Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iFixit: Smartwatch Pebble…

Akkulaufzeit?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Akkulaufzeit?

    Autor: zilti 14.03.13 - 09:54

    Weiss jemand etwas über die Akkulaufzeit von dem Ding? Ich hoffe mal, dass das ca. 5 Tage mindestens durchhält?

  2. Re: Akkulaufzeit?

    Autor: Xstream 14.03.13 - 10:22

    5 bis 7 tage sind realistisch ja

  3. Re: Akkulaufzeit?

    Autor: Endwickler 14.03.13 - 10:26

    zilti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weiss jemand etwas über die Akkulaufzeit von dem Ding? Ich hoffe mal, dass
    > das ca. 5 Tage mindestens durchhält?

    Laut Pebble (http://getpebble.com/#faq) :
    Q. How long does the battery last?
    A. The rechargeable battery keeps Pebble going for 7+ days.

    Im Klartext: Maximal drei Tage. :-)

  4. Re: Akkulaufzeit?

    Autor: DrFrag 14.03.13 - 10:48

    Kommt drauf an ob du Bluetooth 2.1 oder Bluetooth 4 (Low-Energy-Profile) verwendest!

  5. Re: Akkulaufzeit?

    Autor: ITsMe 14.03.13 - 11:01

    Meine Pebble hält seit 7 Tagen mit S3 und ist noch nicht leer.

  6. Re: Akkulaufzeit?

    Autor: Kondom 14.03.13 - 11:15

    Meine Casio Uhr hält seit einem Jahr und ist noch nicht leer.

  7. Re: Akkulaufzeit?

    Autor: ITsMe 14.03.13 - 11:38

    Auch nicht schlecht, redet sie mit deinem Handy und zeit sms und WhatsApp bla an?

    Ist jetzt nicht die Killer Applikation aber ich finde es ganz angenehm, aber das (bis jetzt) beste ist anrufe mit der Uhr ablehnen ;-)

  8. Re: Akkulaufzeit?

    Autor: Endwickler 14.03.13 - 11:43

    ITsMe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch nicht schlecht, redet sie mit deinem Handy und zeit sms und WhatsApp
    > bla an?
    >
    > Ist jetzt nicht die Killer Applikation aber ich finde es ganz angenehm,
    > aber das (bis jetzt) beste ist anrufe mit der Uhr ablehnen ;-)

    Es wäre noch viel toller, wenn der Anrufer mitgeteilt bekäme, dass du seinen Anruf mit einer UHR abgelehnt hast. :-)

  9. Re: Akkulaufzeit?

    Autor: ITsMe 14.03.13 - 11:49

    Zeit für ein feature request ;-)

    Im Moment hat die Uhr kein Feature wo ich traurig wäre sie nicht mehr zu haben (außer das Geld was ich dafür bezahlt habe)...

    aber ich bin zuversichtlich das irgend jemand sich etwas entwickelt das sinnvoll ist und ich unbedingt haben möchte ;-)

  10. Re: Akkulaufzeit?

    Autor: Smuddy 14.03.13 - 12:09

    Endwickler schrieb:
    > Es wäre noch viel toller, wenn der Anrufer mitgeteilt bekäme, dass du
    > seinen Anruf mit einer UHR abgelehnt hast. :-)

    SMS an den Anrufer:
    Der gewünschte Gesprächspartner hat die Gesprächsannahme mit seiner Armbanduhr verweigert. Nicht weil er nicht mit Ihnen sprechen möchte, sondern weil er's kann. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten erneut - solange, bis das Ego des gewünschten Gesprächsparters ausreichend aufgefüllt ist.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 14.03.13 12:10 durch Smuddy.

  11. Re: Akkulaufzeit?

    Autor: ITsMe 14.03.13 - 12:16

    hehe ja genau an sowas habe ich gedacht.

  12. Re: Akkulaufzeit?

    Autor: Endwickler 14.03.13 - 12:34

    Smuddy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endwickler schrieb:
    > > Es wäre noch viel toller, wenn der Anrufer mitgeteilt bekäme, dass du
    > > seinen Anruf mit einer UHR abgelehnt hast. :-)
    >
    > SMS an den Anrufer:
    > Der gewünschte Gesprächspartner hat die Gesprächsannahme mit seiner
    > Armbanduhr verweigert. Nicht weil er nicht mit Ihnen sprechen möchte,
    > sondern weil er's kann. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten erneut -
    > solange, bis das Ego des gewünschten Gesprächsparters ausreichend
    > aufgefüllt ist.

