1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HTC Sensation XE: Mehr Akku…

OT: Smartphone mit langer Akkulaufzeit

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OT: Smartphone mit langer Akkulaufzeit

    Autor: musarati 14.09.11 - 17:22

    Kann jemand ein Smartphone mit langer Akkulaufzeit und aktuellem Android empfehlen?
    Prozessor / Display / RAM sind sekundär, bis jetzt hab ich das LG Optimus One - das reicht eigentlich, nur wären 3 - 5 Tage Akkulaufzeit nicht schlecht.

  2. Re: OT: Smartphone mit langer Akkulaufzeit

    Autor: rabatz 14.09.11 - 17:50

    Naja die Akkulaufzeit hängt doch sehr stark von der Nutzung ab. Daher ist die Akkulaufzeit ziemlich schwer anzugeben.

  3. Re: OT: Smartphone mit langer Akkulaufzeit

    Autor: Eve 14.09.11 - 18:17

    3-5 Tage sind nur bei sehr geringem Gebrauch zu machen. Paradoxerweise haben die günstigeren Modelle oft längere Laufzeiten, da sie einen kleineren Bildschirm (und eine schwache CPU) haben.

    IM Vergleich zu anderen Androiden sind die Laufzeiten z.B. bei Motorola Defy, Galaxy Ace, Galaxy 3 gut; mit einem einfachen Nokia-Handy können sie sich aber nicht messen. Auch das iPhone hat eine gute Laufzeit, ist aber natürlich ein komplett anderes Konzept als Android.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.09.11 18:17 durch Eve.

  4. Re: OT: Smartphone mit langer Akkulaufzeit

    Autor: trkiller 14.09.11 - 20:55

    also ich habe ein LG Optimus 2x und mein Akku geht genau ein Tag bei intensiver Nutzung und das bei einem Beta Rom das Iphone ist aber im Vergleich nicht besser von der Laufzeit her

  5. Re: OT: Smartphone mit langer Akkulaufzeit

    Autor: Sirlanzelot 14.09.11 - 21:11

    hab das iphone und hatte ein Samsung sg2 und leider nehmen sich die beiden gar nichts von der akku leistung her, fand sogar das das Sg2 bei gleicher Nutzung etwas schlechter war und der Akku braucht sehr lange bis er wieder voll ist. Das ist das Iphone besser. Leider wird durch immer schlankeres Design und dazu aber immer höherer Cpu Leistung der Akku vernachlässigt. Was bringt mir ein super schnelles Smartphone mit einem Super scharfen Display, wenn ich die Helligkeit so runter schrauben muss, Wlan ausschalten, GPS ausschalten usw nur um einen halben Tag durch zuhalten.
    Dann lieber ein zwei millimeter dicker dafür aber ein Potenter Akku.

  6. Re: OT: Smartphone mit langer Akkulaufzeit

    Autor: musarati 14.09.11 - 21:15

    Ja sehe ich auch so... für was braucht man 2x 1,5 ghz wenn ich keine Gelegenheit habe die zu nutzen.

    Am liebsten wäre es wenn die 1x1Ghz einfach 1/3 der Leistung benötigen, und die Betriebssysteme intelligente Energiesparmaßnahmen umsetzen.

    Sirlanzelot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hab das iphone und hatte ein Samsung sg2 und leider nehmen sich die beiden
    > gar nichts von der akku leistung her, fand sogar das das Sg2 bei gleicher
    > Nutzung etwas schlechter war und der Akku braucht sehr lange bis er wieder
    > voll ist. Das ist das Iphone besser. Leider wird durch immer schlankeres
    > Design und dazu aber immer höherer Cpu Leistung der Akku vernachlässigt.
    > Was bringt mir ein super schnelles Smartphone mit einem Super scharfen
    > Display, wenn ich die Helligkeit so runter schrauben muss, Wlan
    > ausschalten, GPS ausschalten usw nur um einen halben Tag durch zuhalten.
    > Dann lieber ein zwei millimeter dicker dafür aber ein Potenter Akku.

