1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hyperion Entertainment: Amiga…

Eine Neuauflage der "Classic Amigas" wäre sinnvoller.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eine Neuauflage der "Classic Amigas" wäre sinnvoller.

    Autor: Charles Marlow 27.10.11 - 08:32

    Die Hardware überarbeitet und allerlei Fehler ausgebessert, da würde sich bestimmt eine ganze Menge an "Retro-Fans" finden, die dafür Geld ausgeben wollen. Auch eine günstige FPGA-Lösung würde gut gehen. Den Minimig - selbst mit AGA - halte ich allerdings für zu teuer.

    Diese "neuen" Amigas wiederum sind zumeist schon aufgrund ihrer technologischen Rückstände für die Tonne. Von den Preisen muss man da gar nicht erst anfangen.

  2. Re: Eine Neuauflage der "Classic Amigas" wäre sinnvoller.

    Autor: cHaOs667 27.10.11 - 09:27

    Charles Marlow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Hardware überarbeitet und allerlei Fehler ausgebessert, da würde sich
    > bestimmt eine ganze Menge an "Retro-Fans" finden, die dafür Geld ausgeben
    > wollen. Auch eine günstige FPGA-Lösung würde gut gehen. Den Minimig -
    > selbst mit AGA - halte ich allerdings für zu teuer.
    >
    > Diese "neuen" Amigas wiederum sind zumeist schon aufgrund ihrer
    > technologischen Rückstände für die Tonne. Von den Preisen muss man da gar
    > nicht erst anfangen.
    Daran wird doch gearbeitet: Natami - http://www.natami.net/

    Den Minimig würde ich eh nicht empfehlen. Der Core basiert auf dem des UAEs mit all seinen unzulänglichkeiten und inkompatibilitäten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Trainee IT Projektmanagement (m/w/d)
    markilux GmbH + Co. KG, Emsdetten
  2. Softwareentwickler Embedded Java (m/w/d)
    VIVAVIS AG, Ettlingen, Homeoffice
  3. Specialist (m/w/d) Performance Management Web Analytics
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. Project Management Officer (w/m/d)
    Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW), Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Guardians of the Galaxy angespielt: Rocket, Groot und der stellare Strafzettel
Guardians of the Galaxy angespielt
Rocket, Groot und der stellare Strafzettel

Schräge Typen und wunderbar komplexe Kämpfe: Golem.de hat das handlungsbasierte Abenteuer mit den Guardians of the Galaxy angespielt.
Von Peter Steinlechner

  1. Square Enix Action-Adventure mit den Guardians of the Galaxy angekündigt

Chorus angespielt: Automatischer Arschtritt im All
Chorus angespielt
Automatischer Arschtritt im All

Knopfdruck, Teleport hinter Feind, Abschuss: Das Weltraumspiel Chorus will mit Story, Grafik und Ideen punkten. Golem.de hat es angespielt.
Von Peter Steinlechner

  1. Weltraumspiel Everspace 2 setzt auf Sammelsucht im All

Y - The Last Man: Eine Welt der Frauen
Y - The Last Man
Eine Welt der Frauen

Vor knapp 20 Jahren wurde das erste Comic-Heft veröffentlicht, einige Jahre war die Fernsehserie Y - The Last Man in Entwicklung. Jetzt ist sie endlich bei Disney+.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Shang-Chi and the Legend of the 10 Rings Marvel-Film kommt später als erwartet zu Disney+
  2. Disney+ TV-Sender fordern Filme für 1 Monat ohne Streamingkonkurrenz
  3. Disney+ Disney plant 60 europäische Serien bis 2024