Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Huawei-Tablet: Dünnes…

Gerade Bestellt!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gerade Bestellt!

    Autor: mat.dohr 07.11.12 - 17:12

    Soeben bei amazon bestellt-hoffentlich kommt es noch diese Woche!

    Display, Speichererweiterung, Design (Leichtigkeit und Dünne in Verbindung mit dem Aluminium Unit Body), Preis und die ersten äußerst positiven Test haben mich überzeugt.

    :)

  2. Re: Gerade Bestellt!

    Autor: Schnapsbrenner 07.11.12 - 17:29

    mat.dohr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Soeben bei amazon bestellt-hoffentlich kommt es noch diese Woche!
    >
    > Display, Speichererweiterung, Design (Leichtigkeit und Dünne in Verbindung
    > mit dem Aluminium Unit Body), Preis und die ersten äußerst positiven Test
    > haben mich überzeugt.
    >
    > :)
    Koenntest du, wenn es da ist sagen, wie du selbst es findest? Finde die Meinung eines "realen" Menschen immer nuetzlich zusaetzlich zu der eines Magazins...

  3. Re: Gerade Bestellt!

    Autor: Schneegestöber 07.11.12 - 17:33

    mat.dohr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Soeben bei amazon bestellt-hoffentlich kommt es noch diese Woche!
    >
    > Display, Speichererweiterung, Design (Leichtigkeit und Dünne in Verbindung
    > mit dem Aluminium Unit Body), Preis und die ersten äußerst positiven Test
    > haben mich überzeugt.
    >
    > :)

    Kannst du vielleicht ein Youtube-Video von dem Gerät machen? Das wäre super und für interessierte Käufer (wie mich) sehr hilfreich ;)

  4. Re: Gerade Bestellt!

    Autor: Kondom 07.11.12 - 17:41

    Und könntest du mir das Gerät schenken?

  5. da du video willst:

    Autor: Endwickler 07.11.12 - 17:44

    http://www.youtube.com/watch?v=S0jU4MIDZMM



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.11.12 17:49 durch Endwickler.

  6. Re: Gerade Bestellt!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 08.11.12 - 09:09

    Das Display ist wohl das Beste an dem Gerät.

    FullHD und dann noch IPS.
    Ich hoffe ALLE Hersteller sehen endlich mal von dem TN-Billig-Schrott ab.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  7. Re: Gerade Bestellt!

    Autor: wasabi 08.11.12 - 10:07

    > FullHD und dann noch IPS.
    > Ich hoffe ALLE Hersteller sehen endlich mal von dem TN-Billig-Schrott ab.

    Ähm, ohne das jetzt spontan wirklich bestätigen zu können dachte ich eigentlich, dass (bis auf irgenwelche China-100¤-Teile) alle Tablets eine IPS-Panel haben (oder zumindest vergleichbar gutes).

  8. Re: Gerade Bestellt!

    Autor: metalheim 08.11.12 - 10:08

    Es gibt gar keine "guten" Hersteller die TN-Panels in Tablets oder Handys verbauen, das kann sich keiner mehr erlauben.

    Samsung, Apple, Acer, Toshiba, Microsoft, Huawei - alle verbauen IPS-Displays

  9. Re: Gerade Bestellt!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 08.11.12 - 10:09

    Schade, dass es bei Notebooks nur sehr sehr wenige Modelle mit IPS-Displays gibt....

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  10. Re: Gerade Bestellt!

    Autor: wasabi 08.11.12 - 10:29

    Es ist in der Tat erschreckend, wie schlecht Notebook-Displays teilweise sind. Und mir geht es da noch nicht mal um das ewige "Schminkspiegel"-Diskussion, denn die Qualität ist zunächst mal unabhängig von gläönzend oder matt. Und auch nicht um sehr günstigere Geräte, wo eben an allen Enden möglichst gespart werden muss.

    Aber es ist schon fast unverschämt, wenn man in vielen Test von Notebooks der 1000¤-Klasse (und teurer) immer wieder als Kritikpunkte so Dinge lesen muss wie "Display ist dunkel, kontrastarm, zu helles schwarz, blasse Farben, sehr blickwinkelabhängig..."

  11. Re: Gerade Bestellt!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 08.11.12 - 10:52

    wasabi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist in der Tat erschreckend, wie schlecht Notebook-Displays teilweise
    > sind. Und mir geht es da noch nicht mal um das ewige
    > "Schminkspiegel"-Diskussion, denn die Qualität ist zunächst mal unabhängig
    > von gläönzend oder matt. Und auch nicht um sehr günstigere Geräte, wo eben
    > an allen Enden möglichst gespart werden muss.
    >
    > Aber es ist schon fast unverschämt, wenn man in vielen Test von Notebooks
    > der 1000¤-Klasse (und teurer) immer wieder als Kritikpunkte so Dinge lesen
    > muss wie "Display ist dunkel, kontrastarm, zu helles schwarz, blasse
    > Farben, sehr blickwinkelabhängig..."

    Einigermaßen gut ist das Display in meinem Sony Vaio VPCF23Z1E.
    Aber es scheint auch ein TN zu sein, weil eine pinke Fläche oben rötlich und unten bläulich ist.

    Bei dem IPS am Asus Zenbook Prime UX31A ist dies nicht der Fall.
    Alle Farben sind gleichmäßig und auch die Reaktionszeigen sind sehr schnell.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  2. seneos GmbH, Köln
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. OSRAM GmbH, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...
  3. (-20%) 35,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Netzneutralität: Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte
    Netzneutralität
    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte

    Die Bundesnetzagentur hat das Zero Rating der Deutschen Telekom prinzipiell erlaubt. Doch die Auflagen für Stream On sind alles andere als triviale Details. Auch Vodafone könnte Probleme bekommen.

  2. Polestar: Volvo will seine Elektroautos nicht verkaufen
    Polestar
    Volvo will seine Elektroautos nicht verkaufen

    Mit Polestar hat Volvo seine neue Elektroautomarke und mit dem Polestar 1 sein erstes Elektro-Hybridauto vorgestellt, das 2019 auf den Markt kommen soll. Das 600-PS-Auto wird ausschließlich vermietet. Diese Vermarktungsstrategie bei Elektroautos ist nicht ganz neu.

  3. Ivoxia NVX 200: Tischtelefon für die Apple Watch 3
    Ivoxia NVX 200
    Tischtelefon für die Apple Watch 3

    Das Ivoxia NVX 200 ist ein Tischtelefon, das sich mit der Apple Watch 3 mit LTE und Smartphones verbinden lässt. Ein Vorteil soll die bessere Tonqualität sein, die mit dem Telefonhörer erreicht wird.


  1. 09:01

  2. 08:36

  3. 07:59

  4. 07:46

  5. 07:34

  6. 07:23

  7. 21:08

  8. 19:00