Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IMHO: Android und Windows…

Stimmt so nicht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Stimmt so nicht

    Autor: Quark 02.04.10 - 14:04

    Zu Symbian-Zeiten mag der Inhalt so stimmen, seit Googles Android sind aber viele Firmen bemüht ihre Mobiltelefone aktuell zu halten. Dass diese auf Schwierigkeiten treffen, die sie erst bewältigen müssen und dass dies mangels Erfahrung einfach mal etwas dauert, ist keine ungewöhnliche Sache. Es geht nicht nur darum die neuen Updates weiterzureichen, es muss auch die eigene Oberfläche an die neue Version angepasst werden. Zudem ändert sich Android rasch. Ein weiteres Problem ist, dass auch der Umfang von Android selbst wuchs. Der interne Speicher so manchen Erstlings war aber gar nicht groß genug für das neue Android. Daher braucht der Markt wohl noch etwas Zeit, bis die Firmen Googles Updates zeitnaher einspielen können. Es gab und gibt aber diese Bemühungen. Zudem müssen auch die Firmen auf ihre Kosten achten. Wenn jeder einen satten Aufpreis auf das Telefon bezahlt, so wie es bei Apple üblich ist, dann wäre auch ein verbesserter Support kein Problem. So aber können wir uns über technisch hochaktuelle Telefone freuen, zu einem Preis, wo ein Apple-Jünger nur neidisch werden kann.

    Kosten sind wohl auch das Problem von Windows Mobile. Microsoft verlangt Lizenzgebühren und oftmals ist es den Herstellern einfach zu teuer ältere Geräte mit Updates zu versorgen. Aber auch hier: Windows Mobile Geräte sind deutlich günstiger als ein iPhone. Wenn wir diesen Support von den Herstellern wollen, dann müssen wir eben auch dafür bezahlen.

    Microsoft will bei WP7S wohl in Zukunft selbst für Updates sorgen und auch Google geht einen ähnlichen Weg. Bei Android hatten die Firmen bisher das Problem, ein neues Betriebssystem zu erhalten, darauf ihre eigene Oberfläche zu generieren und gleichzeitig einen Mastersprung (von Android 1.x auf 2.x) verkraften zu müssen. Dass es hier zu Schwierigkeiten kommt ist nicht unerwartet und schreibe ich eher Kinderkrankheiten zu, als dieses Problem bereits jetzt zu dramatisieren. Auch das iPhone war bei Erscheinen nicht perfekt.

  2. Re: Stimmt so nicht

    Autor: 2S4U 02.04.10 - 14:09

    Reines Wunschdenken. Träum weiter...

  3. Re: Stimmt so nicht

    Autor: MS 02.04.10 - 14:28

    *GÄÄÄÄÄHHHHNNNNNN*
    Wovon träumst Du sonst so?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochland SE, Heimenkirch, Schongau
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit, Berlin, Braunschweig
  4. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
    Surface Hub 2S angesehen
    Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

    Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
    Ein Hands on von Oliver Nickel

    1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
    2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
    3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

    Galaxy Fold im Hands on: Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet
    Galaxy Fold im Hands on
    Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet

    Ifa 2019 Samsungs Überarbeitungen beim Galaxy Fold haben sich gelohnt: Das Gelenk wirkt stabil und dicht, die Schutzfolie ist gut in den Rahmen eingearbeitet. Im ersten Test von Golem.de haben wir trotz aller guten Eindrücke Bedenken hinsichtlich der Kratzempfindlichkeit des Displays.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Orbi AX6000 Netgears Wi-Fi-6-Mesh-System ist teuer
    2. Motorola Tech 3 Bluetooth-Hörstöpsel sind auch mit Kabel nutzbar
    3. Wegen US-Sanktionen Huawei bringt Mate 30 ohne Play Store und Google Maps

    1. App-Store-Regeln: Apple schwächt Werbe- und Tracking-Verbot für Kinder-Apps ab
      App-Store-Regeln
      Apple schwächt Werbe- und Tracking-Verbot für Kinder-Apps ab

      Apple beugt sich dem Druck von App-Entwicklern. Ein eigentlich geplantes Werbe- und Tracking-Verbot innerhalb von Kinder-Apps wird es im App Store nicht geben - die Vorgaben für iOS-Apps wurden gelockert.

    2. Autos: Mercedes will alle Plattformen elektrisieren
      Autos
      Mercedes will alle Plattformen elektrisieren

      Die künftigen Mercedes-Fahrzeuge von Daimler sollen alle elektrisch fahren können - sei es als Plugin-Hybrid oder als reines Elektroauto. Die neue Plattformstrategie soll Entwicklungskooperationen mit anderen Herstellern überflüssig machen.

    3. IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
      IAA 2019
      PS-Wahn statt Visionen

      IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?


    1. 08:44

    2. 08:38

    3. 07:02

    4. 14:21

    5. 12:41

    6. 11:39

    7. 15:47

    8. 15:11