    Gut formuliert, aber jetzt guckt einer, weil ich lachte. :-)

  13. Re: Akkulaufzeit?

    Autor: OliverHaag 14.03.13 - 13:44

    Meine Casio irgendwie schon ewig... müsste irgendwas zwischen 5 und 10 Jahren sein ohne jemals die Knopfzelle gewechselt zu haben. So langsam ist das Ding einfach völlig demoliert weil das Gehäuse leider aus Plastik ist, aber hatte geplant die zumindest noch zu nutzen bis die Knopfzelle wirklich leer ist. Wann auch immer das eintreten mag, da sie bis jetzt noch keinerlei Anzeichen ala dunkleres Licht zeigt...

    Als nächstes würd ich wieder eine digitale aber mit nem Edelstahlgehäuse bevorzugen, also sofern da irgendwer einen guten Vorschlag hat immer her damit :)

  14. Re: Akkulaufzeit?

    Autor: Der Spatz 14.03.13 - 16:32

    Meine Poljot Automatik braucht noch nicht mal Strom, kurz mit dem Arm wackeln und sie läuft weiter :-)

    So gesehen hält die Ewig (bis die Mechanik hinüber ist).

  15. Re: Akkulaufzeit?

    Autor: michi5579 14.03.13 - 21:12

    OliverHaag schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Casio irgendwie schon ewig... müsste irgendwas zwischen 5 und 10
    > Jahren sein ohne jemals die Knopfzelle gewechselt zu haben. So langsam ist
    > das Ding einfach völlig demoliert weil das Gehäuse leider aus Plastik ist,
    > aber hatte geplant die zumindest noch zu nutzen bis die Knopfzelle wirklich
    > leer ist. Wann auch immer das eintreten mag, da sie bis jetzt noch
    > keinerlei Anzeichen ala dunkleres Licht zeigt...
    >
    > Als nächstes würd ich wieder eine digitale aber mit nem Edelstahlgehäuse
    > bevorzugen, also sofern da irgendwer einen guten Vorschlag hat immer her
    > damit :)

    Ich bin zwar kein Fan von Digitaluhren, aber IMO ist bei Uhren neben Edelstahl auch Saphirglas ein absolutes Muss. Wenn du also eine digitale Uhr mit Saphirglas und Edelstahlgehäuse findest, dann würde ich mich dafür entscheiden, auch wenn damit der Preis natürlich auch höher ausfallen wird.
    Saphirglas ist wie der Name schon sagt im Prinzip sowas wie künstlicher durchsichtiger Saphir und damit so extrem hart dass du so gut wie keine Kratzer hast. Gorillaglas ist da Kindergeburtstag dagegen :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  3. CG CAR-GARANTIE VERSICHERUNGS-AG, Freiburg im Breisgau
  4. Hermle Maschinenbau GmbH, Ottobrunn bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mario Kart 8 Deluxe im Test: Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
Mario Kart 8 Deluxe im Test
Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
  1. Hybridkonsole Nintendo verkauft im ersten Monat 2,74 Millionen Switch
  2. Nintendo Switch Verkaufszahlen in den USA nahe der Millionengrenze
  3. Nintendo Von Mario-Minecraft bis zu gelben dicken Joy-Cons

Bonaverde: Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
Bonaverde
Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
  1. Google Alphabet macht weit über 5 Milliarden Dollar Gewinn
  2. Insolvenz Weniger Mitarbeiter und teure Supportverträge bei Protonet
  3. Jungunternehmer Über 3.000 deutsche Startups gingen 2016 pleite

Noonee: Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl
Noonee
Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl

  1. Hauptversammlung: Rocket Internet will eine Bank sein
    Hauptversammlung
    Rocket Internet will eine Bank sein

    Die Klonfabrik Rocket Internet will in neue Bereiche vordringen und wird Anfang Juni ihre Satzung ändern. Dann sind auch Finanzgeschäfte möglich.

  2. Alphabet: Google-Chef verdient 200 Millionen US-Dollar
    Alphabet
    Google-Chef verdient 200 Millionen US-Dollar

    Der relativ unbekannte Sundar Pichai ist der bestbezahlte Mitarbeiter von Alphabet. Pichai führt Google erst seit dem Konzernumbau.

  3. Analysepapier: Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation
    Analysepapier
    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

    Auf Facebook versuchen verschiedene Regierungen, auf die öffentliche Meinung Einfluss zu nehmen - das hat das soziale Netzwerk nun erstmals in einem Bericht eingeräumt. Gleichzeitig betont Facebook, dass es gegen derartige Machenschaften konsequent vorgehe.


  1. 13:08

  2. 12:21

  3. 15:07

  4. 14:32

  5. 13:35

  6. 12:56

  7. 12:15

  8. 09:01