Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Huawei Mediapad 7 Lite: Nexus…

Warum light wenn es auch "full fat" gibt?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum light wenn es auch "full fat" gibt?

    Autor: Anonymer Nutzer 09.11.12 - 19:09

    Huawei bietet auch das MediaPad an,

    ich habe es mir für 255,- ¤ als warehouse deal bei Amazon geschnappt.

    Eckdaten:
    Unibody Al gehäuse (imho sehr gut gefertigt)
    1280x800 IPS Panel
    2 x Camera 5MP;1,3 MP (5MP nicht so toll, aber wer macht schon fotos mit einem Tablet)
    GPS/GPS-A (sehr schneller Fix)
    3G
    HDMI
    USB / OTG
    SDCard Slot (32GB max.)

    Ein wirklich sexy Tablet, das hochwertig verarbeitet ist.

  2. Re: Warum light wenn es auch "full fat" gibt?

    Autor: Vollpfosten 10.11.12 - 00:14

    Stimmt, ein tolles Tablet.
    Dennoch habe ich 2 Kritikpunkte:
    Toucheingaben sind verzögert oder werden schlecht erkannt, war vor ICS sogar noch schlechter.
    Leider von Huawei keine weiteren Updates. ICS wird wohl das letzte sein, was offiziell zu bekommen ist. Eigentlich schade, denn die Hardware ist durchaus potent.

  3. Re: Warum light wenn es auch "full fat" gibt?

    Autor: JensM 10.11.12 - 11:03

    Vollpfosten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leider von Huawei keine weiteren Updates. ICS wird wohl das letzte sein,
    > was offiziell zu bekommen ist. Eigentlich schade, denn die Hardware ist
    > durchaus potent.

    Ich habe zwar kein Huawaigerät, aber ich schätze mal, dass Bootloader da kein großes Problem sind.
    Die Teile schreien doch geradezu danach, Custom Firmwares aufzuspielen.
    Tolle Hardware, superbillig, Softwaresupport schlecht. -> Cyanogen etc. ist doch der logische Schluß. :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. über TOPOS Personalberatung GmbH, Norddeutschland
  3. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin
  4. Broetje-Automation, Rastede

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking
  2. 81,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Donald Trump: Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
Donald Trump
Ein unsicherer Deal für die IT-Branche
  1. USA Amazon will 100.000 neue Vollzeitstellen schaffen
  2. Trump auf Pressekonferenz "Die USA werden von jedem gehackt"
  3. US-Wahl US-Geheimdienste warnten Trump vor Erpressung durch Russland

Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

  1. Samsung zum Galaxy Note 7: Schuld waren die Akkus
    Samsung zum Galaxy Note 7
    Schuld waren die Akkus

    Aufklärung und Offenheit hat Samsung versprochen. Doch nach der Präsentation zur Ursache der Akkubrände im Galaxy Note 7 wird mehr der Eindruck vermittelt, die Ursache nicht zu genau benennen zu wollen.

  2. Automute: Stummschalten beim Ausstöpseln der Kopfhörer
    Automute
    Stummschalten beim Ausstöpseln der Kopfhörer

    Wer beim Mac die Kopfhörer bei laufender Musikwiedergabe herauszieht, hört den Ton danach über die angeschlossenen oder eingebauten Lautsprecher. Das kann zu peinlichen Situationen führen. Die kostenlose App Automute hilft - außer bei den Airpods.

  3. Neue Hardwaregeneration: Tesla-Autopilot 2.0 nur bis 72 km/h aktiv
    Neue Hardwaregeneration
    Tesla-Autopilot 2.0 nur bis 72 km/h aktiv

    Tesla verteilt die neue Autopilotversion auf allen seinen Autos, die mit der zweiten Generation der dazugehörigen Hardware ausgerüstet sind. Dennoch beherrschen die Elektroautos längst nicht so viele Funktionen wie die älteren Modelle.


  1. 08:36

  2. 07:26

  3. 07:14

  4. 11:29

  5. 10:37

  6. 10:04

  7. 16:49

  8. 14:09