1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iFixit: Microsoft Surface Pro…
  6. Thema

Toll was wir unseren Kindern alles hinterlassen, oder?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Toll was wir unseren Kindern alles hinterlassen, oder?

    Autor: Anonymer Nutzer 25.06.14 - 15:33

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ein Tablet oder PC oder whatever komplett zugeklebt ist, dann kannst
    > du ihn nur sehr schwierig reparieren.

    Richtig! Da noch zu behaupten das sei nicht so ist schon echt weltfremd! xD

  2. Re: Toll was wir unseren Kindern alles hinterlassen, oder?

    Autor: Anonymer Nutzer 25.06.14 - 15:36

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Problem ist der Kunde - die Hersteller passen sich nur dem Trend an.
    > Wer kauft denn bitte heute, Dank Geiz-ist-Geil Kampagne und
    > Nullkommanix-Leasing noch Geräte für 10 Jahre oder länger? Warum einen fünf
    > Jahre alten Plasma Fernseher zur Reparatur bringen, wenn ich ihn für 300¤
    > durch einen Super-Duper-3D-Internet-All-In-One Plastikbomber ersetzen kann?
    > Billig kaufen, nach zwei Jahren wegschmeissen und neu kaufen ist heutzutage
    > die Devise. Was meinst Du, warum die alten Deutschen
    > Unterhaltungselektronik-Marken wie Telefunken & Co, die noch handgefertigte
    > Qualitätsarbeit für lebenslange haltbarkeit gefertigt haben alle pleite
    > gegangen sind? Weil der heutige Kunde lieber alle zwei Jahre 200-500¤ für
    > ein Gerät ausgibt, statt einmalig 1500-2000¤.

    Also wegen mir nicht! O.o
    Ich hätte gerne Qualität... Es muss aber kein Mondpreis sein <.<'

  3. Re: Toll was wir unseren Kindern alles hinterlassen, oder?

    Autor: Anonymer Nutzer 25.06.14 - 15:44

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gut finde ich das auch nicht, aber das ist eine völlig aus der Luft
    > gegriffene Unterstellung. Der Kleber Einsatz wurde vermutlich gewählt, weil
    > er bei dieser extrem kompakten Bauweise einfacher, stabiler und günster zu
    > realisieren ist, als ein Schraub/Steck Konzept. Man muss nicht immer hinter
    > allem und jedem eine Verschwörung wittern, manchmal ist einfach die
    > einfachste und naheliegendste Erklärung die Richtige...

    Das ist doch Mist! Dann ist es halt ein wenig dicker, dafür aber reparabel! Ich kaufe nix verklebtes, basta! Für die Natur ist sowas wie verklebte Sachen einfach nur eine Katastrophe! Weil die Reparatur als auch das Recycling praktisch fast nicht möglich sind! Und gerade letzteres ist "noch" wichtiger für unsere Natur als die Reparatur ansich! :-(



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.06.14 15:46 durch spantherix.

  4. Re: Toll was wir unseren Kindern alles hinterlassen, oder?

    Autor: Anonymer Nutzer 25.06.14 - 15:48

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also bevor man umwelttechnisch so einen Kram verzapft, baut man lieber
    > etwas dicker, das wäre sinnvoll.

    Genau! Selbst wenn die Sachen kaputt gehen sollen (Firmeninteresse... leider -.-) sollten sie wenigstens leicht zu recyclen sein! Verklebung verhindert die einfache Zerlegung ebenso! Also auch das Recycling!

  5. Re: Toll was wir unseren Kindern alles hinterlassen, oder?

    Autor: Trollversteher 26.06.14 - 10:45

    >Das ist doch Mist! Dann ist es halt ein wenig dicker, dafür aber reparabel! Ich kaufe nix verklebtes, basta! Für die Natur ist sowas wie verklebte Sachen einfach nur eine Katastrophe! Weil die Reparatur als auch das Recycling praktisch fast nicht möglich sind! Und gerade letzteres ist "noch" wichtiger für unsere Natur als die Reparatur ansich! :-(

    Ja, Du vielleicht, aber wenn ich daran denke, wie viele beim Surface Pro und Surface Pro 2 genau in diesem Forum hier "zu Dick!" "zu Schwer" geschrien haben, dann gehörst Du wohl, zumindest unter der Käuferschicht solcher Geräte, zur Minderheit...

  6. Re: Toll was wir unseren Kindern alles hinterlassen, oder?

    Autor: Anonymer Nutzer 26.06.14 - 10:50

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Das ist doch Mist! Dann ist es halt ein wenig dicker, dafür aber
    > reparabel! Ich kaufe nix verklebtes, basta! Für die Natur ist sowas wie
    > verklebte Sachen einfach nur eine Katastrophe! Weil die Reparatur als auch
    > das Recycling praktisch fast nicht möglich sind! Und gerade letzteres ist
    > "noch" wichtiger für unsere Natur als die Reparatur ansich! :-(
    >
    > Ja, Du vielleicht, aber wenn ich daran denke, wie viele beim Surface Pro
    > und Surface Pro 2 genau in diesem Forum hier "zu Dick!" "zu Schwer"
    > geschrien haben, dann gehörst Du wohl, zumindest unter der Käuferschicht
    > solcher Geräte, zur Minderheit...

    Da sieht man mal wie kurzsichtig und egoistisch die Menschheit ist -.-'

    Nur an den eigenen Vorteil denkend, komplett ignorierend was der Kauf für Folgen hat... Genau das Manko wird auch (wenn es so bleibt) der Grund für den Untergang der Menschheit sein. Denn ohne Nachhaltigkeit keine Zukunft.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Prozessmanager (w/m/d) Digitalisierung
    Stadt Erlangen, Erlangen
  2. Softwareentwickler Android, Navigation und Map (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen
  3. Leiter*in der Gruppe IT-Service Center
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  4. IT-Serviceverantwortliche*r für den Bereich Netzwerk
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V., München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Elite Dangerous für 5,75€, Planet Zoo für 19,99€, The Walking Dead: The Telltale...
  2. 4,99€
  3. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt
  4. 33,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
Förderung von E-Autos und Hybriden
Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
Von Werner Pluta

  1. Lordstown Chefs von Elektro-Truck-Firma nach Betrug zurückgetreten
  2. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
  3. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck

Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
    Early Access
    Spielerisch wertvolle Baustellen

    Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
    2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
    3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020