Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IMHO: Android und Windows…

kann man nicht einfach android runterladen und installieren?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. kann man nicht einfach android runterladen und installieren?

    Autor: kann man nicht einfach 02.04.10 - 12:54

    kann man nicht einfach android runterladen und installieren?

    klingt doof die frage, aber die antwort würde mich sehr interessieren.

  2. Re: kann man nicht einfach android runterladen und installieren?

    Autor: iQ 02.04.10 - 13:17

    zum größten Teil nicht, da die Hersteller meist ihre eigene Oberfläche über Android setzen (bei HTC z.B. die eigene Sense-Overfläche). Die ist natürlich auf die Android-Version zugeschnitten, die beim Ausliefern aufgespielt war.

  3. Re: kann man doch

    Autor: cccccccccccccccc 02.04.10 - 13:45

    Einfach ist Definitionssache. Das HTC "Sense UI" ausliefert ist richtig, aber Android ist an sich ja auch schon eine "runde" Oberfläche, die vollwertig einsetzbar ist und auch eingesetzt wird, zB auf dem HTC Magic, dem G1, dem Milestone, dem Samsung Galaxy, etc.


    Daher kannst du dir ein custom ROM runterladen und das Installieren.
    Wird aber von den Herstellern nicht unterstützt, aber möglich ist es.
    Siehe Forum der xda-developers, dort ist ein guter Anlaufpunkt dafür.

    So wie du aber gefragt hast, solltest du die Finger davon weglassen, denn einfach ist es nicht ;)

  4. Re: kann man doch

    Autor: muhmuh 02.04.10 - 16:46

    das ist doch keine antwort!

    bloß weil HTC ne eigene Oberfläche hat oder sonst irgend ein scheis anders ist, ist die Frage noch lang nicht beantwortet. warum kann ich nicht jederzeit mein Handy formatieren und ein Android installieren?

    Wenn ich mir nen Laptop kaufe und da sind ganz viele Programme drauf die nur nerven und scheise sind, dann mach ich das auch erstmal platt und installier ein sauberes Windows ohne das ich warten muss, dass mein LaptopHersteller ein Windows veröffentlicht mit scheise drauf welches bischen aktueller ist...da nehm ich einfach ein Windows von Microsoft und nicht von nem Laptophersteller...

    Diese Frage interessiert mich auch brennend warum sich da jeder wegen dem langsamen Updates aufregt.
    Warum kann ich nciht einfach ein Android kaufen...Speicher formatieren...Android runterladen....Android installieren -> dann hab ich ein sauberes aktuelles Andoid ohne irgendnen Quatsch vom Hersteller?

  5. Re: kann man nicht einfach android runterladen und installieren?

    Autor: jenson 02.04.10 - 18:20

    Nein, der Kernel muss auch mit passenden Treibern versorgt werden.

  6. Re: kann man nicht einfach android runterladen und installieren?

    Autor: muhmuh 03.04.10 - 17:19

    das ist doch mal ne Antwort ;)

    warum installier ich dann nicht einfach die Treiber nach? Die bekomme ich doch bestimmt von der Herstellerpage oder von der beiligenden CD?

  7. Re: kann man nicht einfach android runterladen und installieren?

    Autor: Androiduser1882 03.04.10 - 17:51

    kann man nicht einfach schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kann man nicht einfach android runterladen und installieren?
    >
    > klingt doof die frage, aber die antwort würde mich sehr interessieren.

    Als Laie hast du innerhalb von 30 Minuten deinn Android 1.6 Handy auf 2.1 geflashed.

    Die Gefahr das etwas kaputt geht ist sehr gering wenn man sich an die Anleitung hält. Man verliert allerdings seine Garantieansprüche.

  8. Re: kann man nicht einfach android runterladen und installieren?

    Autor: MatzeLoCal 03.04.10 - 20:22

    Androiduser1882 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als Laie hast du innerhalb von 30 Minuten deinn Android 1.6 Handy auf 2.1
    > geflashed.
    >
    > Die Gefahr das etwas kaputt geht ist sehr gering wenn man sich an die
    > Anleitung hält. Man verliert allerdings seine Garantieansprüche.

    Das ist doch genau das gleiche Problem das Linux auch hat.

    Der Laie will das nicht. Der Laie möchte seine Geräte benutzen und nicht verwalten...

    Und das ist der Vorteil vom iPhone... der User muss sich nicht grossartig darum kümmern, was auf seinem iPhone läuft

  9. Re: kann man doch

    Autor: X99 03.04.10 - 22:26

    Weils eine million unterschiedliche Geräte gibt.

  10. Re: kann man nicht einfach android runterladen und installieren?

    Autor: Netspy 04.04.10 - 00:06

    muhmuh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > warum installier ich dann nicht einfach die Treiber nach? Die bekomme ich
    > doch bestimmt von der Herstellerpage oder von der beiligenden CD?

