1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HTC Sensation im Test…

(S)AMOLED, (S)AMOLED...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. (S)AMOLED, (S)AMOLED...

    Autor: Freiheit statt Apple 14.06.11 - 12:38

    Schade, schade, dass mit dem Display.
    Aber liegt wohl einfach daran, dass HTC hier Samsung ausgeliefert ist... Samsung verwendet ihre AMOLED-Panels wohl lieber in ihren eigenen Geräten, als sie an HTC zu verkaufen. Deswegen musste damals beim alten Desire ja das Display irgendwann von AMOLED auf LCD umgestellt werden, weil Samsung die Panels ins (alte) Galaxy verbaut hat, anstatt sie an HTC zu liefern.
    Natürlich eine Nachvollziehbare Taktik von Seiten Samsungs... aber der Verliere ist der Kunde, weil er sich nun zwischen gutem Display (bei Samsung) oder guter Software & Gehäuse (bei HTC) entscheiden muss.

  2. Re: (S)AMOLED, (S)AMOLED...

    Autor: ggggggggggg 14.06.11 - 13:04

    wahrscheinlich weniger Taktik, sondern einfach die starke Nachfrage der eigenen Produkte.
    So bleibt einfach keine Kapazität mehr in den Fabriken um Panels für andere Hersteller zu produzieren.

  3. Re: (S)AMOLED, (S)AMOLED...

    Autor: Dragos 14.06.11 - 13:16

    AMOLED-Panels sind nicht so wichtig.

    Das Display von mein Desire HD ist super zu erkennen bei Sonneneinstrahlungen.
    und die meiste Zeit hab ich die HElligkeit auf ungefähr 10%(25 für Entwickler).

  4. Re: (S)AMOLED, (S)AMOLED...

    Autor: Bill S. Preston 14.06.11 - 15:14

    Dragos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AMOLED-Panels sind nicht so wichtig.
    >
    > Das Display von mein Desire HD ist super zu erkennen bei
    > Sonneneinstrahlungen.
    > und die meiste Zeit hab ich die HElligkeit auf ungefähr 10%(25 für
    > Entwickler).


    Bin auch Desire HD Besitzer und kann nur zustimmen. Ausserdem habe ich gerade das Sensation eines Freundes in der Hand und finde das Display richtig gut.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Senior) Entwickler SAP BW Inhouse (m/w/d)
    Jungheinrich AG, Hamburg
  2. Prozessmanager IT-Compliance (m/w/d)
    Interhyp Gruppe, München
  3. IT-Spezialist/in mit Softwareentwicklung (w/m/d)
    Investitionsbank Schleswig-Holstein, Kiel
  4. Senior Fullstack Entwickler (m/w/d)
    mecom Medien-Communikations-Gesellschaft mbH, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€
  3. (u.a. Legion 5 17,3" Ryzen7 16GB 1TB SSD RTX3080 für 1.599€)
  4. (u.a. Kings Bounty Platinum Edition für 4,99€, Splinter Cell Blacklist Deluxe Editon für 7...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


50 Jahre Soylent Green: Bedingt prophetisch
50 Jahre Soylent Green
Bedingt prophetisch

Fast 50 Jahre nach seiner Entstehung ist der Science-Fiction-Film Soylent Green nur bedingt prophetisch. Die Dystopie ist (noch) nicht eingetroffen.
Von Peter Osteried

  1. Netflix-Serie The Silent Sea Im Weltall hört dich niemand gähnen
  2. (Fast) vergessene Sci-Fi-Serien der 80er Captain Power! Highwayman!
  3. Aliens - Die Rückkehr wird 35 Kriegsfilm im All

Bundesservice Telekommunikation: Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?
Bundesservice Telekommunikation
Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?

Die IT-Sicherheitsexpertin Lilith Wittmann hat eine dubiose Bundesbehörde ohne Budget entdeckt. Reicht das für einen Wikipedia-Artikel?

  1. Wikimedia Enterprise Die Wikipedia bekommt ein kommerzielles Angebot

IT-Studium und Jobaussichten: Hauptsache was mit Informatik
IT-Studium und Jobaussichten
Hauptsache "was mit Informatik"

Wegen des Fachkräftemangels ist es im Fall von Informatik fast egal, welche Fachrichtung man studiert. Ein paar Gedanken sollte man sich trotzdem machen.
Von Peter Ilg

  1. Überwachung bei Examen Datenschützer geht gegen Spähsoftware an Unis vor