  7. Re: OT: Smartphone mit langer Akkulaufzeit

    Autor: samy 14.09.11 - 21:37

    Eve schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > IM Vergleich zu anderen Androiden sind die Laufzeiten z.B. bei Motorola
    > Defy, Galaxy Ace, Galaxy 3 gut; mit einem einfachen Nokia-Handy können sie
    > sich aber nicht messen. Auch das iPhone hat eine gute Laufzeit, ist aber
    > natürlich ein komplett anderes Konzept als Android.

    Auch die Akkulaufzeit vom Iphone ist nicht mit Nokia zu vergleichen... und 2-3 Tage Laufzeit erreichst du beim Iphone auch nur mit sehr geringer Nutzung....

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  8. Re: OT: Smartphone mit langer Akkulaufzeit

    Autor: Maxiklin 15.09.11 - 08:39

    Sirlanzelot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >Leider wird durch immer schlankeres
    > Design und dazu aber immer höherer Cpu Leistung der Akku vernachlässigt.
    > Was bringt mir ein super schnelles Smartphone mit einem Super scharfen
    > Display, wenn ich die Helligkeit so runter schrauben muss, Wlan
    > ausschalten, GPS ausschalten usw nur um einen halben Tag durch zuhalten.
    > Dann lieber ein zwei millimeter dicker dafür aber ein Potenter Akku.

    Sehe ich anders :) Allein die Größe bzw. Dicke eines Handys sagt nix über die Akkuleistung aus, die Dinger werden ja auch immer kleiner und gleichzeitig leistungsfähiger, wie Handys halt auch.

    Ich persönlich habe ebenfalls ein iPhone und nutze es EXTREM intensiv jeden Tag, d.h. Bildschirm auf maximaler Helligkeit, 3G im Dauerbetrieb, WLAN oder Bluetooth meistens den ganzen Tag an, höre viel Musik, Geocaching, Navigation, surfen, Homebanking, Mail etc. pp und das reicht locker 6-8 h aus, habe aber zur Sicherheit noch nen externen Ersatzakku, den ich per Kabel anschließen kann, der lädt auch noch sauschnell. Reicht eigentlich locker aus finde ich, man muß halt irgendwo Abstriche machen.

    Ich kenne kein Smartphone auf dem Markt, was bei intensiver Nutzung 3-5 tage durchhalten würde, geht auch technisch garnicht behaupte ich mal. Klar halten alte Handys mit Briefmarkengroßem s/w Display zig Tage, aber mehr als telefonieren oder mal ne kurze SMS "komme später" war damit auch nicht drin :) heutzutage ersetzen Smartphones/Handys ja schon Laptops komplett.

  9. Re: OT: Smartphone mit langer Akkulaufzeit

    Autor: Alice Blue 15.09.11 - 10:33

    Sirlanzelot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hab das iphone und hatte ein Samsung sg2 und leider nehmen sich die beiden
    > gar nichts von der akku leistung her, fand sogar das das Sg2 bei gleicher
    > Nutzung etwas schlechter war und der Akku braucht sehr lange bis er wieder
    > voll ist. Das ist das Iphone besser. Leider wird durch immer schlankeres
    > Design und dazu aber immer höherer Cpu Leistung der Akku vernachlässigt.
    > Was bringt mir ein super schnelles Smartphone mit einem Super scharfen
    > Display, wenn ich die Helligkeit so runter schrauben muss, Wlan
    > ausschalten, GPS ausschalten usw nur um einen halben Tag durch zuhalten.
    > Dann lieber ein zwei millimeter dicker dafür aber ein Potenter Akku.


    Ja is ja klar, das dass S2 schneller leer ist, da es schnellere Datenübertragung gestattet ein um weiten größeres Display hat, im Gegensatz zum Iphone nen Dual Core Prozzi intus hat usw.
    Klar ist das Akku da auch schneller leer als beim Eiphone ..... nachdenken und dann posten, wenns recht ist.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.09.11 10:33 durch Alice Blue.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. European Bank for Financial Services GmbH (ebase®), Aschheim
  2. NetApp Deutschland GmbH, Hamburg, Berlin
  3. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  4. Hays AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 499,90€
  2. 569€ (Bestpreis!)
  3. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de