Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ice Cream Sandwich: Android 4…

Fehlersuchen mit Golem

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fehlersuchen mit Golem

    Autor: ocm 08.05.12 - 11:44

    >Beim Update auf Android 3.2 war es noch umgekehrt, da wurde erst das >Iconia Tab A501 beliefert und dann das Iconia Tab A500.

    >für Mitte April 2012 versprochen, konnte den Zeitplan aber nicht ganz >einhalten.

    Wieder eine Folge von "Fehler suchen bei Android". In einer Apple-Meldung wäre diese Haarspalterei nie vorgekommen.

  2. Re: Fehlersuchen mit Golem

    Autor: .02 Cents 08.05.12 - 13:16

    Ich bin Android Nutzer und eigentlich ganz zufrieden. Allerdings ist die ganze Update Geschichte an sich schon nervig - ich bin nicht wirklich daran interessiert, immer die neueste Version von allem zu haben, aber gerade bei Sicherheitsrelevanten Dingen möchte man doch schon wissen, das man einigermassen zeitnahe fixes bekommt. Bei Android ist da entweder intensive Auseinandrstzung mit dem Hersteller / Modell etc des eigenen Geräts notwendig, oder das Prinzip Hoffnung.

    Aus jeder Meldung für jedes Gerät und Geräteversion aber einen Artikel zu machen, scheint mir in erster Linie dazu zu dienen, die Zahl der Meldungen / Tag hoch zu puschen. Nett wäre es, wenn man sowas in einer Übersicht aufbereiten würdem wenn man die Leute wirklich informiert halten möchte.

  3. Re: Fehlersuchen mit Golem

    Autor: ocm 08.05.12 - 23:45

    Wenn man die Leute wirklich informiert halten möchte könnte man vor allen Dingen diese haarspalterische (und deshalb nervige) Nörgelei einstellen (siehe Zitate oben). Es interessiert kein Schwein, ob ein Update zwei Wochen später kommt, oder in anderer Reihenfolge als letztes Mal. Auch interessiert es keine Sau, ob man für ein Update nun einen Computer braucht oder nicht oder was der Autor alles NICHT weiß (aber trotzdem fleissig schreibt, was er alles nicht weiß).

    Ich war richtig erschrocken, neulich einen guten Artikel über ein Android-Gerät auf Golem gefunden zu haben: und siehe da, der Autor war ein anderer ;-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Biomax Informatics AG, Planegg bei München
  2. Bundeskriminalamt, Meckenheim bei Bonn, Wiesbaden
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Karl Dungs GmbH & Co. KG, Urbach bei Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Supernatural, The Big Bang Theory)
  2. (u. a. Blade Runner, Inception, Erlösung, Mad Max Fury Road, Creed, Legend of Zarzan)
  3. (u. a. Arrow, Pretty Little Liars, The Big Bang Theory, The 100)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Purism Librem 13 im Test: Freiheit hat ihren Preis
    Purism Librem 13 im Test
    Freiheit hat ihren Preis

    Hochwertige Laptops mit vorinstalliertem Linux, die sich auch für Entwickler eignen, gibt es nur wenige am Markt. Das Purism Librem 13 bietet das und zusätzlich ein zurzeit unerreichtes Höchstmaß an freier Software. Nutzer müssen dafür aber an anderen Stellen einige Abstriche machen.

  2. Andy Rubin: Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone
    Andy Rubin
    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

    Das Essential Phone von Andy Rubin kostet statt 700 US-Dollar offiziell nur noch 500 US-Dollar - der Hersteller hat den Preis von einem auf den anderen Tag drastisch gesenkt. Offiziell sollen mehr Leute in den Genuss des Android-Geräts kommen, die eigentlichen Gründe dürften im mauen Absatz liegen.

  3. Sexismus: US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet
    Sexismus
    US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

    Der Gründer des großen US-Spieleforums Neogaf soll Frauen sexuell belästigt haben. Jetzt ist die Seite offline - möglicherweise, weil viele der Moderatoren aus Protest gegen den Gründer ihre Arbeit eingestellt haben.


  1. 12:02

  2. 11:47

  3. 11:40

  4. 11:29

  5. 10:50

  6. 10:40

  7. 10:30

  8. 10:15