    Na dann mach doch!

  11. Re: kann man nicht einfach android runterladen und installieren?

    Autor: jenson 04.04.10 - 00:45

    Das wäre aber keine Garantie, dass sie im entsprechenden Kernel auch laufen.

    Android 2 benötigt beispielsweise mind. den Linux Kernel in der Version 2.6.29. Ob "alte" Treiber auch ohne Anpassung in diesem Kernel laufen sei mal dahingestellt.
    Sie müssten zumindest neu kompiliert werden.

    Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

  12. Re: kann man nicht einfach android runterladen und installieren?

    Autor: The voice of Oz 04.04.10 - 09:13

    Du kaufst ein Handy so wie es im Laden liegt mit den beschrieben Funktionen.

    Wer mehr erwartet ist entweder naiv oder sehr Risiko freudig.

    Sich nachher zu beklagen wieso keine Updates mit neuen Funktion kommen und einem damit geschenkt werden ist einfach überflüssig.

    Updates zur Fehlerbeseitigung müssen kommen ansonsten, hat das Handy einen Mangel oder es fehlt eine zugesicherte Eigenschaft geht es Retour und das Drama mit dem nächsten Handy von neuem Los.

  13. Re: kann man nicht einfach android runterladen und installieren?

    Autor: adada 04.04.10 - 10:44

    Naj, zumindest die Quellen kann man schon verlangen. Oder abwarten und hoffen, dass die Treiber es jemals in den Mainline-Kernel schaffen ...

  14. Re: kann man nicht einfach android runterladen und installieren?

    Autor: Trajan 04.04.10 - 11:09

    > Das ist doch genau das gleiche Problem das Linux auch hat.
    >
    > Der Laie will das nicht. Der Laie möchte seine Geräte benutzen und nicht verwalten...
    >
    > Und das ist der Vorteil vom iPhone... der User muss sich nicht grossartig darum kümmern, was auf seinem iPhone läuft

    Diese Art von Laien, die du ansprichst, wird auch ein normales Firmwareupdate nicht von selber machen. Die sind froh, wenn das was sie gekauft haben funktioniert. Wenn es Probleme gibt, gehen sie zu ihrem Handyshop und lassen es richten ;)

    Alle anderen sollten fähig genug sein einer Anleitung für das Update zu folgen. Das Problem für viele ist eher, dass sie eine gute und funktionierende Schritt für Schritt Anleitung finden ...

  15. Re: kann man nicht einfach android runterladen und installieren?

    Autor: Androiduser1882 04.04.10 - 23:42

    MatzeLoCal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Androiduser1882 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Als Laie hast du innerhalb von 30 Minuten deinn Android 1.6 Handy auf
    > 2.1
    > > geflashed.
    > >
    > > Die Gefahr das etwas kaputt geht ist sehr gering wenn man sich an die
    > > Anleitung hält. Man verliert allerdings seine Garantieansprüche.
    >
    > Das ist doch genau das gleiche Problem das Linux auch hat.
    >
    > Der Laie will das nicht. Der Laie möchte seine Geräte benutzen und nicht
    > verwalten...
    >
    > Und das ist der Vorteil vom iPhone... der User muss sich nicht grossartig
    > darum kümmern, was auf seinem iPhone läuft

    Das war für mich genau der Grund wegen dem ich mich für Android und gegen das iPhone oder ein E71 entschieden habe: Es ist anpassbar.

    Für den Laien (=Großteil der Handybesitzer) spielt das vielleicht keine Rolle, aber dieser Teil erwartet auch nicht das sein Handy softwaremäßig aktuell gehalten wird. Er bekommt nicht einmal mit dass es ein Update für sein Handy gibt wenns nicht OTA verteilt wird und ein Popup erscheint.

  16. Re: kann man nicht einfach android runterladen und installieren?

    Autor: Roflkopter 05.04.10 - 08:12

    muhmuh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das ist doch mal ne Antwort ;)
    >
    > warum installier ich dann nicht einfach die Treiber nach? Die bekomme ich
    > doch bestimmt von der Herstellerpage oder von der beiligenden CD?


    Oh ja installier du mal die Treiber, die mit der CD geliefert werden...

    Frag mich ob das was bringt wenn dein Windows dann Treiber hat aber der Kernel von Android keine und somit die Hardware des Handys garnicht 100% unterstüzt... :)

  17. Re: kann man nicht einfach android runterladen und installieren?

    Autor: Honk 05.04.10 - 17:38

    jenson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wäre aber keine Garantie, dass sie im entsprechenden Kernel auch
    > laufen.
    >
    > Android 2 benötigt beispielsweise mind. den Linux Kernel in der Version
    > 2.6.29. Ob "alte" Treiber auch ohne Anpassung in diesem Kernel laufen sei
    > mal dahingestellt.
    > Sie müssten zumindest neu kompiliert werden.
    >
    > Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

    Falsch! Kernel 2.6.29 ist Unsinn, das HTC Hero zB, wie auch Magic haben beide Kernel 2.26.27. erst wissen, dann posten.

