Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ice Cream Sandwich: Android 4…

Fehlersuchen mit Golem

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fehlersuchen mit Golem

    Autor: ocm 08.05.12 - 11:44

    >Beim Update auf Android 3.2 war es noch umgekehrt, da wurde erst das >Iconia Tab A501 beliefert und dann das Iconia Tab A500.

    >für Mitte April 2012 versprochen, konnte den Zeitplan aber nicht ganz >einhalten.

    Wieder eine Folge von "Fehler suchen bei Android". In einer Apple-Meldung wäre diese Haarspalterei nie vorgekommen.

  2. Re: Fehlersuchen mit Golem

    Autor: .02 Cents 08.05.12 - 13:16

    Ich bin Android Nutzer und eigentlich ganz zufrieden. Allerdings ist die ganze Update Geschichte an sich schon nervig - ich bin nicht wirklich daran interessiert, immer die neueste Version von allem zu haben, aber gerade bei Sicherheitsrelevanten Dingen möchte man doch schon wissen, das man einigermassen zeitnahe fixes bekommt. Bei Android ist da entweder intensive Auseinandrstzung mit dem Hersteller / Modell etc des eigenen Geräts notwendig, oder das Prinzip Hoffnung.

    Aus jeder Meldung für jedes Gerät und Geräteversion aber einen Artikel zu machen, scheint mir in erster Linie dazu zu dienen, die Zahl der Meldungen / Tag hoch zu puschen. Nett wäre es, wenn man sowas in einer Übersicht aufbereiten würdem wenn man die Leute wirklich informiert halten möchte.

  3. Re: Fehlersuchen mit Golem

    Autor: ocm 08.05.12 - 23:45

    Wenn man die Leute wirklich informiert halten möchte könnte man vor allen Dingen diese haarspalterische (und deshalb nervige) Nörgelei einstellen (siehe Zitate oben). Es interessiert kein Schwein, ob ein Update zwei Wochen später kommt, oder in anderer Reihenfolge als letztes Mal. Auch interessiert es keine Sau, ob man für ein Update nun einen Computer braucht oder nicht oder was der Autor alles NICHT weiß (aber trotzdem fleissig schreibt, was er alles nicht weiß).

    Ich war richtig erschrocken, neulich einen guten Artikel über ein Android-Gerät auf Golem gefunden zu haben: und siehe da, der Autor war ein anderer ;-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. ROMACO Pharmatechnik GmbH, Karlsruhe
  4. KLINGELNBERG GmbH, Hückeswagen (Großraum Köln)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. 2 Guns, Bad Boys 2, Captain Phillips, Chappie, Christine)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr Access Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr Access Points, mehr Spaß
  1. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  2. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN
  3. Broadcom-Sicherheitslücke Vom WLAN-Chip das Smartphone übernehmen

Mario Odyssey angespielt: Die feindliche Übernahme mit dem Schnauz
Mario Odyssey angespielt
Die feindliche Übernahme mit dem Schnauz
  1. Nintendo Firmware 3.00 bringt neue Funktionen auf die Switch
  2. Nintendo Switch Metroid Prime 4, echtes Pokémon und Rocket League kommen
  3. Arms im Test Gerade statt Aufwärtshaken

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Gaming-Bildschirme: Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic
    Gaming-Bildschirme
    Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

    180 bis 550 Euro kosten die neuen Monitore: Iiyama und Viewsonic bringen Displays mit Full-HD sowie mit WQHD, mit Freesync und mit 75 bis 144 Hz auf den Markt. Die Diagonale reicht von 24,5 bis 32 Zoll - ein Modell ist zudem gekrümmt.

  2. Umfrage: Frauen in Startups werden häufig sexuell belästigt
    Umfrage
    Frauen in Startups werden häufig sexuell belästigt

    Belästigungen und Übergriffe gegen Frauen sind laut einer Studie in Startups häufiger als in etablierten Unternehmen - und zwar erheblich.

  3. Mobile-Games-Auslese: Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
    Mobile-Games-Auslese
    Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe

    Dank des Siegeszugs der Smartphones haben Millionen Menschen tolle Spielekonsolen in der Hosentasche - und viele Mobile Games haben das Zeug, auch (Noch-)Nichtspieler zu begeistern. Golem.de stellt die spannendsten Neuheiten vor.


  1. 10:50

  2. 10:31

  3. 09:00

  4. 07:38

  5. 07:25

  6. 07:16

  7. 14:37

  8. 14:28