Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Inhon: Ultraflaches Notebook…

Geht noch dünner

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geht noch dünner

    Autor: Casandro 22.04.13 - 12:48

    Einfach auf CPU Bildschirm Tastatur usw verzichten. Den Unterschied zum Ultrabook merkt der typische Käufer eh nicht.

  2. Re: Geht noch dünner

    Autor: ichbinhierzumflamen 22.04.13 - 12:58

    Casandro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einfach auf CPU Bildschirm Tastatur usw verzichten. Den Unterschied zum
    > Ultrabook merkt der typische Käufer eh nicht.

    hä ?!?

  3. Re: Geht noch dünner

    Autor: nykiel.marek 22.04.13 - 13:02

    Casandro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einfach auf CPU Bildschirm Tastatur usw verzichten. Den Unterschied zum
    > Ultrabook merkt der typische Käufer eh nicht.

    Was für eine arrogante Behauptung!
    LG, MN

  4. Re: Geht noch dünner

    Autor: ichbinhierzumflamen 22.04.13 - 13:05

    nykiel.marek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Casandro schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Einfach auf CPU Bildschirm Tastatur usw verzichten. Den Unterschied zum
    > > Ultrabook merkt der typische Käufer eh nicht.
    >
    > Was für eine arrogante Behauptung!
    > LG, MN

    das ist nichtmal ne behauptung und nichtmal ansatzweise witzig noch irgendwie ansatzsweise trolling oder sonstwas ;) einfach nix :)

  5. Re: Geht noch dünner

    Autor: lhazfarg 22.04.13 - 16:56

    Was hat man denn, wenn man auf die von Dir vorgeschlagenen Bauteile verzichtet? Und den Unterschied von "WAS" zum Ultrabook merkt keiner? Fragen über Fragen.

  6. Re: Geht noch dünner

    Autor: booyakasha 22.04.13 - 19:13

    Eine gute Idee.
    +1

  7. Re: Geht noch dünner

    Autor: Casandro 22.04.13 - 19:18

    Naja, welchen Markt haben denn Ultrabooks? Leute die einen tragbaren Rechner haben wollen kaufen sich ein gebrauchtes Thinkpad für einen Bruchteil des Geldes und der selben Akkulaufzeit.
    Niemand dem es darum geht mobil Datenverarbeitung zu haben will so ein Teil haben, das viel Geld kostet und dann so ein Kachelsystem hat. Ultrabooks dienen primär dazu anzugeben ohne einen Mac zu nehmen.

  8. Re: Geht noch dünner

    Autor: A-com 22.04.13 - 19:37

    Ja, klar. Dass es vielleicht von Vorteil ist, einen dünnen und leichten Laptop zu haben, wenn man eben diesen jeden Tag mit sich schleppen muss, ist so undenkbar? Alles nur Angeberei?

    Klar haben Ultrabooks genauso wie Apple-Produkte auch einen Angeber- und Statussymbol-Faktor. Das disqualifiziert die Produkte aber nicht komplett.

  9. Re: Geht noch dünner

    Autor: booyakasha 22.04.13 - 20:27

    Je kleiner, desto besser die Mobilität. Ich frage mich eher, weshalb sich Leute für ein 17" Laptop entscheiden.

  10. Re: Geht noch dünner

    Autor: PhilSt 22.04.13 - 22:20

    Casandro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, welchen Markt haben denn Ultrabooks? Leute die einen tragbaren
    > Rechner haben wollen kaufen sich ein gebrauchtes Thinkpad für einen
    > Bruchteil des Geldes und der selben Akkulaufzeit.
    > Niemand dem es darum geht mobil Datenverarbeitung zu haben will so ein Teil
    > haben, das viel Geld kostet und dann so ein Kachelsystem hat. Ultrabooks
    > dienen primär dazu anzugeben ohne einen Mac zu nehmen.

    Der größte Blödsinn, den seit langem jemand hier von sich gegeben hat. Reicht das Taschengeld nicht, dass du dir selbst ein anständiges portables Gerät leisten kannst?

  11. Re: Geht noch dünner

    Autor: Crowseidon 23.04.13 - 10:24

    Solange da keine ansatzweise brauchbaren Grafikchips verbaut werden, sind diese "Ultrabooks" eher teurere Netbooks...

  12. Re: Geht noch dünner

    Autor: ichbinhierzumflamen 23.04.13 - 11:09

    Crowseidon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Solange da keine ansatzweise brauchbaren Grafikchips verbaut werden, sind
    > diese "Ultrabooks" eher teurere Netbooks...

    es gibt schon einige modelle mit nvidia gpus

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. über experteer GmbH, Stuttgart
  3. DFN-CERT Services GmbH, Hamburg
  4. über experteer GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-68%) 12,99€
  2. 19,99€
  3. (-68%) 12,99€
  4. 1,25€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC Building Simulator im Test: Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
PC Building Simulator im Test
Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
  1. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  2. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs
  3. Patterson und Hennessy ACM zeichnet RISC-Entwickler aus

Hyundai Ioniq im Test: Mit Hartmut in der Sauna
Hyundai Ioniq im Test
Mit Hartmut in der Sauna
  1. Uniti One Günstiges Elektroauto aus Schweden ist fertig
  2. Axialflusselektromotor Leichte Elektroantriebe mit hoher Leistung entwickelt
  3. Sattelschlepper US-Hersteller Peterbilt will ebenfalls Elektro-Lkw bauen

P20 Pro im Hands on: Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
P20 Pro im Hands on
Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
  1. Critical Communications World Huawei will langsames Tetra mit eLTE MCCS retten
  2. Smartphones Huawei soll eigene Android-Alternative haben
  3. Porsche Design Mate RS Huaweis neues Porsche-Smartphone kommt in den Handel