  18. Re: kann man nicht einfach android runterladen und installieren?

    Autor: Honk 05.04.10 - 17:46

    kann man nicht einfach schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kann man nicht einfach android runterladen und installieren?
    >
    > klingt doof die frage, aber die antwort würde mich sehr interessieren.

    Ja Handy selber bauen als Laie ohne Ahnung von Raiotechnik und ann eben eine "Handysoftware" drauf installieren.

    Das ist echt ne super Frage. Mal überlegt warum wohl jeder Handyhersteller Ingenieure beschäftigt, Labore unterhält und jeder große Netzbetreiber, bevor er die Handys in die Schops holt, zunächst testet?

    Natürlich gibt es Tools mit denen man irgendwie eine lauffähige Firmware ans Laufen bekommt. Das entspricht aber nicht mal dem Entwicklungsstand eines Vorserienhandys.

    Da gibt es Leute da draußen die sich über SAR Werte streiten und hier wird gefragt warum man nicht einfach "Andoid" runterladen und installieren kann.

    Lade die einfach mal das NDK von Android runter und schaue mal ob Du irgendwas versteht....

  19. Re: kann man doch

    Autor: KAMiKAZOW 05.04.10 - 19:07

    X99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weils eine million unterschiedliche Geräte gibt.

    Und bei PCs nicht? :-?

  20. Re: kann man doch

    Autor: TTX 06.04.10 - 09:05

    Ein Smartphone wird mit einem OS gekauft, das von vorneherein installiert ist (Android, WebOS, iPhoneOS usw.). Du kannst dir z.B. kein iPhone kaufen und dann Android installieren, oder iPhoneOS auf ein anderes Smartphone, das ist auch alles nicht so gewollt und wäre völliger quatsch. Du kannst höchstens verschiedene ROM's flashen, die bestimmte vorteile bringen. Und Updates bei Android kann ein Laie auch installieren, da man eine Benachrichtigung in der Statusbar hat und dann auf installieren klickt. Das einige Herstelller ihre Geräte nicht updaten, liegt nicht an Android btw. Google sondern direkt an den Herstellern. Ein Milestone oder HTC N1 bekommen ihre Updates ganz normal OTA geliefert.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  2. Hülskens Holding GmbH & Co. KG, Wesel
  3. Dataport, Magdeburg,Halle (Saale)
  4. BASF SE, Ludwigshafen am Rhein

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-81%) 0,75€
  2. 4,19€
  3. 54,99€
  4. 3,83€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  2. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich
  3. ID Charger VW bringt günstige Wallbox auf den Markt

Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

IT-Studium: Kein Abitur? Kein Problem!
IT-Studium
Kein Abitur? Kein Problem!

Martin Fricke studiert Informatik, obwohl er kein Abitur hat. Das darf er, weil Universitäten Berufserfahrung für die Zulassung anerkennen. Davon profitieren Menschen wie Unternehmen gleichermaßen.
Von Tarek Barkouni

  1. IT Welches Informatikstudium passt zu mir?
  2. Bitkom Nur jeder siebte Bewerber für IT-Jobs ist weiblich

  1. Adyen: Ebay Deutschland kassiert nun selbst
    Adyen
    Ebay Deutschland kassiert nun selbst

    Ebay verspricht seinen Verkäufern, dass die Kosten für sie sinken würden. Der Austausch von Paypal als wichtigsten Zahlungsabwickler läuft an.

  2. Android: Vivo stellt Smartphone mit ultraschmalem Display-Rahmen vor
    Android
    Vivo stellt Smartphone mit ultraschmalem Display-Rahmen vor

    Das neue Nex 3 von Vivo kommt wahlweise nicht nur mit 5G-Unterstützung, sondern auch mit einem auffälligen Display: Der Hersteller gibt den Anteil des Bildschirms an der Frontfläche mit 99,6 Prozent an. Möglich machen das ein stark gekrümmter Display-Rand und der Verzicht auf Knöpfe.

  3. BSI: iOS-App der Telekom für vertrauliche Gespräche freigegeben
    BSI
    iOS-App der Telekom für vertrauliche Gespräche freigegeben

    Neben Kryptohandys dürfen Behördenmitarbeiter nun auch auf iPhones Vertrauliches miteinander besprechen - vorausgesetzt, sie verwenden eine App der Telekom.


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 16:08

  4. 15:27

  5. 13:40

  6. 13:24

  7. 13:17

  8. 12:34