Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iFixit: Surface Pro…

Lüfter?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lüfter?

    Autor: rbugar 14.02.13 - 12:18

    Was, Lüfter sind da drin? Ich dachte das Thema hätte sich inzwischen definitiv erledigt. Das Angenehme an iPad und Co. ist doch, dass es keine mechanischen Bauteile und keine Bootzeiten mehr gibt und im Vergleich zum herkömmlichen PC der geradezu lächerliche Stromverbrauch. Keine Chips die derart ineffizient sind, dass die entstehende Wärme gleich mit Lüftern aus dem Gerät geblasen werden muss.

    Ernsthaft, ein Tablet mit Lüftern klingt für mich nach gewollt aber nicht gekonnt.

  2. Re: Lüfter?

    Autor: Kampfmelone 14.02.13 - 12:22

    Wie oft denn noch? Im Surface pro steckt ganz normale PC bzw ultrabook Hardware. Auch wenn es die Form eines Tablets hat - technisch ist es eher ein ultrabook und da meckert auch niemand über lüfter...

  3. Re: Lüfter?

    Autor: volkerswelt 14.02.13 - 12:26

    ach, ohne Lüfter gibt es das Surface RT (ab heute übrigens bei MediaMarkt etc. erhältlich, http://www.heise.de/newsticker/meldung/Microsoft-Tablet-Surface-RT-kommt-zum-Valentinstag-in-den-deutschen-Handel-1802868.html).

    Zudem gibt es einige Windows 8-(Atom) Tablets, deren Prozessor ein wenig zu schluff ist, um performant zu arbeiten.

    Und es gibt eben dieses i5(!) Surface Pro (mit Lüfter, und ja, Microsoft hat es schon bei der ersten Präsentation der Surface Geräte gesagt, dass das Pro Lüfter haben wird).

    Und Bootzeiten (speziell jetzt auf Surface) sind irrelevant, da hier der Schnellstart von Windows 8 verwendet wird (auch auf RT). Einschalten und gut ist, nur das erste mal dauert es ein wenig länger, aber damit kann man doch leben.

  4. Re: Lüfter?

    Autor: hypron 14.02.13 - 13:40

    rbugar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ernsthaft, ein Tablet mit Lüftern klingt für mich nach gewollt aber nicht
    > gekonnt.

    Da steckt nunmal richtige PC-Hardware drin und keine Smartphonebauteile.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.02.13 13:41 durch hypron.

  5. Re: Lüfter?

    Autor: HansiHinterseher 15.02.13 - 00:02

    rbugar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was, Lüfter sind da drin? Ich dachte das Thema hätte sich inzwischen
    > definitiv erledigt. Das Angenehme an iPad und Co. ist doch, dass es keine
    > mechanischen Bauteile und keine Bootzeiten mehr gibt und im Vergleich zum
    > herkömmlichen PC der geradezu lächerliche Stromverbrauch.

    Ehm, aber ein iPad & Co. kann nicht mit einer x64-PC-Hardware mithalten.

    Jetzt mag eine Welt für dich zusammen brechen, ist aber die Wahrheit. Die kann manchmal weh tun.

    Im ernst: wer wenig Leistung benötigt, kommt mit iPad und anderen ARM-Tablets zurecht. Aber das Surface Pro ist, wie das Pro schon andeutet, eine andere Leistungsklasse.

    Und Leistung gibt es nunmal nur mit mehr an Energieverbrauch und somit Lüftern.

  6. Re: Lüfter?

    Autor: ichbert 16.02.13 - 18:58

    rbugar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was, Lüfter sind da drin? Ich dachte das Thema hätte sich inzwischen
    > definitiv erledigt. Das Angenehme an iPad und Co. ist doch, dass es keine
    > mechanischen Bauteile und keine Bootzeiten mehr gibt und im Vergleich zum
    > herkömmlichen PC der geradezu lächerliche Stromverbrauch. Keine Chips die
    > derart ineffizient sind, dass die entstehende Wärme gleich mit Lüftern aus
    > dem Gerät geblasen werden muss.
    >
    > Ernsthaft, ein Tablet mit Lüftern klingt für mich nach gewollt aber nicht
    > gekonnt.

    Geiles getrolle. Du willst nicht ernsthaft ein ARM basiertes iPad mit iOS Betriebssstem und einen vollwertigen Windows PC im Tabformat miteinander vergleichen?

  7. Re: Lüfter?

    Autor: Hu5eL 19.02.13 - 13:02

    Bootzeiten?
    Mein Nexus 4 oder die mir bekannten iPhone 5 booten alle in etwa der gleichen Zeit wie mein Computer... ~15Sekunden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  3. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München
  4. Cassini AG, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Razer Lancehead im Test: Drahtlose Symmetrie mit Laser
Razer Lancehead im Test
Drahtlose Symmetrie mit Laser
  1. Razer Blade Stealth 13,3- statt 12,5-Zoll-Panel im gleichen Gehäuse
  2. Razer Core im Test Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  3. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

  1. Bürgermeister: Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH
    Bürgermeister
    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

    Eine Gemeinde hat versucht, ein Open-Access-Glasfasernetz zu errichten und zusätzliche Netze von Telekom und Unitymedia zu verhindern. Warum drei Netze, wenn Open Access technisch möglich ist, fragt der Bürgermeister.

  2. Layton's Mystery Journey im Test: Katrielle, fast ganz der Papa
    Layton's Mystery Journey im Test
    Katrielle, fast ganz der Papa

    Mit "Katrielle und die Verschwörung der Millionäre" bekommen iOS- und Android-Spieler erstmals ein vollwertiges Layton-Adventure auf ihre Mobilgeräte. Im Test geben wir Aufschluss darüber, ob der Sprung vom 3DS gelungen ist.

  3. Kabel und DSL: Vodafone gewinnt 100.000 neue Festnetzkunden
    Kabel und DSL
    Vodafone gewinnt 100.000 neue Festnetzkunden

    Vodafone verzeichnet einen Rückgang beim Mobilfunk, kann aber besonders im Kabelnetz wachsen. Mehr als die Hälfte der Neukunden wollen 200 oder 400 MBit/s.


  1. 14:10

  2. 14:00

  3. 12:38

  4. 12:29

  5. 12:01

  6. 11:48

  7. 11:07

  8. 10:58