1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IMHO: Android und Windows…

Firmware-Update zahlt sich nicht aus...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Firmware-Update zahlt sich nicht aus...

    Autor: notan 02.04.10 - 11:45

    Das Problem ist, dass sich der Firmware-Update für den Hersteller nicht lohnt.

    Warum sollte man dem Anwender einen Firmware-Update schenken, wenn man ihm ein neues Gerät verkaufen kann? Dann wäre da noch die Option den Firmware-Update zu verkaufen, so wie das Apple auch macht. Das trauen sich die Hersteller aber nicht, da Android ja "open" was viele mit gratis verwechseln. Bei Windows ist man gewoht zu zahlen, die neuen Windows-Versionen brauchen aber meistens mehr Ressourcen, sodass sie auf der alten Hardware gar nicht laufen.

  2. Re: Firmware-Update zahlt sich nicht aus...

    Autor: Applermeister 02.04.10 - 11:55

    Ergo: Apple verhält sich äußerst fair gegenüber seinen Kunden. Jedenfalls weitaus fairer als die anderen Hardwarehersteller.

    Und die Kunden wissen das zu schätzen.

  3. Re: Firmware-Update zahlt sich nicht aus...

    Autor: rudluc 02.04.10 - 12:06

    Am meisten zahlt es sich am Ende noch aus, komplett jegliche Serviceleistungen einzustellen und nur noch neue Geräte zu verkaufen.

    Zum Glück nur eine böse Fiktion. Denn alle Hersteller wissen, dass Kundenzufriedenheit sich ebenfalls auszahlt, denn es trägt zum guten Renommée der Firma bei und dieses hält Kunden bei der Marke und spricht sich schnell herum. Das gleiche gilt für ein Negativimage, wie es gerade Palm (möglicherweise jetzt unverdient) erfahren muss und wo auch gerade Samsung mit seinem Galaxy hineinschlittert durch seine Vorankündigung, dass keine Firmwareupgrades zu erwarten sind.

    Man kann übrigens auch eine Menge Geld sparen, wenn man komplett auf Werbung verzichtet oder teure Lobbyisten von der Gehaltsliste nimmt. ;-)

    rudluc

  4. Re: Firmware-Update zahlt sich nicht aus...

    Autor: Öhm... 02.04.10 - 14:31

    Erzähl mir doch mal, welches Firmware-Update fürs iPhone kostenpflichtig war.... Richtig - garkeins! Du zahlst nur bei iPod-Touch FW-Updates....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. enowa AG, verschiedene Standorte
  2. GK Software SE, Berlin, Jena, Schöneck/Vogtland, Sankt Ingbert
  3. GK Software SE, Köln, Jena, Schöneck/Vogtland, Sankt Ingbert
  4. Gameforge AG, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.199,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  2. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
  3. Verschlüsselung Regierungen wollen Backdoors in Facebook für Untersuchungen

Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

  1. Tele Columbus: Rocket Internet kauft größeren Anteil an United Internet
    Tele Columbus
    Rocket Internet kauft größeren Anteil an United Internet

    Rocket Internet hat sich für 320 Millionen Euro bei United Internet eingekauft. Beide Firmen haben Anteile an dem Kabelnetzbetreiber Tele Columbus.

  2. 5G: Ausschluss von Huawei führt "zur schlimmsten Gefahr"
    5G
    Ausschluss von Huawei führt "zur schlimmsten Gefahr"

    Im Bundestag wurde trotz einer Entscheidung der Kanzlerin noch einmal die Huawei-Frage bei 5G diskutiert. Kein einzelner Staat und auch keine einzelne Firma könne allein solche Systeme beherrschen, betonte ein Experte.

  3. Malware-Schutz: Microsofts Defender ATP soll 2020 für Linux kommen
    Malware-Schutz
    Microsofts Defender ATP soll 2020 für Linux kommen

    Die Sicherheitssoftware und Malware-Schutz Defender ATP von Microsoft soll im kommenden Jahr auch auf Linux laufen. Eine Mac-Version gibt es bereits seit einem halben Jahr.


  1. 20:03

  2. 18:05

  3. 17:22

  4. 15:58

  5. 15:26

  6. 14:55

  7. 13:17

  8. 12:59