-Stiftung
      Hälfte der Lehrer sieht digitale Medien skeptisch

      Kinder und Eltern sind für den Einsatz von IT in den Schulen, 50 Prozent der Lehrer und Schulleiter sind eher dagegen. Sie halten die digitale Bildung im Unterricht für überbewertet.


    1. 18:36

    2. 18:09

    3. 16:01

    4. 16:00

    5. 15:20

    6. 15:00

    7. 14:09

    8. 13:40