Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Inspiron Duo: Tablet mit…

FAIL !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. FAIL !

    Autor: Bacardigurgler 20.12.10 - 16:17

    Viel zu schwer (1.53kg) und die Todsünde schlechthin, ein billiges TN-Panel in einem tablet !

    Schlechte blickwinkel, schlechte Farben, und man schleift sich einen ab.

    Asus hat ein convertible unter 1 kg auf dem Markt !

    Wieso bringt Dell Failprodukte für den farbenblinde Hulks raus ?

    PS: Wo gibts das HP Slate 500 in Deutschland !

  2. Re: FAIL !

    Autor: Tobbse 20.12.10 - 16:23

    ohne VGA und HDMI? über FAIL !

  3. Re: FAIL !

    Autor: Bacardigurgler 20.12.10 - 16:31

    Tobbse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ohne VGA und HDMI? über FAIL !

    Ja genau, dass hatte ich noch ganz vergessen.

    Wer designed so einen Schrott ?

    Ich finde das stecken schon zielgerichtete schädliche Absichten dahinter, sonst kann mich mir die Riesendiskrepanz bei Idee(welche gut ist) und Ausführung(welche bestenfalls lachhaft schlecht ist) nicht erklären.

  4. Re: FAIL !

    Autor: Satan 20.12.10 - 19:15

    wenigstens kapazitiv. hab hier ein gigabyte t1000p, da macht kde mit dem touchscreen zwar spaß, aber der ist leider resistiv.

  5. Re: FAIL !

    Autor: Trollfeeder-84 21.12.10 - 13:47

    Kein Mensch schliesst einen Atom basierten netbook an einen TV oder externe Monitor an - wozu auch? Warum also für einen Anschluss bezahlen den ich eh nichtbrauche? Ich finds gut so. Und von wegen Panel, nenn mir doch mal ein Gerät mit einem 10,1 16;9 IPS Panel Du Mensch mit eingebildeter Marktkenntnis. Und von wegen Asus - die 5 Stück die dort im Monat verkauft werden kann man ja wohl nicht rechnen.

  6. Re: FAIL !

    Autor: OverWrite 22.01.11 - 22:23

    Ich schließe mich mal meinem Vorredner an. Und im übrigen baut DELL nach Marktumfragen. Mir stellt sich auch die Frage, warum zum Teufel eine VGA oder HDMI Schnittstelle dran sein soll?? Und wer mir jetzt mit Präsis kommt... BITTE ??? Mit so einem Spielzeug??? DELL bietet dafür andere bessere Produkte. Das ist ein besser Netbook mit einem tollen Gimmik. Ohje... mein iPad hat auch keinen VGA-Ausgang... ipad = FAIL ?? Nöö...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Dataport, verschiedene Einsatzorte
  3. IServ GmbH, Nordrhein-Westfalen
  4. Sonntag & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB, Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Physik: Den Quanten beim Sprung zusehen
Physik
Den Quanten beim Sprung zusehen

Quantensprünge sind niemals groß und nicht vorhersehbar. Forschern ist es dennoch gelungen, den Vorgang zuverlässig zu beobachten, wenn er einmal angefangen hatte - und sie konnten ihn sogar umkehren. Die Fehlerkorrektur in Quantencomputern soll in Zukunft genau so funktionieren.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
    Digitaler Knoten 4.0
    Auto und Ampel im Austausch

    Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
    2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
    3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

    Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
    Wolfenstein Youngblood angespielt
    "Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

    E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
    Von Peter Steinlechner


      1. Load Balancer: HAProxy 2.0 bringt Neuerungen für HTTP und die Cloud
        Load Balancer
        HAProxy 2.0 bringt Neuerungen für HTTP und die Cloud

        In der neuen LTS-Version 2.0 liefern die Entwickler des Open-Source-Load-Balancers HAProxy unter anderem mit einem Kubernetes Ingress Controller und einer Data-Plane-API aus. Auch den Linux-Support hat das Team vereinheitlicht.

      2. Huawei: USA können uns "nicht totprügeln"
        Huawei
        USA können uns "nicht totprügeln"

        Huawei ist viel stärker von dem US-Boykott betroffen als erwartet, räumt der Gründer ein. Doch trotz hoher Umsatzeinbußen werde der Konzern in ein paar Jahren gestärkt aus den Angriffen hervorgehen.

      3. Freier Videocodec: Realtek stellt ersten SoC mit AV1-Decoder vor
        Freier Videocodec
        Realtek stellt ersten SoC mit AV1-Decoder vor

        Der Chiphersteller Realtek hat ein SoC für Set-Top-Boxen vorgestellt, das einen AV1-Decoder enthält. Es ist der erste Chip mit Hardware-Unterstützung für den freien Videocodec. Geräte damit sollten 2020 verfügbar sein.


      1. 15:35

      2. 14:23

      3. 12:30

      4. 12:04

      5. 11:34

      6. 11:22

      7. 11:10

      8. 11:01