Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Imangi Studios: Temple Run 2…

Extrafunktion selbst aktivieren

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Extrafunktion selbst aktivieren

    Autor: NERO 24.01.13 - 12:41

    das wäre vielleicht eine gute Möglichkeit, um selbst das vermeintliche Ende hinauszuzögern. Ich habe es gern gespielt - als kleines Zwischendurch ganz gut. Aber irgendwann war es gar nicht mehr wirklich möglich, sich selbst goßartig zu verbessern und dann hat man keinen Bock mehr, weil der eine sehr gute Run die nächsten zwanzig Mal nicht zu schlagen ist.

    Und die Extras, die man mal braucht, kommen immer dann, wenn man sie nicht braucht ;)

    »The sky above the port was the color of television, tuned to a dead channel.«

  2. Re: Extrafunktion selbst aktivieren

    Autor: Sicaine 24.01.13 - 12:47

    Die Halbwertszeit von solchen Spielchen ist halt extrem Kurz. Da brauch ich auch keine Version 2 davon oder 5 andere Sppiele mit fast dem gleichen Spielprinzip

  3. Re: Extrafunktion selbst aktivieren

    Autor: ThommyWausE 24.01.13 - 15:33

    Das wohl ja. Ich hab solche Endlosrunner immer gemieden, muss aber sagen, dass Temple Run 2 mir die letzte Woche über viel Spaß gemacht hat...wenn die Achievements aber langsam rar werden und das nächste Ziel 1 Mio gerannte Meter lautet lässt die Motivation auch schnell wieder nach.
    Kann mir jemand sagen ob die zusätzlichen Läufer noch nen anderen Mehrwert haben außer die Boni die durch sie freigeschaltet werden? 25000 Münzen nur damit man nen Frauenschrei hört wenn man über ne Klippe stürzt statt dem normalen Runner find ich dann bissl happig... :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Jobware Personalberatung, Home Office und München
  2. TOMRA SYSTEMS GmbH, Langenfeld
  3. T-Systems International GmbH, Darmstadt, Mülheim an der Ruhr, München, Saarbrücken, Berlin
  4. über Hays, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€
  2. 680,54€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

  1. Digitale Assistenten: LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt
    Digitale Assistenten
    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

    LGs G6 wird wohl mit einem digitalen Assistenten erscheinen. Welcher es sein wird, ist noch unklar. Im Vorfeld soll LG sowohl mit Google als auch mit Amazon verhandelt haben. Für LG gab es einen klaren Favoriten.

  2. Instant Tethering: Googles automatischer WLAN-Hotspot
    Instant Tethering
    Googles automatischer WLAN-Hotspot

    Google will WLAN-Tethering mit einem Android-Smartphone komfortabler machen. Ein Smartphone kann automatisch einen WLAN-Hotspot für andere Geräte bereitstellen. Dabei soll keine lästige Kennworteingabe erforderlich sein.

  3. 5G-Mobilfunk: Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen
    5G-Mobilfunk
    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

    Das Bundesland Baden-Württemberg will den Aufbau neuer Mobilfunkmasten unterstützen. Mobilfunkunternehmen sollen Unterstützung bei der Suche nach Standorten für die Antennen erhalten. Damit sollen zügig Funklöcher geschlossen werden.


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02