1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Inoffizieller Browser: Opera…

Wann Opera Mini 5.1 für Windows Mobile?

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wann Opera Mini 5.1 für Windows Mobile?

    Autor: Touch HD2 21.07.10 - 16:13

    Wer hat denn Maemo?? KEINER!

    Viel mehr interessiert: Wann kommt Opera Mini 5.1 nativ für Windows Mobile? Die beta is schon ordentlich, kann aber noch fehlerhaft...

  2. Re: Wann Opera Mini 5.1 für Windows Mobile?

    Autor: Niemand110 21.07.10 - 16:27

    Ich! Und die zahlreichen Besitzer von Nokias Internet Tablets. Das N900 ist nach wie vor das wohl beste Handy zum Surfen.

    Es hat durchaus seinen Grund, weswegen es zahlreiche Browser für Maemo gibt (Firefox, Google Chrome, Opera)

  3. Re: Wann Opera Mini 5.1 für Windows Mobile?

    Autor: nate 21.07.10 - 16:42

    > Ich! Und die zahlreichen Besitzer von Nokias Internet Tablets. Das N900 ist
    > nach wie vor das wohl beste Handy zum Surfen.

    OK, ich bin zwar auch stolzer Besitzer eines N900, aber ich könnte jetzt nicht behaupten, dass iOS/Safari und Android/Chrome schlechter zum Surfen geeignet wären. Ich würde ein Net-/Notebook jedenfalls allen dreien jederzeit vorziehen :)

    > Es hat durchaus seinen Grund, weswegen es zahlreiche Browser für Maemo gibt
    > (Firefox, Google Chrome, Opera)

    Ja, hat es: Der Portierungsaufwand ist der geringste, weil Maemo eben ein echtes GNU/Linux mit X und allem Drum und Dran ist, wie man es seit Jahrzehnten kennt. Android, iOS und Symbian sind da größere Hürden. Außerdem hat Maemo IMHO einen gewissen Coolness-Faktor, den die Mainstream-Systeme nicht haben ;)

  4. Re: Wann Opera Mini 5.1 für Windows Mobile?

    Autor: Touch HD2 21.07.10 - 16:49

    Niemand110 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich! Und die zahlreichen Besitzer von Nokias Internet Tablets. Das N900 ist
    > nach wie vor das wohl beste Handy zum Surfen.
    >
    > Es hat durchaus seinen Grund, weswegen es zahlreiche Browser für Maemo gibt
    > (Firefox, Google Chrome, Opera)


    Ok, wie viele Leute sind das? 1000? Allein in den Staaten telefonieren 2,5Mio mit Windows Mobile. In Europa dürften es noch mehr sein, weil die BlackBerrys hier nicht so laufen.

  5. Re: Wann Opera Mini 5.1 für Windows Mobile?

    Autor: Wobbler 21.07.10 - 16:51

    nate schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Außerdem hat Maemo IMHO einen gewissen Coolness-Faktor, den die
    > Mainstream-Systeme nicht haben ;)

    Yeah! Du hast Recht! Man kann das Teil auch als Waffe benutzen und außerdem wissen alle Leute gleich, dass Du ein Nerd bist!

    DAS ist cool!

  6. Re: Wann Opera Mini 5.1 für Windows Mobile?

    Autor: Niemand110 21.07.10 - 16:57

    Och, die separate Tastatur ist für mich schon ein riesiger Vorteil, ganz zu schweigen von Apples Unterstützung von Flash ;) Wie sieht es bei der Konkurrenz mit AJAX aus? Auch kann man Firefox als Vorteil anführen.

    Natürlich hat das N900 auch Schwächen (z.B. gibt es kaum Software bzw. Spiele und es ist ziemlich dick). Aber als mobiles Surfgerät spielt es ganz vorne mit.

  7. Re: Wann Opera Mini 5.1 für Windows Mobile?

    Autor: N900 21.07.10 - 22:15

    Da wird von entwicklern einer freien software neben dem hauptprojekt zusätzlich eine portierung für ein nischengerät veröffentlicht, ausnahmsweise bevor es eine version für winmobile etc veröffentlicht wird und dann muss trotzdem noch auf das "scheiss maemo/n900" geschimpft werden. genau, wer hat das denn schon?

    die frage sollte anders gestellt werden: warum habt ihr es noch nicht? mit verlaub, sch**ss doch auf winmobile, android und vorallem apple mit ihrer restrictiven nutzerpolitik!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)
  2. WILO SE, Dortmund
  3. Porsche Consulting GmbH, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburb, München, Stuttgart
  4. TEAM GmbH, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,49€
  2. 4,49€
  3. 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme