1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Intel: Apple entscheidet sich…

Also erst 5G im iPhone ab September 2021??

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also erst 5G im iPhone ab September 2021??

    Autor: randya99 27.04.19 - 14:48

    2,5 Jahre nach der chinesischen Konkurrenz?? Bisschen armselig für ein 1000¤ Handy.

  2. Re: Also erst 5G im iPhone ab September 2021??

    Autor: 1nformatik 27.04.19 - 15:05

    Was bringt dir 2020 5G wenn es kein Netz dafür gibt und keine passenden Tarife ?

  3. Re: Also erst 5G im iPhone ab September 2021??

    Autor: lurchie 27.04.19 - 15:24

    1nformatik schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was bringt dir 2020 5G wenn es kein Netz dafür gibt und keine passenden
    > Tarife ?

    Wer redet hier von Deutschland? Wir spielen schon seit langem keine Rolle mehr wenn es um neue Techniken im digitalen Markt geht. Da leben wir hier eher in der Steinzeit.

    Zur Info, Amerika hat bereits einen Teil 5G in Betrieb und baut weiter aus. Südkorea ist fertig mit dem Ausbau und hat das Netz im Betrieb . China und Japan starten Anfang 2020 den Betrieb und sind derzeit am umrüsten. In Estland bietet auch ein Anbieter bereits 5g an. Die restlichen skandinavischen Länder fangen gerade an umzubauen. Frankreich und Großbritannien werden auch 2020 starten.

    Deutschland? Keine Angaben zum Ausbau. Weder ab wann umgerüstet wird oder wann es in Betrieb geht. Typisch halt...

  4. Re: Also erst 5G im iPhone ab September 2021??

    Autor: zenker_bln 27.04.19 - 16:10

    lurchie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1nformatik schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was bringt dir 2020 5G wenn es kein Netz dafür gibt und keine passenden
    > > Tarife ?
    >
    > Wer redet hier von Deutschland?

    Warum wird dann in Deutschland das Ausgangsposting ins Internet gepumpt, wenn es hier keine Rolle spielt?
    In Deutschland ist zur zeit nixx 5G, also brauchst du letztlich auch kein passendes Modem in(!) Deutschland, da es hier z.Z. nutzlos ist.

  5. Re: Also erst 5G im iPhone ab September 2021??

    Autor: HeroFeat 27.04.19 - 17:09

    Ja teilweise sind sie schon weiter. Aber zum Beispiel in den USA zeigt AT&T bei iPhones 5Ge an. Das ist eine reine Schummelei. Bei uns ist sowas schnelles LTE.

    Und auch in Deutschland bereiten die Netzbetreiber die Funkmasten und die dortige Technik auf 5G vor.

    Aber mal ganz davon abgesehen. Ich bin ja ein Befürtworter davon Sachen schneller zu machen. Aber den Segen der mit 5G immer versprochen wird sehe ich aktuell noch nicht. LTE/4G durchaus ausreichend, sofern es flächendeckend verfügbar ist. Es gibt ja auch viele Unterkategorien von 4G. Das ist nicht alles das gleiche. Und die neuesten LTE Kategorien unterscheiden sich eigentlich von dem was 5G leisten kann überhaupt nicht so sehr.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.04.19 17:09 durch HeroFeat.

  6. Re: Also erst 5G im iPhone ab September 2021??

    Autor: lurchie 27.04.19 - 17:10

    zenker_bln schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lurchie schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 1nformatik schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Was bringt dir 2020 5G wenn es kein Netz dafür gibt und keine
    > passenden
    > > > Tarife ?
    > >
    > > Wer redet hier von Deutschland?
    >
    > Warum wird dann in Deutschland das Ausgangsposting ins Internet gepumpt,
    > wenn es hier keine Rolle spielt?
    > In Deutschland ist zur zeit nixx 5G, also brauchst du letztlich auch kein
    > passendes Modem in(!) Deutschland, da es hier z.Z. nutzlos ist.

    Weil Apple ein globales Unternehmen von hohem Interesse ist und eine der drei reichsten Firmen auf der Welt. Die News selber hat rein garnichts mit Deutschland zu tun oder dem 5g Netz in Deutschland. Die News und auch die Postings könntest du so in jedem Land posten und der Sinn würde der gleiche bleiben

    Apple = kein 5G vor 2021

    Und das es Apple nicht schafft vor dieser Zeit ein 5G Smartphone bereit zu stellen bei dem Geld das sie haben und sogar kleine asiatische Firmen sie überholen ist schon bewundernswert für den einstigen Pionier.

    Ob das Smartphone dann hier erscheint spielt doch keine Rolle. In anderen Ländern ist bis dahin der Ausbau abgeschlossen und Apple kann hier nichts bieten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.04.19 17:17 durch lurchie.

  7. Re: Also erst 5G im iPhone ab September 2021??

    Autor: thinksimple 27.04.19 - 20:39

    1nformatik schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was bringt dir 2020 5G wenn es kein Netz dafür gibt und keine passenden
    > Tarife ?

    Ein Handy könnte man auch länger als ein Jahr nutzen. Sowas soll möglich sein

    Alleinfahrende Autos hin oder her,
    aber Backpapierzuschnitte sind schon eine geile Erfindung.

  8. Re: Also erst 5G im iPhone ab September 2021??

    Autor: madMatt 28.04.19 - 07:03

    Hier wird doch noch an LTE gearbeitet ^^

  9. Re: Also erst 5G im iPhone ab September 2021??

    Autor: nille02 28.04.19 - 09:32

    thinksimple schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1nformatik schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was bringt dir 2020 5G wenn es kein Netz dafür gibt und keine passenden
    > > Tarife ?
    >
    > Ein Handy könnte man auch länger als ein Jahr nutzen. Sowas soll möglich
    > sein

    Ich erinnere mich an die LTE Early Adopter. Deren LTE Modem war schnell nutzlos, da die Hälfte der genutzten Bänder nicht unterstützt wurden.
    Die Netzbetreiber waren nicht glücklich damit ihren Kunden erklären zu müssen warum ihr teures Gerät sich nicht mit LTE verbinden kann, obwohl ihr Gerät das ja kann.

  10. Re: Also erst 5G im iPhone ab September 2021??

    Autor: nille02 28.04.19 - 09:33

    madMatt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hier wird doch noch an LTE gearbeitet ^^

    O2 fängt damit gefühlt erst an.

  11. Re: Also erst 5G im iPhone ab September 2021??

    Autor: Porterex 28.04.19 - 11:35

    Apple war auch mit 4G damals bescheiden.
    Das iPhone 5 konnte nur LTE im Telekom Netz. Vodafone und o2 ging gar nicht, weil das iPhone die Frequenzen nicht unterstützt hatte.

    Lieber richtiger 5G Support, als so einen Crapp wie mit 4G.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.04.19 11:36 durch Porterex.

  12. Re: Also erst 5G im iPhone ab September 2021??

    Autor: FactCheck 28.04.19 - 12:54

    randya99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 2,5 Jahre nach der chinesischen Konkurrenz?? Bisschen armselig für ein
    > 1000¤ Handy.

    -Aus einem anderen Beitrag von mir:Ob der Markt fuer 5G nicht total ueberschaetzt wird? Ich kenne niemand der sagt:" 150Mbps auf dem Mobiltelefon ist mir zu langsam!"
    -Ich kenne viele die sich beschweren:"kein Empfang oder Empfang so schlecht von den 150Mbps kommen nur 10Mbps an"
    -Da hat LTE die Nase vorn mit besseren Reichweiten pro Station.
    -Ob 5G dann wirklich so durchsetzt....
    -Abwarten, Fakt ist es gab schon mal oefter Hypes die sich dann als totaler Flopp erwiesen.

    Ob die Chinesen dann auch Privatschutz ganz oben haben, Stromverbrauch minimalisiert, Waermeentwicklung im Griff, usw..

    Einfach sagen:"hey, ich biete dir 5G" kann jeder der ein passender Chip verbaut aber wie es dann letztendlich implementiert wird und welche Funktionen, Qualitaet, Uebertragungssicherheit, usw..

    Mal abwarten..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Weil am Rhein
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Fürth
  3. Evotec SE, Hamburg
  4. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Alita - Battle Angel + 3D für 21,99€, Le Mans 66: Gegen jede Chance für 19,99€, Der...
  2. 689€ (Bestpreis)
  3. (u. a. WD Elements 10TB für 169€ (inkl. Direktabzug), Toshiba Canvio 4TB für 79€, Roccat Elo...
  4. (u. a. Darksiders 3 für 11,99€, Dirt Rally 2.0 für 4,50€, We Happy Few für 7,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme